Player laden ...

Torneranno i prati | Regie: Ermanno Olmi | Spielfilm | Italien 2014 | Dauer: 76 Min. | Verleih: 01 Distribution | Mit: Claudio Santamaria, Camillo Grassi, Niccolò Senni, Andrea Di Maria, Francesco Formichetti

Kinostart in der Deutschschweiz: 15.12.2016

Torneranno i prati

Italienische Einheiten stehen während der Wirren des Ersten Weltkrieges in den italienischen Alpen ihrem Feind nur wenige hundert Meter entfernt gegenüber. Zwar herrscht gerade Feuerpause, doch sind die Soldaten auf beiden Seiten erschöpft, ausgelaugt und vom Kampf schwer gezeichnet…

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Am Anfang gibt es nur Stille und Schnee und das Licht des Mondes auf einer Hochebene. Der friedliche Anblick erweist sich jedoch als trügerisch, wir befinden uns an der Frontlinie in den italienischen Alpen während des Ersten Weltkriegs. Es herrscht gerade Waffenruhe, ein Soldat singt für die eigene Einheit, für die Feinde und für sich selbst. Die Soldaten sind krank, verletzt und erschöpft. Der Vorstellung vom eigenen Tod begegnen sie eher mit Resignation als mit Angst. Die Schüsse rücken wieder näher. Es werden Befehle erteilt, die ein sicheres Sterben bedeuten. Ein Kamerad erschiesst sich, bevor ihn draussen der Feind niederstreckt. Das Artilleriefeuer zwingt die Soldaten zum Rückzug. Zurück bleiben die Gefallenen, nur notdürftig bestattet im tiefen Schnee.

Stimmen
Ein Anti-Kriegsfilm von erschütternder Einfachheit und schmerzhaftem Realismus. Deborah Young, The Hollywood Reporter | Die Schwarz-Weiss-Aufnahmen mit abstrahierender Wirkung zeigen die Schönheit der Natur als verlorene Idylle und vermitteln einen Eindruck von der Verlorenheit der Soldaten. Ermanno Olmi erzählt von der Sinnlosigkeit des Krieges und berührt mit einem universellen Humanismus, der weder auf Religion noch auf Ideologien zurückgreift. berlinale.de

Infos

Torneranno i prati | Regie: Ermanno Olmi | Spielfilm | Italien 2014 | Dauer: 76 Min. | Verleih: 01 Distribution | Mit: Claudio Santamaria, Camillo Grassi, Niccolò Senni, Andrea Di Maria, Francesco Formichetti

Kinostart in der Deutschschweiz: 15.12.2016


Sehen Sie auch

Finsteres Glück
Peter Handke: Bin im Wald...
Sette giorni
Wolf and Sheep
Le confessioni
Little Men
Dancer
Safari
I, Daniel Blake
Reset – Restart

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

«Davon geht die Welt nicht unter!» Unter diesem Titel lanciert der Gesellschaftstenor...

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Was passiert in einer Paarbeziehung, wenn die Gewohnheit überhandnimmt und innere Wünsche...

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

Bewegte Bilder sind allgegenwärtig - wer nicht wahllos überflutet und manipuliert werden...

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Endlich hat auch Millionenzürich eine würdige Kulturplattform in Netz! Mit «kulturzüri.ch» unterhält...

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

Die Schweizer Förderplattform «Junge Talente» präsentiert an den 52. Solothurner Filmtagen die...

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour - Kino in der Kunst

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour - Kino in der Kunst

Diese Sonderausstellung zeigt Werke von international bekannten Kunstschaffenden, welche...

Ma vie de courgette

Ma vie de courgette

Zucchini ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein...

Trainspotting 2

Trainspotting 2

Zuerst war da eine Gelegenheit… dann passierte ein Verrat. Zwanzig Jahre sind...

Alex Porter | Wunder gibt es wirklich | vielFalter – das neue Programm

Alex Porter | Wunder gibt es wirklich | vielFalter – das neue Programm

Wunder gibt es wirklich! Mit persönlichen Geschichten, Zaubereien und Musik, die uns...

Harmonium

Harmonium

Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt...

Worlds Apart

Worlds Apart

Liebespaare aus drei Generationen stehen im Zentrum dieser Geschichte, die über alle...

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Maureen hat ein Flair für Mode und einen ungewöhnlichen Job: Sie ist...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige