Player laden ...

Zeitgenössiche Videokunst | Palazzo Castelmur Stampa-Coltura | 2. Juni bis 20. Oktober 2013

Künstlerinnen und Künstler: Judith Albert (* 1969), Karin Bühler (*1974), Evelina Cajacob (*1961), frölicher|bietenhader (beide *1985), Gabriela Gerber (*1970) und Lukas Bardill (*1968), Eric Lanz (*1962), Zilla Leutenegger (*1968), Sissa Micheli (*1975), Christoph Rütimann (*1955) und Simone Zaugg (*1968)

Bergell | Video Arte Palazzo Castelmur

In den aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammenden Räumen des Palazzo Castelmur im Bergell zeigen Judith Albert, Evelina Cajacob, Zilla Leutenegger, Christoph Rütimann, Simone Zaugg und fünf weitere Kunstschaffende zeitgenössische Videokunst vom Feinsten.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Bündner Zuckerbäcker
Im malerischen Dörfchen Coltura hebt sich der Palazzo Castelmur in seinem maurischen Stil und mit den zwei angebauten Türmen hervor. Das Patrizierhaus wurde 1723 von der Familie Redolfi erbaut und im 19. Jahrhundert durch den Baron Giovanni Castelmur (1800–1871) erweitert und neu ausgestattet. Mit der 1961 erfolgten Umwandlung in ein Museum wurden die üppig ausgestatteten Räume des Palasts der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und durch eine Dauer-Ausstellung über die Bündner Zuckerbäcker ergänzt. Die Ausstellung «Video Arte Palazzo Castelmur» lässt zusammen mit «Arte Hotel Bregaglia» das Bergell diesen Sommer zum temporären Zentrum zeitgenössischer Kunst und zu einem lebendigen Ort des künstlerischen Austauschs werden.

Infos

Zeitgenössiche Videokunst | Palazzo Castelmur Stampa-Coltura | 2. Juni bis 20. Oktober 2013

Künstlerinnen und Künstler: Judith Albert (* 1969), Karin Bühler (*1974), Evelina Cajacob (*1961), frölicher|bietenhader (beide *1985), Gabriela Gerber (*1970) und Lukas Bardill (*1968), Eric Lanz (*1962), Zilla Leutenegger (*1968), Sissa Micheli (*1975), Christoph Rütimann (*1955) und Simone Zaugg (*1968)


Sehen Sie auch

Kartause Ittingen | Joseph Kosuth
Kunst(Zeug)Haus | Bob Gramsma | Christoph Draeger
Kunsthalle Palazzo | Natur?
Kunst Halle St.Gallen | Flex-Sil Reloaded | Hommage an Roman Signer
Gluri Suter Huus Wettingen | bunt!
Schaulager | Steve McQueen
Aargauer Kunsthaus | Rhythm in it
Diana Seeholzer | Porträt
Kunstraum Baden | WIWI.R 2013
Helmhaus | Talk to the Hand
Museum Langmatt | Ursula Palla

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Acorda Brasil – The Violin Teacher

Acorda Brasil – The Violin Teacher

Inspiriert von der wirklichen Gründungsgeschichte des Symphonieorchesters Heliópolis, erzählt der Film die...

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Rara

Rara

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei...

Schlossfestspiele Hagenwil | Der Revisor

Schlossfestspiele Hagenwil | Der Revisor

Er kommt! Oder ist er schon da? Am Ende gar inkognito? «Der...

Dimitri | Auf dem Monte Verità | Das letzte Interview

Dimitri | Auf dem Monte Verità | Das letzte Interview

Dimitri ist tot. Der grosse Schweizer Clown und Schauspieler ist nicht mehr....

Rosalie Blum

Rosalie Blum

Vincent Machot arbeitet wie schon sein Vater als Coiffeur. Sein Cousin versucht...

Guibord s'en va-t-en guerre

Guibord s'en va-t-en guerre

Guibord ist ein unabhängiger Abgeordneter, der einen riesigen Wahlkreis im Norden Quebecs...

Toni Erdmann

Toni Erdmann

Winfried ist ein 65-jähriger, gemütlicher Musiklehrer mit Hang zu Scherzen. Seine Tochter...

Vor der Morgenröte

Vor der Morgenröte

Der Film gewinnt durch die Fokussierung auf einzelne Stationen von Stefan Zweigs...

Nationalbibliothek Bern | Digitalisierung der Schweizer Presse

Nationalbibliothek Bern | Digitalisierung der Schweizer Presse

Mit dieser Dienstleistung vereinfacht die Schweizerische Nationalbibliothek zahlreichen Leuten die Recherche. Die...

Filmfestival Locarno 2016 | Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Filmfestival Locarno 2016 | Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Genf 1964: Jean Ziegler verspricht dem Che, gegen das kapitalistische Monster zu...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige