Player laden ...

Naturmuseum Thurgau, Frauenfeld | «Süsswasser: Quelle des Lebens» | bis 22. Mai 2016 | Eintritt frei

Naturmuseum Thurgau | Süsswasser: Quelle des Lebens

Nur drei Prozent des Wassers auf der Erde sind Süsswasser. Die Ausstellung «Süsswasser: Quelle des Lebens» im Naturmuseum Thurgau sensibilisiert für einen sorgsamen Umgang mit Wasser. Sie macht dies auf ganz unterschiedliche Weise – mit poetischen Unterwasserfotografien und aktueller Wissenschaft.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Surreale Wasserwelten
Fünf Jahre lang hat der international ausgezeichnete Schweizer Fotograf Michel Roggo Süsswasserlebensräume auf der ganzen Welt dokumentiert. Seine Bilder zeigen Paradiese von zauberhafter, doch auch zerbrechlicher Schönheit, sie sensibilisieren für einen sorgsamen Umgang mit Wasser. Dass dies auch in der Schweiz notwendig ist, machen Fachleute des nationalen Forschungsprojektes «Nachhaltige Wassernutzung» deutlich. In kurzweiligen Videos berichten sie, wie unsere Wasserressourcen auf Grund des Klimawandels und gesellschaftlicher Veränderungen zunehmend unter Druck geraten, und beschreiben Wege, diesen Herausforderungen zu begegnen.

Alltägliches Thema
Ob WC-Spülung, morgendliche Dusche oder sauberes T-Shirt: Die Ausstellung «Süsswasser: Quelle des Lebens» ermöglicht Information und Diskussion über ein Thema, das uns alle täglich betrifft.

Infos

Naturmuseum Thurgau, Frauenfeld | «Süsswasser: Quelle des Lebens» | bis 22. Mai 2016 | Eintritt frei


Sehen Sie auch

Gotthard. Ab durch den Berg | Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Freulerpalast Näfels | Käppi, Kutte, Krinoline
Altes Zeughaus Frauenfeld | 14 /18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg
Verkehrshaus der Schweiz | NEAT – Tor zum Süden
Kindermuseum Baden | «Kleider machen Leute»
Historisches Museum Baden I Geschichte >verlinkt<

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunstmuseum Liechtenstein | Who pays? | Kunst und Kapital

Kunstmuseum Liechtenstein | Who pays? | Kunst und Kapital

«Kunst = Kapital», formulierte Joseph Beuys. Ausgehend vom Beuys’schen Kapitalbegriff blickt die...

Don Juan kommt aus dem Krieg I Theater Parfin de Siècle

Don Juan kommt aus dem Krieg I Theater Parfin de Siècle

Es ist eines der seltener gespielten Stücke von Ödön von Horváth. Nun...

Luzerner Theater | Mütter

Luzerner Theater | Mütter

«Wo schmeckt es besser als bei Muttern?» Das Luzerner Theater serviert poetisch...

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

Das Internationale Filmfestival Fribourg FIFF stellt in der Kategorie «Neues Territorium» das...

FIFF 2017 | Nepal | Deepak Rauniyar «Highway»

FIFF 2017 | Nepal | Deepak Rauniyar «Highway»

Deepak Rauniyar wagte sich in seinem Spielfilmdebüt «Highway» an Tabus der nepalischen...

FIFF 2017 | Nepal | «Soongava - Dance of the Orchidees»

FIFF 2017 | Nepal | «Soongava - Dance of the Orchidees»

Die junge Nepalesin Diya entscheidet sich gegen den Willen ihrer Familie, ihre...

FIFF 2017 | Nepal | Min Bahadur Bham «The Black Hen»

FIFF 2017 | Nepal | Min Bahadur Bham «The Black Hen»

Im Norden Nepals, 2001. Die beiden Jungen Prakash und Kiran kommen aus...

FIFF 2017 | Nepal | Deepak Rauniyar «White Sun»

FIFF 2017 | Nepal | Deepak Rauniyar «White Sun»

Mit Feingefühl erzählt der junge nepalesische Filmemacher Deepak Rauniyar von einem Leben...

The Other Side of Hope

The Other Side of Hope

Im Zuge der Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer...

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

«Niklaus von Flüe - Unterwegs» zeigt: Weniger ist mehr. Die schweizweite Tour...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige