Loading the player ...

Day is done | Fiktive Autobiografie | Regie: Thomas Imbach | 111 Min. | Schweiz, 2011 | mit: Thomas Imbach u.a. | Verleih: Look Now | Kinostart: 10. November 2011 (Deutschschweiz).

Day is done

Mit seinem poetischen Film schafft Thomas Imbach eine fiktive Autobiografie und lädt zur Reise in die menschliche Seelenlandschaft.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film: Ein rauchender Schlot reckt sich in den Himmel. Unten rattern Züge vorbei. In den Häusern vertreiben immer mehr Lichter die Dunkelheit. Der Mann hinter der Kamera steht am Fenster seines Ateliers und sucht sein Bild. Er filmt bei Tag und bei Nacht, bei Regen und Schnee. Auf seinem Anrufbeantworter hören wir Stimmen. Sie erzählen vom schönen Wetter in den Ferien, sie gratulieren dem Mann zum Geburtstag. Der Vater stirbt, ein Kind wird geboren, eine junge Familie zerbröckelt. Die Jahre vergehen. Langsam wird die Stadtlandschaft zur inneren Landschaft des Mannes hinter der Kamera.

art-tv-Wertung: Die besten Ideen kommen von alleine, organisch – und so entwickelte sich auch dieses Filmprojekt über Jahre. Über die fiktiv verdichteten Sprachnachrichten auf dem Anrufbeantworter, die sich mit der äusseren im Wandel befindlichen Umgebung verschmelzen, spannt sich der Bogen um die universale Lebensgeschichte dieses präsenten und zugleich abwesenden Mannes „T“. Unterstützt von der wunderbaren Filmmusik und faszinierenden Bildern zeichnet sich vor dem geistigen Auge des Zuschauers die innere Seelenlandschaft eines Mannes, dem man sich zum Schluss näher fühlt, als man zu Beginn gedacht hätte. Mit Day is Done ist Thomas Imbach ein filmisches Kunstwerk gelungen, das mit dem Zürcher Filmpreis «Cadrage» bereits die erste Auszeichnung eingeheimst hat. Weitere dürften folgen.

Infos

Day is done | Fiktive Autobiografie | Regie: Thomas Imbach | 111 Min. | Schweiz, 2011 | mit: Thomas Imbach u.a. | Verleih: Look Now | Kinostart: 10. November 2011 (Deutschschweiz).


Sehen Sie auch

Interview | Thomas Imbach

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Schlachthaus Theater Bern | SCHWUBS – Go West

Schlachthaus Theater Bern | SCHWUBS – Go West

Tun Sie etwas gegen Ihre Homophobie! SCHWUBS ist die perfekte Arznei. Die...

Festival | Musig am Zürisee

Festival | Musig am Zürisee

Drei Tage Horgen, drei Tage Meilen und dazwischen drei Tage auf der...

Zug | Genuss-Film-Festival

Zug | Genuss-Film-Festival

Der ausgelassene Feelgood-Movie CHEF über Freunde, Familie und die Lust am Kochen...

Konzert Theater Bern, Vidmar 2 | Tschick

Konzert Theater Bern, Vidmar 2 | Tschick

Komplett. Ausverkauft. Tschick. Regisseur Benedikt Greiner lädt ein zu einem sommerlichen Jugendstück,...

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Bei Ueli Alder daheim war alles «öserigs». Seine Eltern und Vorfahren waren...

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Die Zentralschweiz feiert zweihundert Jahre Gastfreundschaft. Herzstück des Jubiläums ist im Sommer...

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Ist die Öffentlichkeit auch Wirklichkeit? Wo finden wir den Raum der Selbstdarstellung?...

Elser – Er hätte die Welt verändert

Elser – Er hätte die Welt verändert

Es waren nur dreizehn Minuten, die fehlten, sonst hätte ein Schreiner aus...

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Der Leuchtturm von Lampedusa von Thomas Klipper soll den afrikanischen Flüchtlingen den...

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Wie aus Alltagsprodukten und Abfall mit Phantasie Kunst entsteht, zeigt uns auf...

Zu Ende leben

Zu Ende leben

Ein Film, der eine Vielfalt an Eindrücken bietet – und aufzeigt, wie...

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Verlieren wir uns in all der Bilderflut, die uns täglich überrollt? Im...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige