Loading the player ...

Zentralschweizer Kunstszenen 2010 | Kunstmuseum Luzern | Bis 6. 2. 2011 (Teil der Ausstellung bis 27.2.2011).

Kunstmuseum LU | Kunstszenen 2010

Als ein Projekt der Superlative erweist sich die zum Jubiläum «10 Jahre Kunstmuseum im KKL Luzern» in verändertem Modus durchgeführte Jahresausstellung: Statt 1 Jury und 1 Ausstellung 9 KuratorInnen und 9 Ausstellungen

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Nie zuvor hat es einen so breiten Überblick über die aktuelle Kunst der Zentralschweiz gegeben, und nie zuvor sind so viele Kunstschaffende zugleich in musealem Rahmen ausgestellt worden: 93 Künstlerinnen und Künstler auf 1'800 m2 Ausstellungsfläche.

Nicht nur die Vielfalt, auch die Qualität lässt sich sehen. Dafür sorgten dieses Jahr weder eine Jury noch die museumseigenen Kuratoren, sondern neun vom Kunstmuseum Luzern gezielt ausgesuchte freischaffende Kuratorinnen und Kuratoren (darunter ein Kuratorinnenpaar). Entsprechend ihren unterschiedlichen Interessen und Erfahrungen haben sie mit den Werken der von ihnen ausgesuchten Kunstschaffenden neun sehr individuelle Kabinettausstellungen eingerichtet.

Erstmals auch Performances

Das Spektrum reicht von der dichten Inszenierung, welche die Pluralität der Medien und Stile hervorhebt, bis zur sensiblen atmosphärischen Hängung, vom Museum als lebendigem Ort der Begegnung bis zur inspirierenden Stätte der Kontemplation. Ein Kuratorium ist speziell für Performances gedacht. Damit wurde Judith Huber betraut, die in einem eigens dafür reservierten Ausstellungsraum ein breit gefächertes Performanceprogramm zusammengestellt hat. Den Auftakt machte eine Performance von Vreni Spieser (siehe Link).

Infos

Zentralschweizer Kunstszenen 2010 | Kunstmuseum Luzern | Bis 6. 2. 2011 (Teil der Ausstellung bis 27.2.2011).


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Internationales Jazzfestival in Zürich |  jazznojazz | 16. Ausgabe

Internationales Jazzfestival in Zürich |  jazznojazz | 16. Ausgabe

Jazznojazz! Auch in seiner 16. Ausgabe macht das Zürcher Musikfestival seinem Namen...

shnit 2014 | Internationales Kurzfilm Festival

shnit 2014 | Internationales Kurzfilm Festival

Ein Dutzend ist voll. Shnit feiert den Kulturpreis der Burgergemeinde Bern und...

Theater am Hechtplatz | Wanderful | Die Show vor der Show

Theater am Hechtplatz | Wanderful | Die Show vor der Show

Lueget vo Berg und Tal - musikalisches Gipfeltreffen mit Gardi Hutter, Sandra...

Friede von Baden | Historisches Museum Baden

Friede von Baden | Historisches Museum Baden

Sie trafen sich in Baden, um Frieden nach dem spanischen Erbfolgekrieg zu...

Fotomuseum Winterthur | Manifeste

Fotomuseum Winterthur | Manifeste

Zur Ausstellungseröffnung von MANIFESTE! EINE ANDERE GESCHICHTE DER FOTOGRAFIE interviewte art-tv den...

Fotomuseum Winterthur | Blow Up

Fotomuseum Winterthur | Blow Up

Zur Ausstellungseröffnung BLOW-UP – ANTONIONIS FILMKLASSIKER UND DIE FOTOGRAFIE interviewte art-tv den...

Yolo | da Mihi Gallery

Yolo | da Mihi Gallery

YOLO – You only live once. Unter dieser Flagge präsentiert die da...

ZFF 2014 | Interview mit Co-Direktor Karl Spoerri

ZFF 2014 | Interview mit Co-Direktor Karl Spoerri

Stars und Sternchen, grüne statt rote Teppiche und exklusive Filmpremieren: Das Zurich...

My Name is Salt

My Name is Salt

Die Wüste dehnt sich endlos aus – flach, grau, unerbittlich. Kein Baum,...

Der Kreis

Der Kreis

Ernst Ostertag und Röbi Rapp sind das erste gleichgeschlechtliche Paar, das sich...

Sin City: A Dame to Kill For

Sin City: A Dame to Kill For

Und wieder bricht die Nacht an in Basin City, eine Nacht, so...

Dark Star - HR Gigers Welt

Dark Star - HR Gigers Welt

Was wir fliehen, ist sein zu Hause, was wir fürchten, ist sein...


Kultur Luzern

unterstützt art-tv.ch

Anzeige