Loading the player ...

Der Wettbewerb fand am 3. und 4. Juli 2010 statt.

Förderung | Tanzwettbewerb 2010

Im Tanzhaus Zürich fand der Tanz-Wettbewerb 2010 des Migros-Kulturprozent statt. Insgesamt waren 34 Bewerberinnen und Bewerber zugelassen. Nach mehreren Jahren mit einer geringen Anzahl an männlichen Teilnehmern machten die Tänzer rund einen Drittel aus.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Acht Erfolg versprechende Talente erhielten von einer Fachjury unter dem Vorsitz von Armin Wild, ehemaliger Tänzer und Mitglied zahlreicher internationaler Jurys, einen mit 14’400 Franken dotierten Studienpreis.

Mit einem Studienpreis in der Höhe von 14’400 Franken ausgezeichnet wurden:
Benoît Favre, Port BE, Tanz Akademie Zürich
Xenia Füger, Mönchaltorf ZH, Ballettschule Hamburg Ballett
Giorgina Hauser, Erlenbach ZH, Tanz Akademie Zürich
Sara Leuenberger, Hofstetten SO, Ballettschule Theater Basel
Flavien Mingot, Zürich, John Cranko Schule Stuttgart
Alma Palacios, Collex-Bossy GE, P.A.R.T.S., Brüssel
Alexandra Valavanis, Küsnacht ZH, Royal Ballet School, London
Sophie Vergères, Münsingen BE, Ballettschule Hamburg Ballett

Seit 1969 fördert das Migros-Kulturprozent Schweizer Nachwuchskünstler und vergibt im Rahmen von Talentwettbewerben Studien- und Förderpreise an begabte Künstler. Damit begleitet das Migros- Kulturprozent Talente auf ihrem Weg von der Ausbildung in den Beruf und unterstützt sie umfassend und nachhaltig. Die Wettbewerbe finden jährlich in den folgenden Sparten statt: Bewegungstheater, Gesang, Instrumentalmusik, Kammermusik (biennal), Schauspielwettbewerb und Tanz.

Infos

Der Wettbewerb fand am 3. und 4. Juli 2010 statt.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Museum im Bellpark Kriens | Lutz & Guggisberg

Museum im Bellpark Kriens | Lutz & Guggisberg

Die Ausstellung verzaubert uns durch die "Magie des Alltäglichen" - Lutz &...

ENNIO MORRICONE  | MY LIFE IN MUSIC | WORLD TOUR

ENNIO MORRICONE | MY LIFE IN MUSIC | WORLD TOUR

Ennio Morricone hat mehr als 500 Filme vertont und ist der einzige...

Humorfestival Arosa | Dieses Jahr auch für Kinder

Humorfestival Arosa | Dieses Jahr auch für Kinder

Zum 23. Mal Sonne, Schnee und Humor: Vom 4. bis 14....

Konzerttipp | D-Pop | Andreas Bourani

Konzerttipp | D-Pop | Andreas Bourani

Wenn Andreas Bourani von seiner normalen Gesangsstimme in die Kopfstimme wechselt, wenn...

Neue Freiheiten in der Schweizer Kinowelt: Gokino

Neue Freiheiten in der Schweizer Kinowelt: Gokino

Die Digitaltechnik eröffnet neue Möglichkeiten: Sowohl in Zürich wie in Genf können...

Kunstmuseum St.Gallen | Alicja Kwade

Kunstmuseum St.Gallen | Alicja Kwade

Die Zeit tickt im Kunstmuseum St.Gallen. Und die umtriebige Künstlerin Alicja Kwade...

Interview | Marcel Gisler

Interview | Marcel Gisler

Marcel Gislers erster Dokumentarfilm «Electroboy» ist der neuen Herausforderung gewachsen. Der Film...

Festival Porny Days 2014

Festival Porny Days 2014

Mit der zweiten Festivalausgabe vom 5. bis 7. Dezember präsentieren die Porny...

Romandebüt | «Schattenbruder» von Mirko Beetschen

Romandebüt | «Schattenbruder» von Mirko Beetschen

«Schattenbruder», Mirko Beetschens erstaunlicher Debütroman, ist ein psychologisches Vexierspiel um Identität und...

Eos Guitar Quartet

Eos Guitar Quartet

John McLaughlin, Fred Frith, George Gruntz und Paco de Lucía haben für...

Kunsthalle Wil | «brief»

Kunsthalle Wil | «brief»

In der Kunsthalle Wil wird Raumforschung betrieben: Linien, Farben und Flächen verbinden...

Kuzu

Kuzu

Ein Dorf im Hochland Ostanatoliens. Wie es die Tradition verlangt, wird in...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige