Loading the player ...

Die Veranstaltung fand vom 6. bis 12. Juni 2010 im Theater Basel statt und ist ein gemeinsames Projekt von Pro Helvetia, Migros-Kulturprozent, Christoph Merian Stiftung und ADS Autor/innen und Autoren der Schweiz. art-tv.ch war an den letzten beiden Projekttagen vor Ort.

Die ausgewählten Autoren waren: Mathieu Bertholet, Beate Fassnacht, Beatrice Fleischlin und Anita Hansemann.

Förderung | Stück Labor Basel

Unter dem Titel „Stück Labor Basel“ präsentierte sich im Theater Basel bereits zum dritten Mal das vielfältige Schaffen Deutschschweizer Dramatikerinnen und Dramatiker. Ziel des Projekts ist es, die in den vergangenen Jahren zu international beachteter Kreativität aufgeblühte Szene zeitgenössischer Dramatik stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Die Autoren Mathieu Bertholet, Beate Fassnacht, Beatrice Fleischlin und Anita Hansemann erhielten dieses Jahr die Möglichkeit, ihre Stückprojekte von der Konzeptions- bis zur Realisierungsphase unter der Begleitung von qualifizierten Mentoren zu erarbeiten. In Form einer szenischen Lesung bzw. einer Werkstattaufführung wurden die Resultate dem Publikum vorgestellt.
Die enge Anbindung an das Theater Basel und die Mitarbeit von Mentoren aus der Theaterpraxis zielen darauf ab, dass die im Rahmen des Stück Labor Basel entstandenen Stücke in der jeweils darauf folgenden Spielzeit an einem (Schweizer) Theater zur Uraufführung kommen.

Das Stück Labor Basel ist zugleich ein öffentliches Forum, das die Produktivität und die Vielfalt Schweizer Dramatik in geballter Form deutlich macht. Der „Festivalcharakter“ schafft eine öffentliche Aufmerksamkeit jenseits einzelner Uraufführungen und Besprechungen und spricht neben dem Fachpublikum auch das an neuer Literatur und zeitgenössischem Theater interessierte Publikum vor Ort an.

Infos

Die Veranstaltung fand vom 6. bis 12. Juni 2010 im Theater Basel statt und ist ein gemeinsames Projekt von Pro Helvetia, Migros-Kulturprozent, Christoph Merian Stiftung und ADS Autor/innen und Autoren der Schweiz. art-tv.ch war an den letzten beiden Projekttagen vor Ort.

Die ausgewählten Autoren waren: Mathieu Bertholet, Beate Fassnacht, Beatrice Fleischlin und Anita Hansemann.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Interview | Matthias von Gunten

Interview | Matthias von Gunten

Während in Thule das Eis schmilzt, droht Tuvalu im Pazifik zu versinken...

ThuleTuvalu

ThuleTuvalu

Zwei Orte geraten aufgrund des Klimawandels in die Schlagzeilen: Thule in Grönland,...

Hin und weg

Hin und weg

Ausgerechnet Belgien! Was soll es dort schon geben – ausser Pommes und...

Lokremise | Michel Verjux

Lokremise | Michel Verjux

Pünktlich zur Winterzeit erscheint die Lokremise in St.Gallen in neuem Licht. Verantwortlich...

Liebe und Zufall

Liebe und Zufall

Ist alles nur Zufall? Ist es Schicksal? Und hat Elise das Recht,...

Deux jours, une nuit

Deux jours, une nuit

Zwei Tage und eine Nacht, in denen für Sandra alles auf dem...

Kunstraum Baden | Warzone Peace

Kunstraum Baden | Warzone Peace

In «Warzone Peace» werden viele Geschichten erzählt. Von Liebe und Streit, von...

MärliMusical Theater | Ladina und d Plunderlampe

MärliMusical Theater | Ladina und d Plunderlampe

Streiten, singen, mitmachen und ein richtiges Happy End. Ladina zieht mit ihrer...

Theater Basel I Don Pasquale

Theater Basel I Don Pasquale

Das Rentenalter ist da, keine Frau in Sicht. Ein bisschen Liebe, ein...

Electroboy

Electroboy

«You can get it if you really want». Wenn dieser Satz auf...

The Tale of Princess Kaguya

The Tale of Princess Kaguya

Mit 78 Jahren realisiert Isao Takahata, Mitbegründer des legendären Zeichentrickfilmstudios Ghibli, nochmals...

Theater Basel | Hamlet

Theater Basel | Hamlet

Der Klassiker in ungewohnter junger Frische. Da stellt sich die Frage: Ist...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige