Loading the player ...

Internationales Tanzfestival des Migros-Kulturprozent vom 22. April bis 13. Mai 2010 | Aufführungsdaten siehe “Spielplan”

STEPS#12 | Vorschau

Mit dem Programm der 12. Ausgabe bietet Steps einen breit gefächerten Einblick in das aktuelle zeitgenössische Tanzschaffen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Am 22. April startet die zwölfte Ausgabe von Steps, dem Tanzfestival des Migros-Kulturprozent.

Zwölf Tanzensembles aus der ganzen Welt werden während dreier Wochen in der Schweiz zu Gast sein. Zwischen Chur, Genf, Basel und Chiasso sind achtzig Vorstellungen geplant. Neben den Gastspielen in den grossen Städten treten die internationalen Truppen auch in kleineren Orten auf wie z.B. Altdorf, Moutier, Steckborn und Verscio. Gegenüber den letzten Festivalausgaben erhält die Kulturvermittlung mehr Gewicht: In sieben Kantonen finden spezielle Schülerworkshops statt. Zudem profitiert das Publikum bei den meisten Vorstellungen von Einführungen oder Nachbesprechungen.

Das Festival präsentiert Vertreter der neuen Generation von Choreografen wie Sidi Larbi Cherkaoui (Brüssel), Barak Marshall (Tel Aviv) oder Bruno Beltrao (Rio de Janeiro). Zu entdecken gibt es aber mit dem Mexiko-Amerikaner José Limón auch einen alten Meister des Fachs. Eröffnet wird das Festival am 22. April 2010 im Theater Winterthur mit dem Balé da Cidade de São Paulo. Das legendäre dreissigköpfige Ensemble hat sich als Plattform für Choreografen aus dem latein-amerikanischen und europäischen Raum etabliert. Bei der Premiere sind die drei Choreografen des Abends, Alex Soares, Itzik Galili und Cayetano Soto anwesend.

Steps #12 ist vom Migros-Kulturprozent konzipiert und in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Kulturveranstaltern realisiert. Das Festival steht unter dem Patronat von Bundesrat Didier Burkhalter und der Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch.

Infos

Internationales Tanzfestival des Migros-Kulturprozent vom 22. April bis 13. Mai 2010 | Aufführungsdaten siehe “Spielplan”


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Das Tanzfest - Fête de la Danse - Festa Danzante | 2015

Das Tanzfest - Fête de la Danse - Festa Danzante | 2015

Am zweiten Mai Wochenende wird schweizweit in den Frühling getanzt. Von La...

BIENEN. BEDROHTE WUNDERWELT | Museum zu Allerheiligen Schaffhausen

BIENEN. BEDROHTE WUNDERWELT | Museum zu Allerheiligen Schaffhausen

Sorgfältige Visualisierungen und modernste Ausstellungstechnik begleiten uns auf der Reise durch den...

Stadtmuseum Aarau | Demokratie! Von der Guillotine zum Like-Button

Stadtmuseum Aarau | Demokratie! Von der Guillotine zum Like-Button

Die erste Sonderausstellung im neuen Stadtmuseum Aarau widmet sich der direkten...

Swiss Photo Award 2015 | ewz.selection

Swiss Photo Award 2015 | ewz.selection

Die 21 besten Fotoarbeiten des Jahres 2014 aus sieben Sektionen wurden –...

THEATER BILITZ | WER BIST DU DENN?

THEATER BILITZ | WER BIST DU DENN?

Das Stück erzählt eine amüsante Geschichte über Fremdsein, Neugierde und Freundschaft. Für...

Aarau | One Minute Film & Video Festival

Aarau | One Minute Film & Video Festival

Das Festival zeigt einminütige Fime aus aller Welt. Nach den Vorführungen lädt...

Fotostiftung Schweiz, Winterthur | Jules Decrauzat – Pionier der Fotoreportage

Fotostiftung Schweiz, Winterthur | Jules Decrauzat – Pionier der Fotoreportage

Eine Entdeckung im Archiv von Keystone: 1250 Glasnegative entpuppen sich als das...

Pink Apple |  SCHWULLESBISCHES FILMFESTIVAL

Pink Apple | SCHWULLESBISCHES FILMFESTIVAL

Pink Apple feiert seine 18. Ausgabe – und damit seine Volljährigkeit –...

tanz&kunst königsfelden | SIBIL.LA

tanz&kunst königsfelden | SIBIL.LA

Die Sibyllengesänge aus dem iberischen Raum bilden den Ausgangspunkt für eine besondere...

Hedi Schneider steckt fest

Hedi Schneider steckt fest

Auch im Beziehungsleben der Generation Thirtysomething bleibt die Liebe, was sie ist:...

Das dunkle Gen

Das dunkle Gen

Ein kranker Arzt. Ein brisanter Code. Ein Weg aus der Depression. Die...

Die Exfreundinnen | Das Zelt

Die Exfreundinnen | Das Zelt

Isabelle Flachsmann, Anikó Donáth und Martina Lory haben eines gemeinsam: den Exfreund....


Kulturamt TG

unterstützt art-tv.ch

Anzeige