Loading the player ...

Park im Grüene
Alsenstrasse 40
8803 Rüschlikon

Eintritt frei.

Rüschlikon | Park im Grüene

Der Park im Grüene in Rüschlikon lädt zum Verweilen und Geniessen ein. Der Eintritt ist frei, ganz nach dem sozialen Verständnis von Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler. Ein vielfältiges Kulturprogramm unterhält die grossen und kleinen Gäste und ein kleines Museum erzählt die Geschichte von "Dutti".

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Der Park im Grüene in Rüschlikon wird von der Bevölkerung vertraulich “Dutti-Park” genannt. Das ist eigentlich schon Beweis genug für die Beliebtheit der Parkanlage über dem Zürichsee und die Dankbarkeit gegenüber den Stiftern: Die Migros-Gründer Gottlieb und Adele Duttweiler haben 1946 ihren schönen Privatbesitz der Stiftung “Im Grüene” geschenkt mit dem Wunsch, dass hier eine Erholungsstätte für die Allgemeinheit entstehe. Seit 1947 steht der Park der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Gottlieb-Duttweiler-Gedenkstätte im Strohhaus
Am 8. Juni 1962 starb der Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler. In der permanenten Ausstellung im Strohhaus erfahren die Besucher mehr über sein Leben und seine Ideen. Zudem kann das von Adele Duttweiler handbemalte Porzellan besichtigt werden.

Infos

Park im Grüene
Alsenstrasse 40
8803 Rüschlikon

Eintritt frei.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Internationales Jazzfestival in Zürich |  jazznojazz | 16. Ausgabe

Internationales Jazzfestival in Zürich |  jazznojazz | 16. Ausgabe

Jazznojazz! Auch in seiner 16. Ausgabe macht das Zürcher Musikfestival seinem Namen...

Fotomuseum Winterthur | Manifeste

Fotomuseum Winterthur | Manifeste

Zur Ausstellungseröffnung von MANIFESTE! EINE ANDERE GESCHICHTE DER FOTOGRAFIE interviewte art-tv den...

Fotomuseum Winterthur | Blow Up

Fotomuseum Winterthur | Blow Up

Zur Ausstellungseröffnung BLOW-UP – ANTONIONIS FILMKLASSIKER UND DIE FOTOGRAFIE interviewte art-tv den...

Yolo | da Mihi Gallery

Yolo | da Mihi Gallery

YOLO – You only live once. Unter dieser Flagge präsentiert die da...

ZFF 2014 | Interview mit Co-Direktor Karl Spoerri

ZFF 2014 | Interview mit Co-Direktor Karl Spoerri

Stars und Sternchen, grüne statt rote Teppiche und exklusive Filmpremieren: Das Zurich...

My Name is Salt

My Name is Salt

Die Wüste dehnt sich endlos aus – flach, grau, unerbittlich. Kein Baum,...

Theater Basel | Föhn. Ein zyklisches Wetterspiel

Theater Basel | Föhn. Ein zyklisches Wetterspiel

Abdominalbeschwerden, Blasentumor, grosse Zerstörung aber auch Sonne und Wärme. Das alles verdanken...

Blind Dates

Blind Dates

Mit 40 Jahren lebt der Lehrer Sandro noch immer bei seinen Eltern,...

Sleepless in New York

Sleepless in New York

Wir kennen es alle. Dieses niederschmetternde Gefühl absoluter Verzweiflung. Liebeskummer ist kein...

Theater Basel | Les contes d'Hoffmann

Theater Basel | Les contes d'Hoffmann

Les Contes d'Hoffmann nach Basler Art, das verspricht die erste Opernpremiere des...

20 Regeln für Sylvie

20 Regeln für Sylvie

Zum Studiumbeginn verhängt ein Vater seiner Tochter 20 Regeln. Um sicher zu...

Der Kreis

Der Kreis

Ernst Ostertag und Röbi Rapp sind das erste gleichgeschlechtliche Paar, das sich...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige