ZHdK Zürcher Hochschule der Künste | Bachelor-Arbeiten | Zum Beispiel das Projekt «fika»
Webseite: www.tohave.coffee
Trailer: www.vimeo.com/165865791
​Facebook: www.facebook.com/tohavecoffee​
Press Kit: www.tohave.coffee/downloads/press-kit.zip

ZHdK Bachelor-Arbeiten 2016 | fika: to have coffee

«fika: to have coffee» ist eine 6-teilige Webserie über die schwedische «Fika»-Tradition – ein kleiner, aber elementarer Bestandteil der schwedischen Alltags- und Kaffeekultur.

Fika was?
Fika heisst Kaffee trinken, eine Pause machen, Freunde treffen, oder sich etwas Zeit für sich selber nehmen. Der Begriff ist kaum übersetzbar, es gibt zahlreiche unterschiedliche Definitionen. Das Ritual hat einen hohen Stellenwert in der schwedischen Gesellschaft und ist ein wichtiger Bestandteil der sozialen Struktur für die sonst eher zurückhaltenden Schweden. Man trifft sich mit Freunden, setzt sich alleine in ein Kaffeehaus um einfach mal abzuschalten, oder aber man führt ein eher informelles Meeting durch.

Die Webserie
In sechs Teilen befasst sich die Webserie mit der schwedischen Fika-Tradition und interessiert sich dabei auch für die kleinen Geschichten, die das Ritual tagein tagaus schreibt. Neue Folgen werden jeweils montags auf einer eigenen Website und auf Vimeo veröffentlicht. Updates und weiterführende Inhalte zum Projekt gibt es täglich auf der Facebook-Seite.

Wer steckt dahinter?
Die Serie ist das Abschlussprojekt von Fabian Schmid, der im Sommer 2016 an der Zürcher Hochschule der Künste das Bachelor-Studium Cast / Audiovisuelle Medien abschliesst.

Infos

ZHdK Zürcher Hochschule der Künste | Bachelor-Arbeiten | Zum Beispiel das Projekt «fika»
Webseite: www.tohave.coffee
Trailer: www.vimeo.com/165865791
​Facebook: www.facebook.com/tohavecoffee​
Press Kit: www.tohave.coffee/downloads/press-kit.zip


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

Am 17. Juni 2017 beginnt die neue lauschig-Saison. 7 Literaturabende bieten Literatur...

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Die Gemälde von Gilles Rotzetter (*1978) sind figurativ, direkt, roh, heftig, nur...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

Buchtipp | Zürich Insider Guide

Buchtipp | Zürich Insider Guide

Rund 30 Reiseführer soll es über Zürich bereits geben. Der schätzungsweise 31-igste...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt....

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander....

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

Calabria

Calabria

Nach dem Tod eines kalabresischen Immigranten, der zum Arbeiten in die Schweiz...

Ein deutsches Leben

Ein deutsches Leben

Die 1911 in Berlin geborene Brunhilde Pomsel blickt mit ihren 105 Jahren...

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige