Loading the player ...

Sand I Ein Tanztheaterprojekt von Sebastian Nübling und Ives Thuwis I Uraufführung: 10.12.2011 Schiffbau/Box Zürich I weitere Vorstellungen: Schiffbau/Box Zürich bis 12.01.2012 I Kaserne Basel 18.01. bis 28.01.2012

Schauspielhaus Zürich und Junges Theater Basel I Sand

Wie überwindet man die Scheu vor Sozialkontakten und kommt heraus aus der bequemen Sofaecke? Die Koproduktion des Schauspielhaus Zürich mit dem jungen Theater Basel zeigt es eindrücklich.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Das Stück
In «Sand» untersuchen der Regisseur Sebastian Nübling und der Choreograph Ives Thuwis, was es braucht, um sich als Kollektiv auf einen gemeinsamen Weg zu begeben. Fünf Schauspieler und Schauspielerinnen aus dem Ensemble des Schauspielhauses Zürich, fünf Jugendliche aus den Theaterkursen des jungen theaters basel, die Basler Band James Legeres und 40 Tonnen Sand sind Teil dieser tanztheatralischen Versuchsanordnung. Wie kann man gemeinsames Handeln evozieren, und welche Dynamiken entstehen dabei zwischen dem Einzelnen und dem Kollektiv? In welchem Moment zerfällt ein Gemeinschaftsprojekt in eine Vielzahl konkurrierender Einzelinteressen, wann halten die Teilnehmenden durch? Im Laufe des Abends entwerfen die 14 jungen Menschen auf der Bühne immer neue Ansätze für ein gemeinsames Miteinander, die ausgebaut, modiiziert, verworfen oder von selbst brüchig werden. Sebastian Nübling und Ives Thuwis arbeiten seit Jahren regelmässig mit Jugendlichen auf der Bühne und sind für ihre Inszenierungen mehrfach ausgezeichnet und zu Festivals eingeladen worden. Im Theaterprojekt «Sand» arbeiten sie zum ersten Mal zusammen.

Koproduktion Schauspielhaus Zürich, junges theater basel, Kaserne Basel, Mousonturm Frankfurt am Main

Infos

Sand I Ein Tanztheaterprojekt von Sebastian Nübling und Ives Thuwis I Uraufführung: 10.12.2011 Schiffbau/Box Zürich I weitere Vorstellungen: Schiffbau/Box Zürich bis 12.01.2012 I Kaserne Basel 18.01. bis 28.01.2012


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Schlachthaus Theater Bern | SCHWUBS – Go West

Schlachthaus Theater Bern | SCHWUBS – Go West

Tun Sie etwas gegen Ihre Homophobie! SCHWUBS ist die perfekte Arznei. Die...

Festival | Musig am Zürisee

Festival | Musig am Zürisee

Drei Tage Horgen, drei Tage Meilen und dazwischen drei Tage auf der...

Zug | Genuss-Film-Festival

Zug | Genuss-Film-Festival

Der ausgelassene Feelgood-Movie CHEF über Freunde, Familie und die Lust am Kochen...

Konzert Theater Bern, Vidmar 2 | Tschick

Konzert Theater Bern, Vidmar 2 | Tschick

Komplett. Ausverkauft. Tschick. Regisseur Benedikt Greiner lädt ein zu einem sommerlichen Jugendstück,...

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Bei Ueli Alder daheim war alles «öserigs». Seine Eltern und Vorfahren waren...

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Die Zentralschweiz feiert zweihundert Jahre Gastfreundschaft. Herzstück des Jubiläums ist im Sommer...

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Ist die Öffentlichkeit auch Wirklichkeit? Wo finden wir den Raum der Selbstdarstellung?...

Elser – Er hätte die Welt verändert

Elser – Er hätte die Welt verändert

Es waren nur dreizehn Minuten, die fehlten, sonst hätte ein Schreiner aus...

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Der Leuchtturm von Lampedusa von Thomas Klipper soll den afrikanischen Flüchtlingen den...

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Wie aus Alltagsprodukten und Abfall mit Phantasie Kunst entsteht, zeigt uns auf...

Zu Ende leben

Zu Ende leben

Ein Film, der eine Vielfalt an Eindrücken bietet – und aufzeigt, wie...

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Verlieren wir uns in all der Bilderflut, die uns täglich überrollt? Im...


Kulturamt TG

unterstützt art-tv.ch

Anzeige