Player laden ...

Passagen, Angela Wüst | 11. bis 20. Oktober 2013 | enter, Timo Ullmann | 11. Oktober bis 10. November 2013 | EG und Kunstraum Aarau

EG und Kunstraum Aarau | Angela Wüst und Timo Ullmann

Angela Wüst zeigt im EG ihre Dia-Installation «Passagen», die nur noch bis am Sonntag 20.10.13 zu sehen ist. Etwas länger kann man sich im Kunstraum Aarau in die interaktive Installation {enter} von Timo Ullmann hinbegeben.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Passagen
«Passagen» ist eine Dia-Installation mit 11 Dia-Projektoren der Künstlerin Angela Wüst. Das EG hat einen Tag nach der Vernissage einen von Miriam Suter verfassten kritischen Ausstellungsbericht zu «Passagen» auf der Webseite online publizieren.

enter
Timo Ullmann greift in seiner Installation {enter} die Arbeit «I Am Sitting in a Room» (1969) des amerikanischen Komponisten und Klangkünstlers Alvin Lucier wieder auf. Luciers Partitur und Konzept, welche die Resonanzen eines Raumes durch einen geschlossenen Aufnahme-Wiedergabe-Kreislauf hervorholen, werden auf das Internet angewendet. Eine Computerstimme rezitiert den originalen Text, worauf dieser online zwischen verschiedenen Rechnern im Kreis herumgeschickt wird. Im geschlossenen Up- und Download Loop geht die Semantik des Textes allmählich verloren und wird zu einer Melodie des virtuellen Raumes. Kombiniert mit Webcam-Bildern aus Privaträumen, manifestiert sich der «Cyberspace» als digitaler Raum, der sämtliche Nutzer weltweit in Echtzeit vernetzt. Die neunkanalige Video- und Sound-Komposition umringt den Besucher und versetzt ihn in den virtuellen Raum.

Infos

Passagen, Angela Wüst | 11. bis 20. Oktober 2013 | enter, Timo Ullmann | 11. Oktober bis 10. November 2013 | EG und Kunstraum Aarau


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Südpol Luzern & Gare du Nord | Die künstliche Mutter | Phoenix Ensemble Basel |

Südpol Luzern & Gare du Nord | Die künstliche Mutter | Phoenix Ensemble Basel |

Ist Malefizenz Schöllkopf noch zu retten? Greift die Auer-Aplanalpsche Therapie? Ist das...

Südpol Luzern | Theater Aethernam | Einige Nachrichten an das All |

Südpol Luzern | Theater Aethernam | Einige Nachrichten an das All |

Das Theater Aeternam schickt in seiner neuesten Produktion Nachrichten an das...

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Die beiden Künstlerinnen Elisa und Delia Ferraro sind Schwestern und nehmen in...

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

Rara

Rara

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Theaterkollektiv Lebensunterhalt | Fallen

Theaterkollektiv Lebensunterhalt | Fallen

Fallen bedeutet mutig sein, Schwächen zeigen und dadurch Stärke gewinnen. Das Theaterkollektiv...

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

«Der Riss» heisst das über 750 Kilogramm schwere Bild der Künstlerin und...

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...

Coalmine Winterthur | Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Coalmine Winterthur | Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Die italienischen Fotografen Paolo Woods und Gabriele Galimberti forschten nach sichtbaren Spuren...

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Zwei Monate lang kann in Appenzeller Gasthäusern zeitgenössische Kunst genossen werden. À...

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Zum 18. Mal präsentiert die Kunstmesse Zürich internationale Gegenwartskunst im Zürcher Kongresshaus....


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige