Loading the player ...

Veröffentlichungen:
Karaoke Capitalism (2004)
Funky Business – Talent Makes Capital Dance (co-authored with Jonas Ridderstråle), 1999
The Internationalisation Process of the Firm – Searching New Patterns and Explanations

Der Vortrag fand am 26. Januar 2010 im GDI Gottlieb Duttweiler Institute im Rahmen der Reihe “Thought Leaders at GDI” in Rüschlikon bei Zürich statt.

GDI | Kjel Nordström

Kjell Nordström ist der „Popstar“ der modernen Business Gurus. Er überrascht sein Publikum durch provokante Thesen und ungewöhnliches Auftreten. Nordström, der die Liste der internationalen Top Business Strategen anführt, war gern gesehener Referent am GDI Gottlieb Duttweiler Institute.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Dr. Kjell Nordström ist einer der weltweit gefragtesten und originellsten Managementberater. Er lehrt am Institute for International Business der Stockholm School of Economics und ist Autor und Unternehmensberater. Seine Bücher „Funky Business“ und „Karaoke Capitalism“, die er mit seinem Partner Jonas Ridderstråle geschrieben hat, sind Bestseller unter den Wirtschaftsbüchern und wurden in über 30 Sprachen übersetzt.

Der renommierte Wissenschaftler und Bestsellerautor Kjell A. Nordström erklärte am GDI Gottlieb Duttweiler Institute, warum die Wirtschaftskrise für ihn keine Krise des Kapitalismus ist. Und er entwarft eine Reihe von Ideen und Hypothesen für die sozio-ökonomische Landschaft von morgen.
Welche Treiber verändern das Geschäft? Was charakterisiert die ultramoderne Firma? Wie lässt sich noch Geld verdienen? Die Besucher hatten die Möglichkeit von einem der weltweit wichtigsten Management-Vordenker den Kapitalismus 2.0 skizziert zu bekommen.

Das neue Zeitalter erfordert unkonventionelle Ideen. Kjell Nordström bot dies mit Sicherheit. In seinen Vorträgen gibt er richtungsweisende Einblicke in die Geschäftswelt von morgen, die von Originalität, Emotionen und aussergewöhnlichen Produkten bestimmt sein wird. Als Berater agiert er für zahlreiche internationale Konzerne und sitzt im Aufsichtsrat mehrerer Unternehmen. Er war auf CNN zu sehen, über ihn wurde in Fortune, im Time Magazine, in der Financial Times, im Paris Match und anderen Magazinen weltweit berichtet.

Infos

Veröffentlichungen:
Karaoke Capitalism (2004)
Funky Business – Talent Makes Capital Dance (co-authored with Jonas Ridderstråle), 1999
The Internationalisation Process of the Firm – Searching New Patterns and Explanations

Der Vortrag fand am 26. Januar 2010 im GDI Gottlieb Duttweiler Institute im Rahmen der Reihe “Thought Leaders at GDI” in Rüschlikon bei Zürich statt.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Theater Stans | King Kongs Töchter

Theater Stans | King Kongs Töchter

In einem Seniorenheim treiben drei Pflegerinnen ihr Unwesen. Sie geniessen die Macht...

Margrit Bornet | Bornet Identity

Margrit Bornet | Bornet Identity

Coiffeuse Sandra, Tochter Susi, Rockermami Fry, Theaterkritiker Berni Alles Rollen, in welche...

Unter der Haut

Unter der Haut

Die Geschichte einer heftigen, unausweichlichen Konfrontation zwischen zwei Ehepartnern. Schritt für Schritt...

Conducta

Conducta

Der elfjähriger Junge Chala lebt allein mit seiner trinksüchtigen Mutter in einem...

Samba

Samba

In dieser französischen Komödie schlägt sich Samba (Omar Sy) als illegaler Aushilfsarbeiter...

Theater Marie | Zukunft Europa I–V

Theater Marie | Zukunft Europa I–V

Fünf kurze Theaterstücke blicken in die Zukunft und auf Europa, und von...

Roxy Birsfelden | «Doggy Style» von Joshua Monten

Roxy Birsfelden | «Doggy Style» von Joshua Monten

«Doggy Style» ist eine Produktion auf der Schnittstelle von Tanz und Gebärdensprache....

Chrieg

Chrieg

Die ganze Welt ist gegen Matteo. Zumindest kommt es dem 15-Jährigen so...

Dora | Stina Werenfels & Victoria Schulz | Das Interview

Dora | Stina Werenfels & Victoria Schulz | Das Interview

Die mehrfach ausgezeichnete Regisseurin Stina Werenfels hat den Stoff des erfolgreichen Theaterstücks...

Anime nere

Anime nere

Luigi kommt gerade aus den Niederlanden zurück, wo er sich einen grossen...

Difret

Difret

Drei Stunden von Addis Abeba entfernt wird die aufgeweckte Schülerin Hirut von...

Museum Tinguely | Belle Haleine – Der Duft der Kunst

Museum Tinguely | Belle Haleine – Der Duft der Kunst

Wie riecht Kunst? Was geschieht, wenn unsere Nase plötzlich die Hauptrolle spielt...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige