Loading the player ...

Regie: José Padilha | Brasilien | 2010 | Fiction | 116'
o.v. portugiesisch | u.t. e/f/a

FIFF | Sa, 26. März | 17.00 Uhr | Rex 1
Sa, 26. März | 20.30 Uhr | Rex 1

FIFF | Abschlussfilm

Mit «Tropa de Elite 2» wird das FIFF einen hoch spannenden Festivalabschluss finden. Basierend auf realen Ereignissen und Persönlichkeiten verknüpft José Padilha die Geschichte des fiktiven Kommandanten der Elitetruppe mit der grausam brutalen Realität der organisierten Kriminalität in Brasilien.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Synopsis 10 Jahre sind vergangen, seitdem Capitão Nascimento (Wagner Moura) Führer eines Einsatzkommandos der BOPE den Auftrag bekam, in den Favelas von Rio de Janeiro aufgrund eines anstehenden Papst-Besuches zumindest vorübergehend für Ruhe zu sorgen. Damals litt der Elitekämpfer unter Panikattacken und überstand die brutalen Einsätze oft nur mithilfe von Beruhigungspillen. Um endlich aus dem aktiven Dienst entlassen zu werden, musste er jedoch ein letztes Mal in den Drogenkrieg der Elendsviertel eintauchen, um seinen Nachfolger auszuwählen. Nach dem erfolgreichen Einsatz wechselte er in den Innendienst und wurde mit Laufe der Zeit Generalkommandant der Elitetruppe, später wechselte er sogar in den Geheimdienst der Polizei. Er baut die BOPE weiter aus und kann zunehmend Erfolge bei der Bekämpfung des Drogenhandels vorweisen. Doch auf seinem neuen Posten muss er immer mehr feststellen, dass die wahren Feinde nicht die Kriminellen in den Favelas sind. Korrupte Polizisten und Politiker, welche die Bandenkriege für ihre persönliche Bereicherung oder Karrieren nutzen wollen, sind weitaus gefährlicher.

Wertung Wie weit sind Polizei und Politik in die kriminellen Machenschaften verstrickt? Halbdokumentarisch nimmt Padilha in «Tropa de Elite 2 – O Inimigo agora é outro» den Zuschauer mit von den dunkelsten Gassen der Favelas bin hin zu den strahlenden Palästen der politischen Entscheidungsträger. Und je mehr der Protagonist das Geheimnis lüftet und die Kontakte zwischen Milizen und Regierung aufdeckt, so gefährlicher wird das Unterfangen. Wem kann er noch trauen, aus welcher Richtung wird der erste Schuss kommen?

Bereits der erste Film von José Padilha «Tropa de Elite», der vor 3 Jahren in Berlin mit dem “goldenen Bären” ausgezeichnet wurde, lief am Festival International de Film de Fribourg. «Tropa de Elite 2 – O Inimigo agora é outro» eine Fortsetzung, die doch keine ist. Für Spannung ist gesorgt.

Infos

Regie: José Padilha | Brasilien | 2010 | Fiction | 116'
o.v. portugiesisch | u.t. e/f/a

FIFF | Sa, 26. März | 17.00 Uhr | Rex 1
Sa, 26. März | 20.30 Uhr | Rex 1


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunsthalle Palazzo Liestal | PC / Political correctness?

Kunsthalle Palazzo Liestal | PC / Political correctness?

In der Kunsthalle Palazzo in Liestal zeigt Thomas Hirschhorn eine grossflächige Collage....

Luzerner Theater | La Bohème

Luzerner Theater | La Bohème

Mit «Scènes de la vie de Bohème» gab Henri Murger einen realistischen...

Swiss Music Awards | And The Winners Are ...

Swiss Music Awards | And The Winners Are ...

Die Überflieger Lo & Leduc nahmen gleich in drei Kategorien einen Betonklotz...

Coalmine Winterthur | Catherine Leutenegger: Kodak City

Coalmine Winterthur | Catherine Leutenegger: Kodak City

Heruntergekommene Geschäfte, leergefegte Strassen, zerfallene Häuser – die Lausanner Fotografin Catherine Leutenegger...

Villa Sträuli Winterthur | Stummfilm-Soirée

Villa Sträuli Winterthur | Stummfilm-Soirée

Live vertonte Stummfilme und ein zum Film passendes 4-Gang-Menu –so präsentiert sich...

Contemporary Jazz | Ikarus | Echo

Contemporary Jazz | Ikarus | Echo

Die Band IKARUS verwischt Traum und Wirklichkeit. Die fünf MusikerInnen evozieren surreale...

Musik

Musik

Die 8. Ausgabe der Jazzwerkstatt Bern überschreitet lustvoll die Grenzen des Jazz...

Schweizer Kurzfilmnacht | On Tour

Schweizer Kurzfilmnacht | On Tour

Tausende Besucher liessen sich letztes Jahr von der vielfältigsten Kinonacht des Jahres...

Gila Lustiger | Die Schuld der anderen

Gila Lustiger | Die Schuld der anderen

Gila Lustigers neuer Roman könnte aktueller nicht sein: Für «Die Schuld der...

Progr Bern I Jazzwerkstatt

Progr Bern I Jazzwerkstatt

Die 8. Ausgabe der Jazzwerkstatt Bern überschreitet lustvoll die Grenzen des Jazz...

Theater Stans | King Kongs Töchter

Theater Stans | King Kongs Töchter

In einem Seniorenheim treiben drei Pflegerinnen ihr Unwesen. Sie geniessen die Macht...

Margrit Bornet | Bornet Identity

Margrit Bornet | Bornet Identity

Coiffeuse Sandra, Tochter Susi, Rockermami Fry, Theaterkritiker Berni Alles Rollen, in welche...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige