Loading the player ...

Die Aufzeichnung erfolgte am 14. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival Stuttgart vom 11. – 14. März 2010 im Theater TREFFPUNKT Rotebühlplatz.

Aufführungen im Rahmen von STEPS:
Verscio | Teatro Dimitri | Sa 8. Mai 2010, 18.00 Uhr | Einführung ins Programm 17.15 Uhr
Steckborn | Phönix-Theater | So 9. Mai 2010, 20.15 Uhr | anschliessend Nachbesprechung
Zürich | Theater der Künste | Mo 10. Mai 2010, 20.00 Uhr | Einführung ins Programm ab 19.00 Uhr
Birsfelden | Theater Roxy | Di 11. Mai 2010, 20.00 Uhr | anschliessend Nachbesprechung
Moutier | Salle de Chantemerle | Mi 12. Mai 2010, 20.00 Uhr | Einführung ins Programm ab 19.30 Uhr

STEPS | Stuttgarter Soli

Am diesjährigen Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival in Stuttgart wurde zeitgenössischer Tanz auf hohem Niveau gezeigt - Aufführungen die bezaubern, beflügeln und manchmal nachdenklich stimmen. Die besten Tänzer werden dieses Jahr im Rahmen von STEPS in der Schweiz präsentiert.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum 14. Mal findet dieses Jahr in Stuttgart das Internationale Solo-Tanz-Theater Festival statt. Das Festival gehört zu den international viel beachteten Tanzwettbewerben auf hohem Niveau. Mehr als 250 eingegangene Bewerbungen aus aller Welt machten es den Veranstaltern schwer, 18 Künstlerinnen und Künstler aus Choreografie und Tanz auszuwählen. Die meisten der gezeigten Stücke sind Premieren.

Die Choreografin und Opernregisseurin Reinhild Hoffmann, der Künstlerische Leiter des „Holland Dance Festival“ Samuel Wuersten, der Künstlerische Leiter der „Biennale de la Danse de Lyon“ Guy Darmet, der Choreograf und Tänzer Lior Lev sowie die Choreografin und Solotänzerin Virpi Pahkinen konnten für die diesjährige Jury gewonnen werden.

Die Jury vergab 3 Preise in Choreografie und 3 Preise für Tanz. Ausserdem wurde ein Publikumspreis verliehen.

Steps#12 präsentiert die preisgekrönten Produktionen aus dem Wettbewerb 2010. Eine Reverenz an das Fördermodell und ein Programm, das gerade auch für das Publikum Überraschungen birgt und Entdeckungen für die Szene von morgen verspricht.

Infos

Die Aufzeichnung erfolgte am 14. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival Stuttgart vom 11. – 14. März 2010 im Theater TREFFPUNKT Rotebühlplatz.

Aufführungen im Rahmen von STEPS:
Verscio | Teatro Dimitri | Sa 8. Mai 2010, 18.00 Uhr | Einführung ins Programm 17.15 Uhr
Steckborn | Phönix-Theater | So 9. Mai 2010, 20.15 Uhr | anschliessend Nachbesprechung
Zürich | Theater der Künste | Mo 10. Mai 2010, 20.00 Uhr | Einführung ins Programm ab 19.00 Uhr
Birsfelden | Theater Roxy | Di 11. Mai 2010, 20.00 Uhr | anschliessend Nachbesprechung
Moutier | Salle de Chantemerle | Mi 12. Mai 2010, 20.00 Uhr | Einführung ins Programm ab 19.30 Uhr


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Schlachthaus Theater Bern | SCHWUBS – Go West

Schlachthaus Theater Bern | SCHWUBS – Go West

Tun Sie etwas gegen Ihre Homophobie! SCHWUBS ist die perfekte Arznei. Die...

Festival | Musig am Zürisee

Festival | Musig am Zürisee

Drei Tage Horgen, drei Tage Meilen und dazwischen drei Tage auf der...

Zug | Genuss-Film-Festival

Zug | Genuss-Film-Festival

Der ausgelassene Feelgood-Movie CHEF über Freunde, Familie und die Lust am Kochen...

Konzert Theater Bern, Vidmar 2 | Tschick

Konzert Theater Bern, Vidmar 2 | Tschick

Komplett. Ausverkauft. Tschick. Regisseur Benedikt Greiner lädt ein zu einem sommerlichen Jugendstück,...

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Bei Ueli Alder daheim war alles «öserigs». Seine Eltern und Vorfahren waren...

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Die Zentralschweiz feiert zweihundert Jahre Gastfreundschaft. Herzstück des Jubiläums ist im Sommer...

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Ist die Öffentlichkeit auch Wirklichkeit? Wo finden wir den Raum der Selbstdarstellung?...

Elser – Er hätte die Welt verändert

Elser – Er hätte die Welt verändert

Es waren nur dreizehn Minuten, die fehlten, sonst hätte ein Schreiner aus...

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Der Leuchtturm von Lampedusa von Thomas Klipper soll den afrikanischen Flüchtlingen den...

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Wie aus Alltagsprodukten und Abfall mit Phantasie Kunst entsteht, zeigt uns auf...

Zu Ende leben

Zu Ende leben

Ein Film, der eine Vielfalt an Eindrücken bietet – und aufzeigt, wie...

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Verlieren wir uns in all der Bilderflut, die uns täglich überrollt? Im...


thurgaukultur.ch - agenda und magazin

unterstützt art-tv.ch

Anzeige