Loading the player ...

Drei / Liebeskomödie / Regie: Tom Tykwer / 119 Minuten / Deutschland 2010 / mit: Sophie Rois, Sebastian Schipper, Devid Striesow u.a. / Verleih: Filmcoopi / Kinostart (Deutschschweiz): 30.12.2010

Kino | Drei

Tom Tykwer ist mit «Drei» ein Film über die Liebe und das Leben gelungen, der erfrischender kaum sein könnte.

5 Filmperlen5 von 5 art-tv Filmperlen(5 = Meisterwerk | 4 = sehr gut | 3 = sehenswert)

Synopsis: Fremdgehen, Trott, Kinderwunsch, Zusammenziehen, Flucht, Rückkehr: Hanna und Simon, seit Jahren ein Paar, haben vieles hinter sich. Sie leben in Berlin, sind modern, kinderlos, ernüchtert, kultiviert und attraktiv. Da verlieben sich beide, ohne es voneinander zu wissen, in denselben Mann – in den charmanten, geheimnisvollen Adam. Heimlich führen Hanna und Simon ihre Affären mit ihm, nicht ahnend, wie sehr sie das Geheimnis, das sie voreinander haben, miteinander verbindet…

«Drei» ist eine erfrischende, kluge Spurensuche im Gefühlsleben. Und eine lässig und zugleich konzentriert erzählte, aussergewöhnliche Liebesgeschichte, die gesellschaftliche Konventionen in Frage und auf den Kopf stellt. Tom Tykwer, der nach grossen, internationalen Produktionen wie «Das Parfüm» und «The International» zu seinen filmischen Ursprüngen zurückkehrt, erweist sich dabei erneut als Meister über Zufall und Schicksal.

Infos

Drei / Liebeskomödie / Regie: Tom Tykwer / 119 Minuten / Deutschland 2010 / mit: Sophie Rois, Sebastian Schipper, Devid Striesow u.a. / Verleih: Filmcoopi / Kinostart (Deutschschweiz): 30.12.2010


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Yalom's Cure

Yalom's Cure

Eine existentielle Reise durch die vielen Schichten der menschlichen Psyche. In der...

Phoenix

Phoenix

Nelly wird von allen für tot gehalten, doch sie hat Auschwitz überlebt....

Im Andenken an Martin Wallimann | Turbine Giswil

Im Andenken an Martin Wallimann | Turbine Giswil

Martin Wallimann (1958–2014) sah sich selbst nicht als Künstler, widmete sein Leben...

Nidwaldner Museum | Anton Egloff

Nidwaldner Museum | Anton Egloff

«Prozesse und Perspektiven» nennt sich die vielseitige Werkauswahl des Luzerner Künstlers Anton...

shnit 2014 | Internationales Kurzfilm Festival

shnit 2014 | Internationales Kurzfilm Festival

Ein Dutzend ist voll. Shnit feiert den Kulturpreis der Burgergemeinde Bern und...

Theater Basel | Die Propellerinsel

Theater Basel | Die Propellerinsel

Die Theatergruppe «Far A Day Cage» lässt sich von Jules Vernes Erfindungs-...

Talmuseum Engelberg und Herrenhaus Grafenort | NOW 14

Talmuseum Engelberg und Herrenhaus Grafenort | NOW 14

Einen Ausflug wert ist nicht nur das Engelberger Tal, sondern auch die...

ewz.stattkino | Jubiläumsausgabe mit diversen Reprisen

ewz.stattkino | Jubiläumsausgabe mit diversen Reprisen

Kino vereint mit anderen Kunstsparten: Im Oktober 2014 glänzt das ewz.stattkino mit...

CH-Kunstverein | Portrait Kunsthaus Glarus

CH-Kunstverein | Portrait Kunsthaus Glarus

Vor lauter Bäumen ist das Kunsthaus Glarus fast nicht mehr zu sehen....

Calvary

Calvary

Ein Mann sagt einem Priester im Beichtstuhl, dass er ihn am Sonntag...

10 Jahre Zürcher Filmstiftung

10 Jahre Zürcher Filmstiftung

Die Zürcher Filmstiftung feierte im ewz Zürich-Selnau ihren zehnten Geburtstag. Geschäftsleiter Daniel...

Kunstmuseum St.Gallen | Elementare Malerei

Kunstmuseum St.Gallen | Elementare Malerei

Minimal Art, Farbfeldmalerei, Radical Painting – das sind die elementaren Stichworte für...


St. Gallen Regionen-Seite-Version

unterstützt art-tv.ch

Anzeige