Loading the player ...

Erzählzeit ohne Grenzen | in verschiedenen Gemeinden von Singen (D) bis Schaffhausen (CH) | 26. März bis 1. April 2012

Erzählzeit ohne Grenzen | Literaturfestival

Lesen über die Grenzen hinaus. Über dreissig Autorinnen und Autoren lasen in deutschen und Schweizer Gemeinden aus ihren Büchern. art-tv.ch traf die Schriftstellerinnen Katharina Geiser (CH) und Sabine Gruber (A) vor ihrer Doppellesung im deutschen Tengen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Daheim und unterwegs
Vom 26. März bis 1. April 2012 fand die dritte Ausgabe des deutsch­-schweizerischen Literaturfestivals «Erzählzeit ohne Grenzen» statt. 35 namhafte Autorinnen und Autoren aus der Schweiz, aus Deutschland und aus Österreich erzählten in 31 Städten und Gemeinden beiderseits der Grenze vom Reisen und Heimkommen.

Jenseits von Grenzen
Mit dem grenzüberschreitenden Literaturfestival möchten die Stadt, der Kanton und der Verein Agglomeration Schaffhausen sowie die Stadt Singen den deutsch­-schweizerischen Kulturaustausch intensivieren und das Publikum beiderseits der Grenze mit Autorinnen und Autoren des jeweiligen Nachbarn bekannt machen.

Zum Beispiel Katharina Geiser…
Im Roman «Diese Gezeiten» erzählt die Schweizer Autorin Katharina Geiser die gefährliche Geschichte zweier Frauen als eindringliches Ensemble von historischen Fakten und Figuren, von atmosphärischen Bildern und ineinander verwobenen Stimmen. Der Roman zeigt, wie ein Nebenschauplatz des Zweiten Weltkriegs zu einem Zentrum der Angst wird – und erzählt gleichzeitig von Lebenslust, Mut und Hoffnung.

  • ..oder Sabine Gruber*
    Virtuos verknüpft die Autorin Sabine Gruber aus Österreich in ihrem Roman «Stillbach oder die Sehnsucht» die Lebens- und Liebesgeschichten von drei Frauen mit der Geschichte Südtirols und Italiens. Sie spannt einen komplexen Bogen von den faschistischen Dreissiger Jahren bis in die Gegenwart. Einfühlsam, psychologisch überzeugend und spannend erzählt Sabine Gruber von erfüllter und verratener Liebe, von Sehnsucht und Enttäuschung.
Infos

Erzählzeit ohne Grenzen | in verschiedenen Gemeinden von Singen (D) bis Schaffhausen (CH) | 26. März bis 1. April 2012


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

What we do in the Shadows

What we do in the Shadows

Die meisten Wohngemeinschaften müssen sich mit denselben Problemen herumschlagen. Zwischen den Mitbewohnern...

Danioth – der Teufelsmaler

Danioth – der Teufelsmaler

Auf dem Weg zum Gotthardpass ist der rote Teufel nicht zu übersehen....

Padrone e sotto

Padrone e sotto

In einer kleinen Bar in Süditalien treffen sich ältere Männer, fast alle...

Theater Roxy | Bufo Makmal

Theater Roxy | Bufo Makmal

Mit einem kurzen Stück haben sie im Rahmen von «Mixed Pickles» schon...

Durak

Durak

Dmitri Nikitin ist ein einfacher, grundehrlicher Klempner, der in einer russischen Kleinstadt...

Relatos salvajes

Relatos salvajes

Die Passagiere eines Flugzeugs stellen fest, dass sie alle die gleiche Person...

Timbuktu

Timbuktu

Die mythenumwobene malische Stadt Timbuktu wird von Dschihadisten übernommen, die ihre Vorstellungen...

Sils Maria

Sils Maria

«Hier sass ich, wartend, wartend, – doch auf Nichts | Jenseits von...

The Homesman

The Homesman

Irgendwo im wilden Westen Amerikas läuft die alleinstehende Siedlerin Mary Bee Cuddy...

The Tale of Princess Kaguya

The Tale of Princess Kaguya

Mit 78 Jahren realisiert Isao Takahata, Mitbegründer des legendären Zeichentrickfilmstudios Ghibli, nochmals...

Sven Schelker | Shooting Star 2015

Sven Schelker | Shooting Star 2015

Als Röbi Rapp gab Sven Schelker im Schweizer Erfolgsfilm «Der Kreis» (Video)...

Luzerner Theater | Antigone

Luzerner Theater | Antigone

Die Tragödie von Antigone hat ihre Aktualität über die Jahrtausende bewahrt. Die...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige