Loading the player ...

GiPFEL-GIG | Animationsfilm | 6 Min. | 46. Solothurner Filmtage, bis 27.01.2011 | Läuft als Vorfilm von RUBBER ab 27.01.2011 in den D-CH-Kinos

Lukas Egger | Gipfel-Gig

Jede Menge Plastilin und viel Geduld. Das Resultat heisst Gipfel-Gig und kam 2011 in die Kinos. art-tv.ch traf einen der Macher – den Obwaldner Lukas Egger.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Lukas Egger zeigt an den 46. Solothurner Filmfesttagen den mit Bernhard Bamert produzierten Animationsfilm GIPFEL-GIG. Lukas Egger – 1980 in Kerns OW geboren – besuchte nach seiner Lehre als Flugzeugspengler die Filmklasse an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. Mit dem Spielfilm LANDLEBEN schloss er 2007 die Hochschule ab. Der Film wurde an verschiedenen Festivals gezeigt: Festival del Film Locarno, Solothurner Filmtage, Seattle Transgender Film Festival und weitere. Er bekam diverse Publikumspreise in der Schweiz, Deutschland und den USA.

Der Animationsfilm GIPFEL-GIG, der bis 27. Jabuar 2011 an den Solothurner Filmtagen gezeigt wird, ist in Zusammenarbeit mit dem Jazzmusiker Bernhard Bamert und der Produzentin Saskia von Virág entstanden. Lukas Egger und Bernhard Bamert haben das Drehbuch geschrieben und Regie geführt. Entstanden ist ein Stop Motion Animationsfilm mit Plastilinfiguren und einer Reise durch eine Schweiz der Volkstümlichkeiten.

Infos

GiPFEL-GIG | Animationsfilm | 6 Min. | 46. Solothurner Filmtage, bis 27.01.2011 | Läuft als Vorfilm von RUBBER ab 27.01.2011 in den D-CH-Kinos


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Bei Ueli Alder daheim war alles «öserigs». Seine Eltern und Vorfahren waren...

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Die Zentralschweiz feiert zweihundert Jahre Gastfreundschaft. Herzstück des Jubiläums ist im Sommer...

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Ist die Öffentlichkeit auch Wirklichkeit? Wo finden wir den Raum der Selbstdarstellung?...

Les ponts de Sarajevo

Les ponts de Sarajevo

Dreizehn Blicke, eine Stadt: ihre Vergangenheit, ihre Rolle in der Gegenwart. Dreizehn...

Elser – Er hätte die Welt verändert

Elser – Er hätte die Welt verändert

Es waren nur dreizehn Minuten, die fehlten, sonst hätte ein Schreiner aus...

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Verlieren wir uns in all der Bilderflut, die uns täglich überrollt? Im...

Pause

Pause

Sie will von ihm eine Pause, er will sie zurück: «Pause» beschäftigt...

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Der Leuchtturm von Lampedusa von Thomas Klipper soll den afrikanischen Flüchtlingen den...

Zu Ende leben

Zu Ende leben

Ein Film, der eine Vielfalt an Eindrücken bietet – und aufzeigt, wie...

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Wie aus Alltagsprodukten und Abfall mit Phantasie Kunst entsteht, zeigt uns auf...

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Das neue Werk von Dominik Flaschka und Roman Riklin («Ewigi Liebi») macht...

Schlossmediale Werdenberg | Musik- und Kunstfestival

Schlossmediale Werdenberg | Musik- und Kunstfestival

Kunstschaffende und Komponisten, etwa Helmut Oehring und Daniel Wetzel von Rimini Protokoll,...


Kanton Obwalden

unterstützt art-tv.ch

Anzeige