Player laden ...

Kunsthalle Arbon | Olga Titus – Ideal Artist | bis 14. Juli 2013 | öffentliche Führungen: 22.6.2013 und 6.7.2013, jeweils 16 Uhr

Kunsthalle Arbon | Olga Titus

Was ist ein idealer Künstler? Dieser Frage ging die Thurgauerin Olga Titus während ihres Atelier-Aufenthalts in Indien nach. Entstanden ist eine Ausstellung mit dem Titel «Ideal Artist».

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Heimat und Fremdheit
Die Künstlerin Olga Titus (*1977) wuchs im Thurgau auf, hat als Tochter einer Bündnerin und eines Malayen mit indischer Abstammung aber einen besonderen kulturellen Hintergrund. Heimat und Fremdheit sind daher wiederkehrende Themen ihrer künstlerischen Arbeit, die sie mit den unterschiedlichsten Medien aufgreift. Ob Collage oder multimediale Installation: Ihre Werke sind knallig bunt und lassen den Betrachter an dem Witz und der Experimentierlust der Künstlerin teilhaben. Sie erweitert den Begriff der Appropriation Art, indem sie Kunstwerke aus dem Brockenhaus oder aus eBay-Auktionen manipuliert, an ihrer Oberfläche kratzt, sie durch einen Video-Loop animiert, bestehende Ansätze von Kitsch übersteigert oder mit künstlerischen Eingriffen geheimnisvoll verfremdet.

Atelieraufenthalt in Indien
In der Kunsthalle Arbon setzt sich die Künstlerin mit dem Thema «Ideal Artist» auseinander und hinterfragt das Fremd- und Selbstbild der Künstler. Dabei schöpft sie auch aus den Erfahrungen ihres kürzlichen Atelieraufenthalts im indischen Varanasi. Beispiele sind das raumgreifende Steckengerüst im Zentrum der Installation, das an indische Baugerüste erinnert und die künstlerische Gedankenwelt mit den Eigenschaften des «Ideal Artist» visualisiert. Oder handkolorierte Elemente in fotografischen Arbeiten, eine Reverenz an die Fotostudios in Varanasi, die – ganz analog von Hand – Schwarzweiss-Aufnahmen kolorieren. So lädt die Künstlerin dazu ein, die verschiedenen Aspekte des Künstlerdaseins auf fast spielerische Weise zu hinterfragen.

Infos

Kunsthalle Arbon | Olga Titus – Ideal Artist | bis 14. Juli 2013 | öffentliche Führungen: 22.6.2013 und 6.7.2013, jeweils 16 Uhr


Sehen Sie auch

Museum Rietberg | Von Buddha bis Picasso
Bergell | Video Arte Palazzo Castelmur
David Reed | Recent paintings
Kartause Ittingen | Joseph Kosuth
Kunst(Zeug)Haus | Bob Gramsma | Christoph Draeger
Kunst Halle St.Gallen | Flex-Sil Reloaded | Hommage an Roman Signer
Gluri Suter Huus Wettingen | bunt!
Schaulager | Steve McQueen
Aargauer Kunsthaus | Rhythm in it
Diana Seeholzer | Porträt
Kunstraum Baden | WIWI.R 2013

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Die beiden Künstlerinnen Elisa und Delia Ferraro sind Schwestern und nehmen in...

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

Theaterkollektiv Lebensunterhalt | fallen

Theaterkollektiv Lebensunterhalt | fallen

Fallen bedeutet mutig sein, Schwächen zeigen und dadurch Stärke gewinnen. Das Theaterkollektiv...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

«Der Riss» heisst das über 750 Kilogramm schwere Bild der Künstlerin und...

Coalmine Winterthur | THE HEAVENS. ANNUAL REPORT. Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Coalmine Winterthur | THE HEAVENS. ANNUAL REPORT. Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Die italienischen Fotografen Paolo Woods und Gabriele Galimberti suchten nach sichtbaren Spuren...

Rara

Rara

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei...

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Zwei Monate lang kann in Appenzeller Gasthäusern zeitgenössische Kunst genossen werden. À...

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Animationstechnische Innovationen, sozialkritische Tiefgründigkeit oder leichtfüssige Unterhaltung – Fantoche zeigt das ganze...

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Zum 18. Mal präsentiert die Kunstmesse Zürich internationale Gegenwartskunst im Zürcher Kongresshaus....

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Theaterbegeisterte Jugendliche, die zu überzeugen wissen, und ein Festival, dem man eine...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige