Loading the player ...

Lokremise | echos Festival

In St.Gallen feierte das von Pro Helvetia lancierte Projekt "echos" in der Lokremise nach zwei Jahren seinen krönenden Abschluss. Im Rahmen eines dreitägigen Festivals wurden vom 19. bis 21. September 2008 alle prämierten Projekte des Wettbewerbs präsentiert.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen

Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Initiiert von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia haben sich im Rahmen des Programms «echos – Volkskultur für morgen» die letzten zwei Jahre über tausend, traditionell und zeitgenössisch orientierte Kulturschaffende zusammengetan. Mitgetragen durch die Kantone St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden, sowie der Stadt St.Gallen zeigen sich die daraus entstandenen Musiktheater, Bühnenstücke, Konzerte, Figurentheater wie ausgestellten Installationen an einem dreitägigen Festival in der Lokremise St.Gallen.

Seinen krönenden Abschluss feierte echos mit einem herausragenden und überschäumenden Festival. Drei farbenreiche Tage Schweizer Kultur, entstanden aus der Gemeinschaft von traditionell und zeitgenössisch orientierten Kulturschaffenden aus dem ganzen Land. Die Besucherinnen und Besucher profitierten von einem Programm mit sechs Theaterpremieren und vier Aufführungen vom Chorgesang bis zur Tanzperformance sowie eine Ausstellung von der Videoskulptur bis zum innovativen Kunsthandwerk. Für das Festival wurden die Kooperationsprojekte speziell dokumentiert, inszeniert und in einer Gesamtausstellung vereint. Zudem wurden alle prämierten Wettbewerbsprojekte präsentiert. Anlässlich des Festivals stellten die Verantwortlichen auch das Buch zum Programm «echos» druckfrisch vor. («Rückkehr in die Gegenwart. Volkskultur in der Schweiz»).

In der VolksDEBATTENechos präsentierte Pro Helvetia ihre neue Förderstrategie in Sachen Volkskultur. Jede und jeder kann das Wort ergreifen, Fragen stellen und Anregungen geben zur Umsetzung der neuen Förderstrategie. Neben Pius Knüsel (Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia) diskutierten auf dem Podium Jean-Frédéric Jauslin (Direktor Bundesamt für Kultur), Daniel Huber (Kulturbeauftragter Kanton Luzern) und Markus Baumer (Kulturbeauftragter Stadt Freiburg).

Weiterer Videobericht zum Thema

Infos

«echos»-Festival Fr–So 19.–21. September 2008 Lokremise St.Gallen


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Lokremise St.Gallen | Mathieu Mercier

Lokremise St.Gallen | Mathieu Mercier

Die Lokremise lockt mit monumentalen Werken des Künstlers Mathieu Mercier. Dabei prallt...

Video abspielen

kklick | Kulturvermittlung Ostschweiz

kklick | Kulturvermittlung Ostschweiz

Unter dem Namen «kklick – Kulturvermittlung Ostschweiz» lancieren die drei Kantone Appenzell...

weiterlesen

Der Kreis

Der Kreis

Ernst Ostertag und Röbi Rapp sind das erste gleichgeschlechtliche Paar, das sich...

Video abspielen

La chambre bleue

La chambre bleue

Ein Mann und eine Frau lieben sich heimlich in einem Zimmer. Sie...

Video abspielen

Finding Vivian Maier

Finding Vivian Maier

Heute gilt Vivian Maier als eine der wichtigsten Street Photographer des 20....

Video abspielen

20 Regeln für Sylvie

20 Regeln für Sylvie

Zum Studiumbeginn verhängt ein Vater seiner Tochter 20 Regeln. Um sicher zu...

Video abspielen

My Name is Salt

My Name is Salt

Die Wüste dehnt sich endlos aus – flach, grau, unerbittlich. Kein Baum,...

Video abspielen

Aargauer Kunsthaus I Herbst-Ausstellungen

Aargauer Kunsthaus I Herbst-Ausstellungen

Bei den Herbst-Ausstellungen im Aargauer Kunsthaus gibt es viel zu entdecken. Sophie...

Video abspielen

Coalmine | Johann Besse, Cyril Porchet

Coalmine | Johann Besse, Cyril Porchet

Die Sommerausstellung «Ornament, Masse & Macht» zeigt Werke von zwei jungen Fotografen...

Video abspielen

St. Moritz | Art Masters 2014 | Schwerpunkt Indien

St. Moritz | Art Masters 2014 | Schwerpunkt Indien

Auch in der siebten Auflage des ST. MORITZ ART MASTERS –...

Video abspielen

Fantoche Baden | Interview | Annette Schindler

Fantoche Baden | Interview | Annette Schindler

«Film ab!» heisst es ab dem 2. September für Baden: Sechs Tage...

Video abspielen

Aargauer Kunsthaus | Docking Station 2014

Aargauer Kunsthaus | Docking Station 2014

Die Ausstellung Docking Station lädt zeitgenössische Kunstschaffende ein, mit historischen Werken aus...

Video abspielen


Kultur St. Gallen

unterstützt art-tv.ch

Anzeige