Player laden ...

Kino l The Bothersome Man

"The Bothersome Man" ist eine surreale und ebenso nachtschwarze wie bitterböse Satire – a few degrees north of reality. 8 von 10 art-tv Filmperlen

4 Filmperlen4 von 5 art-tv Filmperlen(5 = Meisterwerk | 4 = sehr gut | 3 = sehenswert)

Synopsis: Andreas (Aurvaag) hat keine Ahnung wie er in eine Welt geraten ist, in der er anscheinend erwartet wurde. Eine Welt, in der alles nach Nichts riecht, in der man von Alkohol nicht betrunken wird, und in der keine Kinder leben. Von Gefühlen, zum Beispiel beim Küssen, schon gar nicht zu sprechen. Alles scheint trotzdem gut geplant zu sein. Er bekommt einen tollen Job, nette Arbeitskollegen. Er lernt sogar eine (seine?) vermeintlich grosse Liebe kennen (Larsen). Aber ist das tatsächlich ein Leben, das er leben will?

Kritik: Der in seiner Realisierung eigenartige Fantasiefilm basiert auf einem Hörspiel von Peer Schreiner, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Der norwegische Regisseur Lien zeigt uns eine skurrile, surreale Welt, in der wir aber auch Geschehnisse erleben, die uns nicht unbekannt sind. Dem Kameramann John Christian Rosenlund sind äusserst originelle Bildkompositionen eingefallen und die Musik von Ginge Anvik und und Edvard Grieg unterstreichen bestens die albtraumartige Stimmung. Fazit: Eine rabenschwarze, bitterböse Tragikomödie, die Denkanstösse gibt!

Benny Furth

Infos

THE BOTHERSOME MAN / Fantasie-Tragikomödie / Regie: Jens Lien / mit Trond Fausa Aurvaag, Petronella Barker, Brigitte Larsen u.a. / 95 Minuten / Norwegen 2007 / Verleih: Look Now / Start 8. November 2007.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Theater im Burgbachkeller Zug | Die Kommune

Theater im Burgbachkeller Zug | Die Kommune

«Die Kommune» ist ein wunderbares Unterhaltungsstück, das einen direkt in die 70-er...

Kartause Ittingen | Ittinger Pfingstkonzerte 2016

Kartause Ittingen | Ittinger Pfingstkonzerte 2016

Die Ittinger Pfingstkonzerte 2016 standen unter der künstlerischen Leitung von Oliver Schnyder....

Zürcher Kulturpreis 2016 | Duo Homberger-Keller

Zürcher Kulturpreis 2016 | Duo Homberger-Keller

Das Duo Homberger-Keller erhält den Zürcher Kulturpreis 2016. Die beiden Musiker haben...

Volksmusikpreis 2016 Fondation SUISA | Fränggi Gehrig

Volksmusikpreis 2016 Fondation SUISA | Fränggi Gehrig

Der Urner Franz "Fränggi" Gehrig erhält den diesjährigen Preis der FONDATION SUISA....

Spartenpreis Tanz |  Kanton Basel-Landschaft | Tabea Martin

Spartenpreis Tanz | Kanton Basel-Landschaft | Tabea Martin

Tabea Martin lebt zwischen Basel und Amsterdam, wo sie ihre choreografische Arbeit...

Neueröffnung | Tell-Museum Bürglen

Neueröffnung | Tell-Museum Bürglen

Mit der Neueröffnung des Tell-Museums in Bürglen erstrahlt das Schweizer Symbol für...

Petting Zoo

Petting Zoo

Layla ist siebzehnjährig und ist vieles, was ihre Mitschüler nicht sind: nämlich...

Förderpreis Musik | Kanton Basel-Landschaft | Abélia Nordmann

Förderpreis Musik | Kanton Basel-Landschaft | Abélia Nordmann

Abélia Nordmann leitet zur Zeit sieben verschiedene Chöre und ist an zahlreichen...

Une histoire de fou

Une histoire de fou

Paris, 1981: Aram, ein junger Armenier, jagt den Wagen des türkischen Botschafters...

Demain – Tomorrow

Demain – Tomorrow

Was, wenn es eine Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn...

Mit Wettbewerb

Théo et Hugo dans le même bateau

Théo et Hugo dans le même bateau

Zwei junge Männer lassen sich durchs nächtliche Paris treiben. Davor haben sich...

Mit Wettbewerb

Don't Blink – Robert Frank

Don't Blink – Robert Frank

Der Film zeigt den bekannten schweizerisch-amerikanischen Fotografen und Regisseur Robert Frank in...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige