Player laden ...

museumbickel | Walenstadt | visarte.ost.jetzt | 22.9.–24.11.2013

museumbickel – Walenstadt | visarte.ost.jetzt

In Walenstadt, im museumbickel, präsentiert visarte.ost zehn Kunstschaffende aus der Ostschweiz.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


visarte.ost.jetzt
In der jurierten Gruppenausstellung sind neuere Werke von Visarte-Mitgliedern aus den Kantonen St.Gallen, Thurgau und den beiden Appenzell zu sehen. Der Wettbewerb wurde vom museumbickel und visarte.ost gemeinsam veranstaltet. Visarte ist der Berufsverband der visuell schaffenden Künstlerinnen und Künstler in der Schweiz. Er vertritt diese auf politischer und gesellschaftlicher Ebene und setzt sich für gute Rahmenbedingungen und ein kunstfreundliches Klima in der Schweiz ein. Im museumbickel sind Werke zu sehen von: Rik Beemsterboer, Christian Hörler, Haviva Jacobson, Jan Kaeser, Elisabeth Nembrini, Marlies Pekarek, Marianne Rinderknecht, Hans Thomann, Andrea Vogel und dem Künstlerduo steffenschöni.

museumbickel
Das museumbickel in Walenstadt besteht seit 2002 und realisiert drei bis vier Ausstellungen pro Jahr. Interessante zeitgenössische Positionen aus der Schweiz und den Nachbarländern werden gezeigt, wobei auch das Kunstschaffen in der Region regelmässig beleuchtet wird. Mit seinem eigenständigen Programm und zahlreichen anregenden Begleitveranstaltungen wie Führungen, Podiumsdiskussionen und Konzerten ist das museumbickel ein wichtiger Schauplatz des Kunstgeschehens der Region. Das museumbickel überzeugt mit einer Ausstellungshalle von beinahe unveränderter Industriearchitektur des beginnenden 20. Jahrhunderts. Die säulenfreie Halle von 400 m2 bietet alles, was die grundlegenden Bedürfnisse der Kunst an Zeit und Raum, Stille und Licht verlangen.

Infos

museumbickel | Walenstadt | visarte.ost.jetzt | 22.9.–24.11.2013


Sehen Sie auch

EG und Kunstraum Aarau | Angela Wüst und Timo Ullmann
Kunstraum Baden | Benjamin Nuel «Hôtel»
Dampfzentrale Bern | Machine Love Festival
Kunsthalle Palazzo | Trait Papier
Haus für Elektronische Künste Basel | Urban Sounds
Nidwaldner Museum | Arnold Odermatt
Aargauer Kunsthaus | In Conversation (Audio)
Dienstgebäude Zürich | Let's invent a language to narrate your story

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

«Der Riss» heisst das 750 Kilogramm schwere Bild der Künstlerin und Alpinistin...

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...

Rara

Rara

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei...

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Zwei Monate lang kann in Appenzeller Gasthäusern zeitgenössische Kunst genossen werden. À...

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Zum 18. Mal präsentiert die Kunstmesse Zürich internationale Gegenwartskunst im Zürcher Kongresshaus....

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Animationstechnische Innovationen, sozialkritische Tiefgründigkeit oder leichtfüssige Unterhaltung – Fantoche zeigt das ganze...

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Theaterbegeisterte Jugendliche, die zu überzeugen wissen, und ein Festival, dem man eine...

Titanic – Das Musical | Melide/TI

Titanic – Das Musical | Melide/TI

«RMS Titanic» – Gigantisch. Luxuriös. Überlegen. Und angeblich unsinkbar. Kein anderes Schiff...

Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

Beim Altdorfer Tell ist aus dem Kreuz ein X geworden und aus...

Baden Baden

Baden Baden

Einen Sommer lang versucht die 26-jährige Ana ihrem Leben eine Richtung zu...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige