Loading the player ...

Zentralschweizer Kunstszenen 2010 | Kunstmuseum Luzern | Bis 6. 2. 2011 (Teil der Ausstellung bis 27.2.2011).

Kunstmuseum LU | Kunstszenen 2010

Als ein Projekt der Superlative erweist sich die zum Jubiläum «10 Jahre Kunstmuseum im KKL Luzern» in verändertem Modus durchgeführte Jahresausstellung: Statt 1 Jury und 1 Ausstellung 9 KuratorInnen und 9 Ausstellungen

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Nie zuvor hat es einen so breiten Überblick über die aktuelle Kunst der Zentralschweiz gegeben, und nie zuvor sind so viele Kunstschaffende zugleich in musealem Rahmen ausgestellt worden: 93 Künstlerinnen und Künstler auf 1'800 m2 Ausstellungsfläche.

Nicht nur die Vielfalt, auch die Qualität lässt sich sehen. Dafür sorgten dieses Jahr weder eine Jury noch die museumseigenen Kuratoren, sondern neun vom Kunstmuseum Luzern gezielt ausgesuchte freischaffende Kuratorinnen und Kuratoren (darunter ein Kuratorinnenpaar). Entsprechend ihren unterschiedlichen Interessen und Erfahrungen haben sie mit den Werken der von ihnen ausgesuchten Kunstschaffenden neun sehr individuelle Kabinettausstellungen eingerichtet.

Erstmals auch Performances

Das Spektrum reicht von der dichten Inszenierung, welche die Pluralität der Medien und Stile hervorhebt, bis zur sensiblen atmosphärischen Hängung, vom Museum als lebendigem Ort der Begegnung bis zur inspirierenden Stätte der Kontemplation. Ein Kuratorium ist speziell für Performances gedacht. Damit wurde Judith Huber betraut, die in einem eigens dafür reservierten Ausstellungsraum ein breit gefächertes Performanceprogramm zusammengestellt hat. Den Auftakt machte eine Performance von Vreni Spieser (siehe Link).

Infos

Zentralschweizer Kunstszenen 2010 | Kunstmuseum Luzern | Bis 6. 2. 2011 (Teil der Ausstellung bis 27.2.2011).


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Nidwaldner Museum Stans | Winkelriedhaus | Nachhall und Witterung

Nidwaldner Museum Stans | Winkelriedhaus | Nachhall und Witterung

Das Nidwaldner Museum besitzt eine grosse Sammlung von Kunstwerken aus Nidwalden und...

Kunstmuseum Luzern | Anna-Sabina Zürrer | Portrait

Kunstmuseum Luzern | Anna-Sabina Zürrer | Portrait

Anna-Sabina Zürrer löscht in ihren Performances Informationen und Erinnerungen aus Bildern. Das...

KunstKiosk Baar

KunstKiosk Baar

Der KunstKiosk Baar zeigt Kunst auf kleinstem Raum. Maria Greco und ihr...

Ausserrhodische Kulturstiftung | Werkbeiträge 2014

Ausserrhodische Kulturstiftung | Werkbeiträge 2014

Die Ausserrhodische Kulturstiftung vergab für 2014 neun Werkbeiträge, dotiert mit je 10'000...

Theater Roxy | Bufo Makmal

Theater Roxy | Bufo Makmal

Mit einem kurzen Stück haben sie im Rahmen von «Mixed Pickles» schon...

Durak

Durak

Dmitri Nikitin ist ein einfacher, grundehrlicher Klempner, der in einer russischen Kleinstadt...

Timbuktu

Timbuktu

Die mythenumwobene malische Stadt Timbuktu wird von Dschihadisten übernommen, die ihre Vorstellungen...

The Tale of Princess Kaguya

The Tale of Princess Kaguya

Mit 78 Jahren realisiert Isao Takahata, Mitbegründer des legendären Zeichentrickfilmstudios Ghibli, nochmals...

What we do in the Shadows

What we do in the Shadows

Die meisten Wohngemeinschaften müssen sich mit denselben Problemen herumschlagen. Zwischen den Mitbewohnern...

Sils Maria

Sils Maria

«Hier sass ich, wartend, wartend, – doch auf Nichts | Jenseits von...

The Homesman

The Homesman

Irgendwo im wilden Westen Amerikas läuft die alleinstehende Siedlerin Mary Bee Cuddy...

Padrone e sotto

Padrone e sotto

In einer kleinen Bar in Süditalien treffen sich ältere Männer, fast alle...


Kultur Luzern

unterstützt art-tv.ch

Anzeige