Player laden ...

Lara Almarcegui | Alexander Gutke | Katharina Hinsberg | Kunsthaus Baselland | 22. Mai bis 12. Juli 2015 |

Kunsthaus Baselland | Almarcegui, Gutke, Hinsberg

Erde, Filmprojektion, Papier. Lara Almarcegui, Alexander Gutke, Katharina Hinsberg. Im Kunsthaus Baselland feiern sie ihre Kunst. Ein Spiel mit Raum, Wahrnehmung und Poesie.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Lara Almarcegui
Die in Rotterdam lebende spanische Künstlerin Lara Almarcegui (*1972) wurde international bekannt durch ihren fulminanten Auftritt 2013 an der Biennale von Venedig, für die sie den spanischen Pavillon bespielte. Für ihre erste Einzelausstellung in der Schweiz thematisiert sie in einem neuen Werkkomplex sowohl den Ort und die Architektur des Kunsthauses Baselland, als auch die Stadt Basel mit ihren aktuellen städtebaulichen Projekten, Visionen und Potenzialen und und ermöglicht einen neuartigen Blick darauf.

Katharina Hinsberg
Die Künstlerin Katharina Hinsberg (*1967) lebt auf der Raketenstation in Neuss bei Düsseldorf. Hinsbergs Werke verhandeln Aspekte der Malerei oft als anschauliches, bewegliches Gefüge, bei dem Massgaben des Raumes, Setzungen der Künstlerin und Handlungen des Publikums vereint werden. Im Annex des Kunsthaus Baselland hat sie einen kombinatorischen Farbraum aus Feldern und Farben entwickelt, welcher während der Ausstellung im stetigen Wandel steht.

Alexander Gutke
Der im schwedischen Malmö lebende und dort hauptsächlich arbeitende Künstler Alexander Gutke (*1971) präsentiert seine erste grössere institutionelle Einzelausstellung. Gutke widmet sich auf subtile wissenschaftliche und zugleich auch humorvolle Weise dem Thema der Filmprojektion und deren Wahrnehmung. Für die Ausstellung im Kunsthaus Baselland hat Gutke eine Reihe von neuen Werken realisiert.

Infos

Lara Almarcegui | Alexander Gutke | Katharina Hinsberg | Kunsthaus Baselland | 22. Mai bis 12. Juli 2015 |


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

Am 17. Juni 2017 beginnt die neue lauschig-Saison. 7 Literaturabende bieten Literatur...

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Die Gemälde von Gilles Rotzetter (*1978) sind figurativ, direkt, roh, heftig, nur...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

Buchtipp | Zürich Insider Guide

Buchtipp | Zürich Insider Guide

Rund 30 Reiseführer soll es über Zürich bereits geben. Der schätzungsweise 31-igste...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt....

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander....

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

Calabria

Calabria

Nach dem Tod eines kalabresischen Immigranten, der zum Arbeiten in die Schweiz...

Ein deutsches Leben

Ein deutsches Leben

Die 1911 in Berlin geborene Brunhilde Pomsel blickt mit ihren 105 Jahren...

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige