Loading the player ...

The Visual Language of Herbert Matter / Dokumentarfilm / Regie: Reto Caduff / 80 Min. / Schweiz 2011

Grafic Design | Herbert Matter

Mit Schweizer Präzision brachte es der gebürtige Engelberger Herbert Matter in Amerika zu Ruhm und Ehre. «The Visual Language of Herbert Matter» - ein Dokumentarfilm von Reto Caduff - bringt uns das Leben des bekannten Unbekannten näher.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zur richtigen Zeit am rechten Ort
Er gehörte zu den ganz grossen Grafikern des zwanzigsten Jahrhunderts. Mit typisch schweizerischer Bescheidenheit ging es Herbert Matter immer nur um das Eine: gute, relevante Arbeiten zu produzieren – ob auf Papier, Foto, Film oder mit Ausstellungsdesign war dabei unwichtig. Selbstinszenierung war für ihn ein Fremdwort und so erstaunt es kaum, dass seine Arbeiten von der Studentenzeit an praktisch lückenlos archiviert und dokumentiert sind – wir aber von der Person Herbert Matter kaum etwas wissen. Hier setzt das Dokumentarfilm Projekt «Die visuelle Sprache des Herbert Matter» an. Das erklärte Ziel ist es, über ein Kaleidoskop von Montagen und Clips der bestehenden Arbeiten des Künstlers sowie Interviews mit Weggefährten, Matters Sohn, Künstlerkollegen und Zeitzeugen ein abwechslungsreiches und farbiges Portrait über Leben und Werk Matters entstehen zu lassen. Der Film erzählt nicht bloss die eindrückliche Lebensgeschichte eines Grafikers, sondern lotet erstmals auch den wichtigen Stellenwert des Schweizers aus, dokumentiert diesen und macht ihn erkenntlich. Matter war nicht bloss konstant zur richtigen Zeit an wichtigen Schauplätzen der Kunstgeschichte des zwanzigsten Jahrhunderts – er hat sie auch still und leise durch seine visuelle Handschrift geprägt.

Infos

The Visual Language of Herbert Matter / Dokumentarfilm / Regie: Reto Caduff / 80 Min. / Schweiz 2011


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

CH-Kunstverein | Portrait Kunstverein Oberer Zürichsee

CH-Kunstverein | Portrait Kunstverein Oberer Zürichsee

Dieser aussergewöhnliche Kunstverein grenzt sich in seinen Aktivitäten ab von anderen ......

Kunsthaus Baselland | Almarcegui, Gutke, Hinsberg

Kunsthaus Baselland | Almarcegui, Gutke, Hinsberg

Erde, Filmprojektion, Papier. Lara Almarcegui, Alexander Gutke, Katharina Hinsberg. Im Kunsthaus Baselland...

VERLAG DIE BROTSUPPE | NEUE WOHNFORM FÜR MUTIGE

VERLAG DIE BROTSUPPE | NEUE WOHNFORM FÜR MUTIGE

Anders alt werden – zum Beispiel in einer Alters-Wohngemeinschaft im Traumhaus an...

Zentrum Paul Klee I Happy Birthday!

Zentrum Paul Klee I Happy Birthday!

Das Zentrum Paul Klee in Bern feiert seinen 10. Geburtstag und lädt...

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Das neue Werk von Dominik Flaschka und Roman Riklin («Ewigi Liebi») macht...

Argovia Philharmonic | Saison 2015–2016

Argovia Philharmonic | Saison 2015–2016

Der neu ernannte Intendant Christian Weidmann und der langjährige Dirigent Douglas Bostock...

Bildrausch Basel | Ein Fest für den FIlm

Bildrausch Basel | Ein Fest für den FIlm

Rund um das Stadtkino Basel am Theaterplatz verwischen jeweils Ende Mai die...

Victoria

Victoria

Ein hypnotischer Techno-Beat, dazu Stroboskoplichter, gleissende Helle, aus der sich erst im...

Capitaine Thomas Sankara

Capitaine Thomas Sankara

Thomas Sankara wollte sein Land befreien und die Denkweise seiner Mitbürger verändern....

Fidélio, l'Odyssée d'Alice

Fidélio, l'Odyssée d'Alice

Die junge Matrosin Alice lässt ihren Geliebten an Land zurück und geht...

Pause

Pause

Sie will von ihm eine Pause, er will sie zurück: «Pause» beschäftigt...

Song from the Forest

Song from the Forest

Als junger Mann hört der Amerikaner Louis Sarno im Radio einen Gesang,...


Kanton Obwalden

unterstützt art-tv.ch

Anzeige