Loading the player ...

Regie: Jeton Ahmetajs | Kosovo | Fiktion | 2010 | 97'
o.V. albanisch/serbisch | U.t. e/f

FIFF | Mo, 21. März, 18 Uhr | Rex 2
Mi, 23. März, 14.30 Uhr | Rex 2

FIFF | Panorama Lima, Pristina

Der erste Film aus dem unabhängigen Kosovo ist eine Komödie: «Gomarët e Kufirit» (Donkeys of the Border/Grenzesel) von Jeton Ahmetaj. Kann ein Esel ein Spion sein? Auf beiden Seiten der Grenze macht sich Unruhe breit...

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Synopsis: Ende der 70er – der Kosovo dient als Grenze zwischen der Diktatur Titos in Jugoslawien und dem albanischen Regime von Enver Hoxha. Eines Tages läuft der Esel des Kommissars des albanischen Volkes zu den «Revisionisten» über. Aufruhr auf beiden Seiten. Ist das Tier ein Spion? fragen sich die Jugoslawen. Wurde es entführt? fragen sich die Soldaten des Balkan-Stalins. In beiden Völkern macht sich Unruhe breit.

Wertung: Jeton Ahmetajs erster Spielfilm – übrigens auch der erste, der im unabhängigen Kosovo produziert wurde – ist eine burleske Komödie, die zwei kommunistische und doch verfeindete Regimes aufs Korn nimmt: Albanien und Jugoslawien. Porträtiert werden dabei Militärs, Bürokraten, Nationalisten und Idioten… Bis zum Punkt, an dem man sich fragt, ob mit dem Esel des Titels wirklich Vierbeiner gemeint sind.

Infos

Regie: Jeton Ahmetajs | Kosovo | Fiktion | 2010 | 97'
o.V. albanisch/serbisch | U.t. e/f

FIFF | Mo, 21. März, 18 Uhr | Rex 2
Mi, 23. März, 14.30 Uhr | Rex 2


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders» | Ueli Alder | Fotografien

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders» | Ueli Alder | Fotografien

Bei Ueli Alder daheim war alles «öserigs». Seine Eltern und Vorfahren waren...

Gästival | Jahr der Gastfreundschaft Zentralschweiz | Aktivitäten auf der Seerose

Gästival | Jahr der Gastfreundschaft Zentralschweiz | Aktivitäten auf der Seerose

Die Zentralschweiz feiert das «Jahr der Gastfreundschaft» und lädt vom 29. Mai...

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Ist die Öffentlichkeit auch Wirklichkeit? Wo finden wir den Raum der Selbstdarstellung?...

Les ponts de Sarajevo

Les ponts de Sarajevo

Dreizehn Blicke, eine Stadt: ihre Vergangenheit, ihre Rolle in der Gegenwart. Dreizehn...

Elser – Er hätte die Welt verändert

Elser – Er hätte die Welt verändert

Es waren nur dreizehn Minuten, die fehlten, sonst hätte ein Schreiner aus...

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Verlieren wir uns in all der Bilderflut, die uns täglich überrollt? Im...

Pause

Pause

Sie will von ihm eine Pause, er will sie zurück: «Pause» beschäftigt...

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Der Leuchtturm von Lampedusa soll den afrikanischen Flüchtlichen den Weg weisen. Zurzeit...

Zu Ende leben

Zu Ende leben

Ein Film, der eine Vielfalt an Eindrücken bietet – und aufzeigt, wie...

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Wie aus Alltagsprodukten und Abfall mit Phantasie Kunst entsteht, zeigt uns auf...

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Das neue Werk von Dominik Flaschka und Roman Riklin («Ewigi Liebi») macht...

Schlossmediale Werdenberg | Musik- und Kunstfestival

Schlossmediale Werdenberg | Musik- und Kunstfestival

Kunstschaffende und Komponisten, etwa Helmut Oehring und Daniel Wetzel von Rimini Protokoll,...


Schweiz Kunstverein

unterstützt art-tv.ch

Anzeige