Loading the player ...

INANNA – Euphrates Survival Song | Fassung/Regie: Mirjam Neidhart | Komposition: Douglas Cerar | Theater Rigiblick | Premiere: 5. Sep. 20.00 Uhr | Weitere Vorstellungen: 13./17./18. sep. 20.00 Uhr

Theater Rigieblick | INANNA

Ein dramatisches Konzert für Wort, Violine und Maschine bekommt man im Theater Rigiblick zu sehen. Eine spannende Mischung aus alten Texten und neuer Musik.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Die sumerische Göttin Inanna, Herrscherin über Himmel und Erde, will ihre Existenz beenden. Doch bevor sie dies tut, muss sie ihre Geschichte erzählen. Es ist eine Heldinnengeschichte der Weisheit, der Liebe und des Krieges.

Der Inanna-Epos ist einer der ältesten uns überlieferten Texte überhaupt. Über 4600 Jahre alt werden die Tontafeln geschätzt, welche bei Ausgrabungen im heutigen Irak gefunden wurden.

Wie jeder gute Mythos trägt auch Inanna den Kern einer universellen Wahrheit und Weisheit in sich.
Das Stück lässt das alte Sumer auf Heute treffen: mit Hilfe von Erzählung, Musik und moderner Technik werden auf detektivische und überraschende Weise die Sumerische Zeit, die Zeit der sumerischen Forschung und die aktuelle politische Lage im Irak zueinander in Beziehung gesetzt; Mythos und Realität verschmelzen.

Infos

INANNA – Euphrates Survival Song | Fassung/Regie: Mirjam Neidhart | Komposition: Douglas Cerar | Theater Rigiblick | Premiere: 5. Sep. 20.00 Uhr | Weitere Vorstellungen: 13./17./18. sep. 20.00 Uhr


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders» | Ueli Alder | Fotografien

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders» | Ueli Alder | Fotografien

Bei Ueli Alder daheim war alles «öserigs». Seine Eltern und Vorfahren waren...

Gästival | Jahr der Gastfreundschaft Zentralschweiz | Aktivitäten auf der Seerose

Gästival | Jahr der Gastfreundschaft Zentralschweiz | Aktivitäten auf der Seerose

Die Zentralschweiz feiert das «Jahr der Gastfreundschaft» und lädt vom 29. Mai...

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Ist die Öffentlichkeit auch Wirklichkeit? Wo finden wir den Raum der Selbstdarstellung?...

Les ponts de Sarajevo

Les ponts de Sarajevo

Dreizehn Blicke, eine Stadt: ihre Vergangenheit, ihre Rolle in der Gegenwart. Dreizehn...

Elser – Er hätte die Welt verändert

Elser – Er hätte die Welt verändert

Es waren nur dreizehn Minuten, die fehlten, sonst hätte ein Schreiner aus...

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Verlieren wir uns in all der Bilderflut, die uns täglich überrollt? Im...

Pause

Pause

Sie will von ihm eine Pause, er will sie zurück: «Pause» beschäftigt...

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Der Leuchtturm von Lampedusa soll den afrikanischen Flüchtlichen den Weg weisen. Zurzeit...

Zu Ende leben

Zu Ende leben

Ein Film, der eine Vielfalt an Eindrücken bietet – und aufzeigt, wie...

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Wie aus Alltagsprodukten und Abfall mit Phantasie Kunst entsteht, zeigt uns auf...

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Das neue Werk von Dominik Flaschka und Roman Riklin («Ewigi Liebi») macht...

Schlossmediale Werdenberg | Musik- und Kunstfestival

Schlossmediale Werdenberg | Musik- und Kunstfestival

Kunstschaffende und Komponisten, etwa Helmut Oehring und Daniel Wetzel von Rimini Protokoll,...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige