Player laden ...

11.11.2014: Radio SRF2 22.35-24.00h | 28.01.2015: Musik-Akademie Basel,19.30h | 30.01.2015: Conservatorio Lugano, 19.00h | 01.02.2015: Kirche St. Peter, Zürich, 17.00h.

Musikalisches Portrait I Viviane Chassot I Akkordeon

Viviane Chassot flösst ihrem Akkordeon den Atem ein. Mit ihrer akrobatischen und feinen Spielweise schildert sie lebendig gestaltete Szenen und erzählt unzählige Geschichten.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Ihr Weg zur klassischen Akkordeonistin
Mit zwölf macht Viviane Chassot ihre ersten Versuche und bereits nach anderthalb Jahren spielt sie Inventionen von J.S. Bach. Ihre Vision, das Akkordeon im klassischen Konzertsaal zu etablieren, verfolgt Viviane seitdem kompromisslos. Sie hat weltweit schon in vielen grossen Konzerthäusern gespielt, in der Tonhalle Zürich, der Philharmonie Berlin, dem Raderbergsaal Köln, dem Gewandhaus Leipzig, mit Dirigenten wie Simon Rattle, Heinz Holliger oder David Zinman. Ob ausgefallene Transkriptionen oder Originalwerke für Akkordeon, Viviane Chassot lotet immer wieder Grenzen aus. Die in Basel lebende Musikerin geht ihren eigenen Weg.

Ein Querschnitt durch ihr musikalisches Schaffen
In den vergangenen fünf Jahren sind drei CDs bei Genuin Leipzig erschienen: Sonaten von Joseph Haydn (2009), Pièces de Clavecin von Jean-Philippe Rameau (2011) und New Horizons (2014) mit Originalwerken für Akkordeon solo und Kammermusik. Die Einspielungen stiessen international auf breites Interesse und wurden von Musikerpersönlichkeiten wie Alfred Brendel sowie von der Zeitschrift «Fono Forum» hochgelobt. Gleichzeitig war New Horizons für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Im Sommer 2014 wurde Viviane Chassot als Artist in Residence bei den Murten Classics engagiert und hatte so die Möglichkeit, ihr musikalisches Spektrum vom Solokonzert über ausgefallene Kammermusik-Formationen bis hin zum Konzert mit Orchester auf die Bühne zu bringen.

Infos

11.11.2014: Radio SRF2 22.35-24.00h | 28.01.2015: Musik-Akademie Basel,19.30h | 30.01.2015: Conservatorio Lugano, 19.00h | 01.02.2015: Kirche St. Peter, Zürich, 17.00h.


Sehen Sie auch

3. Symphoniekonzert | argovia philharmonic | Regula Mühlemann
The Kommithée fuehr Müsick | Glarus
Jackie Brutsche | The Rebel Sperm
Ennio Morricone | My Life in Music | World tour
Portrait | Michael Gassmann | Jazztrompeter
Roman Lerch | SUISA Filmmusikpreis 2014

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

Das Internationale Filmfestival Fribourg FIFF stellt in der Kategorie «Neues Territorium» das...

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

The Other Side of Hope

The Other Side of Hope

Im Zuge der Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

«Ein paar Filmszenen ... und die Reise beginnt. Die Bilder zeichnen einen...

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

Man munkelt, er hätte das beste Händchen aller Filmfestivaldirektoren der Schweiz für...

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Heimat – Ein aktuelles Thema, über das zur Zeit viel geredet wird...

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

«Niklaus von Flüe - Unterwegs» zeigt: Weniger ist mehr. Die schweizweite Tour...

Luzerner Theater | Mütter

Luzerner Theater | Mütter

"Wo schmeckt es besser als bei Muttern?" Das Luzerner Theater serviert poetisch...

Theater Basel | Oresteia

Theater Basel | Oresteia

In einer unaufhaltsamen Kette von Rache und Widerrache nahmen sich Generationen des...

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Grundlage der Oper von Richard Ayres ist ein Kinderbuch: Ein düsteres Gefühl...

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Mickey und Minnie Mouse besuchen eine zeitgenössische Kunstausstellung – der Comic von...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige