Player laden ...

Konzert Aruba Trio | Samstag, 19. November, 19.30 Uhr | Luzern, Sousol, Baselstrasse 13

Komponist Stephan Hodel | London-Luzern

Er verbindet Händel mit Rap, Jazz mit Volksmusik: Stephan Hodel komponiert genauso gerne anspruchsvolle zeitgenössische Klassik wie auch Musical-Melodien.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Ohne Berührungsängste
Wenn die Reime des Rappers Greis zusammen mit Chorwerken von Händel und Purcell im KKL-Saal in Luzern ertönen, dann steckt eine Komposition des Luzerners Stephan Hodel dahinter. Ursprünglich aus Grosswangen stammend, lebt und arbeitet Hodel heute in London. Die Stadt gibt dem Komponisten und Arrangeur viel Inspiration. Zum Beispiel hat er für das English National Ballet Musik geschrieben – oder mit dem Musical «The Happy Hypocrite» in London eine Kurzgeschichte von Max Beerbohm vertont.

Exemplarische Kompositionen
Weiterhin ist Hodel in der Schweiz tätig. Ausser in Produktionen, die am KKL aufgeführt werden, ist seine Musik auch in Konzerten des Aruba Trio zu hören. Diese neue Formation besteht aus dem Posaunisten Tobias Lang, dem Gitarristen Joel Kuster und dem Perkussionisten Peter Fleischlin. «Meines Wissens wurde in dieser Zusammensetzung noch nie musiziert», erklärt Hodel. Die Musik des Trios klinge denn auch «ziemlich neuartig». Neu interpretierte Volksmusik aus verschiedenen Teilen der Welt ist das Thema seines ersten Programms. Die Kompositionen für das Trio seien exemplarisch für sein gesamtes Schaffen, betont Hodel. Stets sei er offen gewesen für Jazz, Volksmusik und Klassik – ohne den einen über den anderen Stil zu stellen. «Es gibt nur gute und schlechte Musik», unterstreicht der Komponist.

arttv.ch hat den Komponisten bei einem Aufenthalt in seiner alten Heimat Luzern und an einer Aufführung des Aruba Trios in Olten getroffen.

Infos

Konzert Aruba Trio | Samstag, 19. November, 19.30 Uhr | Luzern, Sousol, Baselstrasse 13


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Theater Basel | Don Giovanni | Meister des Hedonismus

Theater Basel | Don Giovanni | Meister des Hedonismus

«Es leben die Frauen, es lebe der Wein», lautet das ultimative Credo...

Ballett Zürich | Quintett | Drei Generationen, drei Lichtgestalten

Ballett Zürich | Quintett | Drei Generationen, drei Lichtgestalten

Zwei zeitlose Werke der Grossmeister William Forsythe und Hans van Manen sowie...

Kunst(Zeug)Haus Rapperswi-Jona | In_visible Limits

Kunst(Zeug)Haus Rapperswi-Jona | In_visible Limits

Selten war das Thema Grenzen und Grenzerfahrungen so aktuell und brisant wie...

Historisches Museum Thurgau | Zwing und Zwang | 500 Jahre Reformation

Historisches Museum Thurgau | Zwing und Zwang | 500 Jahre Reformation

Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum stellt das Historische Museum Thurgau seine Schlossausstellung in ein...

Sommer 2017 | Inselfestival Rheinau | Dritte Ausgabe

Sommer 2017 | Inselfestival Rheinau | Dritte Ausgabe

Vom 9. bis 11. Juni 2017 findet das dritte Inselfestival Rheinau statt....

Kunst(Zeug)Haus Rapperswi-Jona | Sebastian Stadler

Kunst(Zeug)Haus Rapperswi-Jona | Sebastian Stadler

Der Thurgauer Foto- und Videokünstler Sebastian Stadler zeigt in den Kabinetträumen des...

Marija

Marija

Marija, eine junge Ukrainerin, verdient sich ihren Lebensunterhalt als Reinigungskraft in einem...

Neruda

Neruda

Regisseur Pablo Larraín läuft mit seinem Biopic «Neruda» zur Bestform auf und...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Pfadis tragen ein Pfadihemd, treffen sich jeden Samstag und fahren ins Zeltlager....

The Train of Salt and Sugar

The Train of Salt and Sugar

Im Jahr 1989 ist Mosambik ein vom Bürgerkrieg zerrüttetes Land. Der Zug,...

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige