Loading the player ...

Gabriella Baumann | Wörterseh

Sie ist ein menschlicher Seismograph: Gabriella Baumann-von Arx. Kaum eine Verlegerin spürt bessere Geschichten auf über Menschen, ihre Schicksale, Träume und Lebensgeschichten.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Es war im Herbst 2004, als der Wörterseh Verlag anlässlich der Realisation des Bestsellers »Madame Lotti – Im Slum von Abidjan zählt nur die Liebe« gegründet wurde. Weitere Bücher waren ursprünglich nicht geplant, aber Gabriella Baumann-von Arx fand nicht nur Gefallen an der Selbständigkeit, sondern – und dies vor allem – herausragende Autorinnen und Autoren, mit denen der Verlag noch so gerne weitere Ideen umsetzte und ganz langsam zu wachsen begann.

Mit seinem Programm setzt Wörterseh auf Menschen und deren Geschichten. Auf Lebensgeschichten. Auf Geschichten, die berührend und bewegend aufzeigen, dass im Leben vieles möglich ist. Dann, wenn man den Glauben an sich und den an die Machbarkeit der Dinge nicht verliert.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Interview | Norbert Wiedmer & Enrique Ros

Interview | Norbert Wiedmer & Enrique Ros

Pedro Lenz führt uns auf eine Reise mitten ins Land, zum gefühlten...

Tonhalle Wil | La Traviata

Tonhalle Wil | La Traviata

«La Traviata» ist eines der meistgespielten Bühnenwerke weltweit. Zahlreiche bekannte Melodien und...

Theater Klappsitz | Kleiner Idiotenführer durch die Hölle

Theater Klappsitz | Kleiner Idiotenführer durch die Hölle

Ein Abend voller bitterböser Satire rund um die Vertreter Gottes und ihre...

Theater Basel | Die Wildente

Theater Basel | Die Wildente

In Ibsens «Wildente» erschafft sich eine Familie ihr eigenes Ersatz-Paradies. Doch plötzlich...

Black Coal, Thin Ice

Black Coal, Thin Ice

Als im Jahr 1999 im Norden Chinas auf mehreren Kohlehalden menschliche Leichenteile...

Padrone e sotto

Padrone e sotto

In einer kleinen Bar in Süditalien treffen sich ältere Männer, fast alle...

Theater Basel | Médée

Theater Basel | Médée

Eine zwei Jahrtausend alte, furchtlos in Abgründe der menschlichen Seele blickende Tragödie....

Homo faber (Drei Frauen)

Homo faber (Drei Frauen)

Walter Faber glaubt nicht ans Schicksal oder an Gefühle, ist durch und...

Die Böhms – Architektur einer Familie

Die Böhms – Architektur einer Familie

Über zwei Jahre hinweg hat der junge Filmemacher Maurizius Staerkle-Drux die Arbeit...

Baden | One of a Million Musikfestival

Baden | One of a Million Musikfestival

Das One Of A Million Musikfestival Baden ist ein Boutique-Festival: Konzerte in...

EWZ Stattkino 2015 | Filmerlebnis für alle Sinne

EWZ Stattkino 2015 | Filmerlebnis für alle Sinne

Vom 14.– 28. Februar 2015 ist wieder Hochsaison für das etwas andere...

Theater 11 Zürich | STOMP

Theater 11 Zürich | STOMP

STOMP gilt als eines der furiosesten Rhythmusspektakel auf den Bühnen dieser Welt,...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige