Loading the player ...

Der Wettbewerb fand am 3. und 4. Juli 2010 statt.

Förderung | Tanzwettbewerb 2010

Im Tanzhaus Zürich fand der Tanz-Wettbewerb 2010 des Migros-Kulturprozent statt. Insgesamt waren 34 Bewerberinnen und Bewerber zugelassen. Nach mehreren Jahren mit einer geringen Anzahl an männlichen Teilnehmern machten die Tänzer rund einen Drittel aus.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Acht Erfolg versprechende Talente erhielten von einer Fachjury unter dem Vorsitz von Armin Wild, ehemaliger Tänzer und Mitglied zahlreicher internationaler Jurys, einen mit 14’400 Franken dotierten Studienpreis.

Mit einem Studienpreis in der Höhe von 14’400 Franken ausgezeichnet wurden:
Benoît Favre, Port BE, Tanz Akademie Zürich
Xenia Füger, Mönchaltorf ZH, Ballettschule Hamburg Ballett
Giorgina Hauser, Erlenbach ZH, Tanz Akademie Zürich
Sara Leuenberger, Hofstetten SO, Ballettschule Theater Basel
Flavien Mingot, Zürich, John Cranko Schule Stuttgart
Alma Palacios, Collex-Bossy GE, P.A.R.T.S., Brüssel
Alexandra Valavanis, Küsnacht ZH, Royal Ballet School, London
Sophie Vergères, Münsingen BE, Ballettschule Hamburg Ballett

Seit 1969 fördert das Migros-Kulturprozent Schweizer Nachwuchskünstler und vergibt im Rahmen von Talentwettbewerben Studien- und Förderpreise an begabte Künstler. Damit begleitet das Migros- Kulturprozent Talente auf ihrem Weg von der Ausbildung in den Beruf und unterstützt sie umfassend und nachhaltig. Die Wettbewerbe finden jährlich in den folgenden Sparten statt: Bewegungstheater, Gesang, Instrumentalmusik, Kammermusik (biennal), Schauspielwettbewerb und Tanz.

Infos

Der Wettbewerb fand am 3. und 4. Juli 2010 statt.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Nidwaldner Museum Stans | Winkelriedhaus | Nachhall und Witterung

Nidwaldner Museum Stans | Winkelriedhaus | Nachhall und Witterung

Das Nidwaldner Museum besitzt eine grosse Sammlung von Kunstwerken aus Nidwalden und...

Kunstmuseum Luzern | Anna-Sabina Zürrer | Portrait

Kunstmuseum Luzern | Anna-Sabina Zürrer | Portrait

Anna-Sabina Zürrer löscht in ihren Performances Informationen und Erinnerungen aus Bildern. Das...

KunstKiosk Baar

KunstKiosk Baar

Der KunstKiosk Baar zeigt Kunst auf kleinstem Raum. Maria Greco und ihr...

Ausserrhodische Kulturstiftung | Werkbeiträge 2014

Ausserrhodische Kulturstiftung | Werkbeiträge 2014

Die Ausserrhodische Kulturstiftung vergab für 2014 neun Werkbeiträge, dotiert mit je 10'000...

Theater Roxy | Bufo Makmal

Theater Roxy | Bufo Makmal

Mit einem kurzen Stück haben sie im Rahmen von «Mixed Pickles» schon...

Durak

Durak

Dmitri Nikitin ist ein einfacher, grundehrlicher Klempner, der in einer russischen Kleinstadt...

Timbuktu

Timbuktu

Die mythenumwobene malische Stadt Timbuktu wird von Dschihadisten übernommen, die ihre Vorstellungen...

The Tale of Princess Kaguya

The Tale of Princess Kaguya

Mit 78 Jahren realisiert Isao Takahata, Mitbegründer des legendären Zeichentrickfilmstudios Ghibli, nochmals...

What we do in the Shadows

What we do in the Shadows

Die meisten Wohngemeinschaften müssen sich mit denselben Problemen herumschlagen. Zwischen den Mitbewohnern...

Sils Maria

Sils Maria

«Hier sass ich, wartend, wartend, – doch auf Nichts | Jenseits von...

The Homesman

The Homesman

Irgendwo im wilden Westen Amerikas läuft die alleinstehende Siedlerin Mary Bee Cuddy...

Padrone e sotto

Padrone e sotto

In einer kleinen Bar in Süditalien treffen sich ältere Männer, fast alle...


Kulturamt TG

unterstützt art-tv.ch

Anzeige