Player laden ...

Kino l The Bothersome Man

"The Bothersome Man" ist eine surreale und ebenso nachtschwarze wie bitterböse Satire – a few degrees north of reality. 8 von 10 art-tv Filmperlen

4 Filmperlen4 von 5 art-tv Filmperlen(5 = Meisterwerk | 4 = sehr gut | 3 = sehenswert)

Synopsis: Andreas (Aurvaag) hat keine Ahnung wie er in eine Welt geraten ist, in der er anscheinend erwartet wurde. Eine Welt, in der alles nach Nichts riecht, in der man von Alkohol nicht betrunken wird, und in der keine Kinder leben. Von Gefühlen, zum Beispiel beim Küssen, schon gar nicht zu sprechen. Alles scheint trotzdem gut geplant zu sein. Er bekommt einen tollen Job, nette Arbeitskollegen. Er lernt sogar eine (seine?) vermeintlich grosse Liebe kennen (Larsen). Aber ist das tatsächlich ein Leben, das er leben will?

Kritik: Der in seiner Realisierung eigenartige Fantasiefilm basiert auf einem Hörspiel von Peer Schreiner, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Der norwegische Regisseur Lien zeigt uns eine skurrile, surreale Welt, in der wir aber auch Geschehnisse erleben, die uns nicht unbekannt sind. Dem Kameramann John Christian Rosenlund sind äusserst originelle Bildkompositionen eingefallen und die Musik von Ginge Anvik und und Edvard Grieg unterstreichen bestens die albtraumartige Stimmung. Fazit: Eine rabenschwarze, bitterböse Tragikomödie, die Denkanstösse gibt!

Benny Furth

Infos

THE BOTHERSOME MAN / Fantasie-Tragikomödie / Regie: Jens Lien / mit Trond Fausa Aurvaag, Petronella Barker, Brigitte Larsen u.a. / 95 Minuten / Norwegen 2007 / Verleih: Look Now / Start 8. November 2007.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunstmuseum St.Gallen | Endlich! Glanzlichter der Sammlung

Kunstmuseum St.Gallen | Endlich! Glanzlichter der Sammlung

Das Kunstmuseum St. Gallen zeigt erstmals einen repräsentativen Querschnitt durch seine reichhaltige...

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

«Davon geht die Welt nicht unter!» Unter diesem Titel lanciert der Gesellschaftstenor...

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

Die Gewinnerin des 7. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs zum Thema «Utopie» steht fest: Mirjam...

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Was passiert in einer Paarbeziehung, wenn die Gewohnheit überhandnimmt und innere Wünsche...

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Endlich hat auch Millionenzürich eine würdige Kulturplattform im Netz! Mit «kulturzüri.ch» unterhält...

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

Bewegte Bilder sind allgegenwärtig. Wer nicht wahllos überflutet und manipuliert werden will,...

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour – Kino in der Kunst

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour – Kino in der Kunst

Diese Sonderausstellung zeigt Werke international bekannter Kunstschaffender, die sich mit unterschiedlichen Aspekten...

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

Die Schweizer Förderplattform «Junge Talente» präsentiert an den 52. Solothurner Filmtagen die...

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Maureen hat ein Flair für Mode und einen ungewöhnlichen Job: Sie ist...

Harmonium

Harmonium

Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt...

Worlds Apart

Worlds Apart

Liebespaare aus drei Generationen stehen im Zentrum dieser Geschichte, die über alle...

Ma vie de courgette

Ma vie de courgette

Zucchini ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige