Player laden ...

11.11.2014: Radio SRF2 22.35-24.00h | 28.01.2015: Musik-Akademie Basel,19.30h | 30.01.2015: Conservatorio Lugano, 19.00h | 01.02.2015: Kirche St. Peter, Zürich, 17.00h.

Musikalisches Portrait I Viviane Chassot I Akkordeon

Viviane Chassot flösst ihrem Akkordeon den Atem ein. Mit ihrer akrobatischen und feinen Spielweise schildert sie lebendig gestaltete Szenen und erzählt unzählige Geschichten.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Ihr Weg zur klassischen Akkordeonistin
Mit zwölf macht Viviane Chassot ihre ersten Versuche und bereits nach anderthalb Jahren spielt sie Inventionen von J.S. Bach. Ihre Vision, das Akkordeon im klassischen Konzertsaal zu etablieren, verfolgt Viviane seitdem kompromisslos. Sie hat weltweit schon in vielen grossen Konzerthäusern gespielt, in der Tonhalle Zürich, der Philharmonie Berlin, dem Raderbergsaal Köln, dem Gewandhaus Leipzig, mit Dirigenten wie Simon Rattle, Heinz Holliger oder David Zinman. Ob ausgefallene Transkriptionen oder Originalwerke für Akkordeon, Viviane Chassot lotet immer wieder Grenzen aus. Die in Basel lebende Musikerin geht ihren eigenen Weg.

Ein Querschnitt durch ihr musikalisches Schaffen
In den vergangenen fünf Jahren sind drei CDs bei Genuin Leipzig erschienen: Sonaten von Joseph Haydn (2009), Pièces de Clavecin von Jean-Philippe Rameau (2011) und New Horizons (2014) mit Originalwerken für Akkordeon solo und Kammermusik. Die Einspielungen stiessen international auf breites Interesse und wurden von Musikerpersönlichkeiten wie Alfred Brendel sowie von der Zeitschrift «Fono Forum» hochgelobt. Gleichzeitig war New Horizons für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Im Sommer 2014 wurde Viviane Chassot als Artist in Residence bei den Murten Classics engagiert und hatte so die Möglichkeit, ihr musikalisches Spektrum vom Solokonzert über ausgefallene Kammermusik-Formationen bis hin zum Konzert mit Orchester auf die Bühne zu bringen.

Infos

11.11.2014: Radio SRF2 22.35-24.00h | 28.01.2015: Musik-Akademie Basel,19.30h | 30.01.2015: Conservatorio Lugano, 19.00h | 01.02.2015: Kirche St. Peter, Zürich, 17.00h.


Sehen Sie auch

3. Symphoniekonzert | argovia philharmonic | Regula Mühlemann
The Kommithée fuehr Müsick | Glarus
Jackie Brutsche | The Rebel Sperm
Ennio Morricone | My Life in Music | World tour
Portrait | Michael Gassmann | Jazztrompeter
Roman Lerch | SUISA Filmmusikpreis 2014

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Europe, She Loves

Europe, She Loves

Ein Kontinent – vier Paare. «Europe, She Loves» verwebt die Geschichten von...

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

Kanton Schwyz | Kulturpreise 2016 verliehen / Eine Ordensschwester gewinnt

Kanton Schwyz | Kulturpreise 2016 verliehen / Eine Ordensschwester gewinnt

Der Anerkennungspreis und die Kultur-Förderpreise 2016 des Kantons Schwyz gehen an Sr...

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen | Velimir Iliševic

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen | Velimir Iliševic

Die Ausstellung "Velimir Iliševic. Zwischen Halt und Neubeginn" ist dem in Stein...

shnit 2016 | Olivier van der Hoeven

shnit 2016 | Olivier van der Hoeven

Die Edition 14 von shnit International Shortfilmfestival bringt wieder Kinoerlebnis total und...

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Das Theater Aeternam schickt in seiner neuesten Produktion Nachrichten an das All....

Kunstmuseum St.Gallen | Loredana Sperini | True Blue

Kunstmuseum St.Gallen | Loredana Sperini | True Blue

Hände aus Bronze. Wandbilder aus Wachs und Zement. Gesichter aus Aluminium. Bei...

Napoleonmuseum | Haute Couture! Pariser Chic in der Provinz

Napoleonmuseum | Haute Couture! Pariser Chic in der Provinz

Hauchdünne Stoffe, mit Perlen verzierte Kleider und filigrane Stickereien – das Napoleonmuseum...

Zurich Film Festival 2016 | «Snowden» von Oliver Stone | Zu stereotyp erzählt?

Zurich Film Festival 2016 | «Snowden» von Oliver Stone | Zu stereotyp erzählt?

Filmregisseur Oliver Stone beehrt bereits zum vierten Mal das Zurich Film Festival....

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp | Mapplethorpe: Look at the Pictures

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp | Mapplethorpe: Look at the Pictures

Wo endet Kunst, und wo beginnt Pornografie? Robert Mapplethorpe mit seinen provokanten...

Zurich Film Festival 2016 | Javier Bayon | Gewinner Filmmusikwettbewerb 2016

Zurich Film Festival 2016 | Javier Bayon | Gewinner Filmmusikwettbewerb 2016

Der spanische Komponist Javier Bayon ist der Gewinner des Internationalen Filmmusikwettbewerbs, der...

Raving Iran

Raving Iran

Die beiden Freunde Anoosh und Arash gehen mit Herzblut ihrer Leidenschaft nach...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige