Loading the player ...

echos Projekt | Pro Helvetia

Pius Knüsel, Direktor der Kulturstiftung Pro Helvetia, über die Ausschliesslichkeit von Volkskultur und der zeitgenössischen Kultur, Katrin Rieder, Projektleiterin "echos", zum Wettbewerb, und das erfreuliche Fazit, dass Pro Helvetia künftig traditionelle Volkskultur fördern will.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen

Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Pro Helvetia lancierte vor rund zwei Jahren das Programm echos – Volkskultur für morgen. Sie schrieb einen Wettbewerb aus mit dem Ziel, das Zusammenspiel von traditionell und gleichzeitig zeitgenössisch orientierten Kulturschaffenden für Visionen unserer morgigen Volkskultur zu motivieren. Nicht zuletzt, weil sich auf der handfesten Basis von (volks)kulturellen Leistungen eine zukünftige Förderausrichtung nachhaltiger debattieren lässt.

Konkret rief Pro Helvetia im Jahr 2006 in zwei parallelen Schritten die volkskulturelle Schweiz zur Partizipation auf. Zuerst lud sie alle städtischen und kantonalen Kulturämter zur Mitwirkung ein. Hieraus entwickelten 15 Kantone und zwei Städte fünf themenbezogene Kooperationsprojekte: Feste, Bräuche und Trachten in der Ostschweiz, Glaubenskultur in der Zentralschweiz, Innovatives Wohnen im Denkmal sowie eine Standortbestimmung des Laientheaters im Berner Oberland, Tradition des Chorgesangs in der Westschweiz sowie eine Sommerakademie der Volkskultur in der Nordwestschweiz.

Prämiert wurden zehn Projekte, die Neugier auf andere kulturelle Welten wecken und eine Brücke schaffen zwischen zeitgenössischer Kunst und Volkskultur.

Das Abschluss-Festival von “echos” in St. Gallen war ein farbenfrohes Fest, das weniger ein Ende als einen Neustart dokumentierte: Pro Helvetia wird künftig auch Vorhaben aus der traditionell orientierten Volkskultur unterstützen. Die Schweizer Kulturstiftung passt zu diesem Zweck ihre Auswahlkriterien an. Ausserdem will sie die Volkskultur stärker in ihre Programme einbeziehen, den regelmässigen Dialog mit den Verbänden der Volkskultur pflegen sowie zusätzliche Mittel für die Volkskulturförderung erschliessen.

weiterer Bericht zum Thema


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Aargauer Kunsthaus | Docking Station 2014

Aargauer Kunsthaus | Docking Station 2014

Die Ausstellung Docking Station lädt zeitgenössische Kunstschaffende ein, mit historischen Werken aus...

Video abspielen

Las malas intenciones

Las malas intenciones

Peru, 1982. Die 9-jährige Cayetana wächst in einer reichen Familie in Lima...

Video abspielen

Jimmy's Hall

Jimmy's Hall

In seinem neuesten Film widmet sich Ken Loach wieder einmal der Geschichte...

Video abspielen

Maps to the Stars

Maps to the Stars

Kinderstar Benji kann mit seinen dreizehn Jahren schon auf eine Drogenkarriere zurückblicken....

Video abspielen

Sitting Next to Zoe

Sitting Next to Zoe

Eine atmosphärisch dichte Sommergeschichte von zwei jungen Frauen, ihrer Freundschaft, ihren Träumen...

Video abspielen

Klang-Skulpturen-Festival am Bodensee | arbonale 2014

Klang-Skulpturen-Festival am Bodensee | arbonale 2014

Unter der künstlerischen Leitung des Arboners Stefan Philippi findet die erste «arbonale»...

weiterlesen

Fading Gigolo

Fading Gigolo

Der Chefstadtneurotiker ist mal wieder vor der Kamera unterwegs im neuesten Film...

Video abspielen

St. Moritz | Art Masters 2014 | Schwerpunkt Indien

St. Moritz | Art Masters 2014 | Schwerpunkt Indien

Auch in der siebten Auflage des ST. MORITZ ART MASTERS –...

weiterlesen

Mittsommernachtstango

Mittsommernachtstango

Leidenschaft, Gefühl und Sehnsucht – der Tango verbindet Generationen von heissblütigen Tänzern...

Video abspielen

Spettacolo | Strassenkünstlerfestival Brunnen

Spettacolo | Strassenkünstlerfestival Brunnen

An der wunderschönen Seepromenade von Brunnen luden drei Tage lang Strassenkünstler aus...

Video abspielen

Fondation Pierre Arnaud | Surrealismus + Primitive Kunst

Fondation Pierre Arnaud | Surrealismus + Primitive Kunst

Die Sommerausstellung der Fondation Pierre Arnaud in Lens (Crans-Montana) lädt zur Entdeckungsreise...

weiterlesen

Kunstmuseum St.Gallen | Roman Signer

Kunstmuseum St.Gallen | Roman Signer

Roman-Signer-Freunde aufgepasst! Das Kunstmuseum St.Gallen zeigt nach 1993 die zweite Werkschau mit...

Video abspielen


Kulturförderung Appenzell Ausserrhoden

unterstützt art-tv.ch

Anzeige