Player laden ...

Die Installation «Bergen» von Fridolin Schoch ist vom 27. November 2016 bis 5. Februar 2017 im Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona zu sehen.

Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona | Fridolin Schoch

«Die Umgebung löst sich auf, rennt schneller als die Gedanken. Wie eine Feder geschraubt, die Wände drehen weg. Eine Fläche aus Grenzlinien, die Haut als Begrenzung, Kopfblockade, ein Verschnitt des Raumes, aufgesprengt.» Fridolin Schoch.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Junge Kunst
Die Reihe «Seitenwagen 2016–2017» ist ein Ausstellungsprogramm, das bereits zum dritten Mal im Kunst(Zeug)Haus durchgeführt wird. In dieser Reihe werden junge, unter dreissigjährige Künstlerinnen und Künstler aus der Schweiz in den Kabinetträumen gezeigt – gleichzeitig mit einer Hauptausstellung in der grossen Halle. Das ermöglicht es jungen Kunstschaffenden, einem Seitenwagen gleich, mit der Hauptausstellung mitzufahren und ein breiteres Publikum zu erreichen. Auch für den Appenzeller Künstler Fridolin Schoch bietet sich hier die Möglichkeit, seine Kunst in einem musealen Kontext vorzustellen.

Labyrinth aus Weidezaun
Fridolin Schoch bespielt den Kabinettraum (rund 60m2) mit einer Installation, die er eigens für das Kunst(Zeug)Haus entwickelt hat. Die diesjährige «Seitenwagen»-Reihe steht unter dem kuratorischen Konzept der Interaktion. Fridolin Schoch passt da ausgezeichnet: Seine raumgreifende Installation mit knarrenden Brettern, Weidezaun und weiteren Baumaterialien gleicht einem Labyrinth, das die Besuchenden anzieht und gleichzeitig verwirrt. Mit seinem Eintreten in den Raum löst der Besucher Töne aus, die sich mit anderen Klängen zu einem Klangteppich verweben werden.

Infos

Die Installation «Bergen» von Fridolin Schoch ist vom 27. November 2016 bis 5. Februar 2017 im Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona zu sehen.


Sehen Sie auch

Werkschau Thurgau 16 | an sieben Kunstorten im ganzen Kanton
Museum im Bellpark Kriens | Sabine Weiss – Photographe
Kunstraum Baden | Luigi Archetti
Kunstmuseum St.Gallen | Manfred Pernice
Kunsthaus Zofingen | Bodenlos II
Kunsthaus Langenthal
Photobastei Zürich | Arnold Odermatt | Feierabend
Nidwaldner Museum | Anita Zumbühl
Coalmine Winterthur | Lukas Müller | CHARGE
Kunstmuseum Luzern | Laure Prouvost
Werkbeiträge Kanton Luzern 2016 | Freie Kunst
Fotobuch | «A Day with the Greatest» – Muhammad Ali
Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz | Bertrand Lavier
Fotostiftung Schweiz | Thomas Kern – Haiti. Die endlose Befreiung
Photobastei Zürich | Peter Bialobrzeski | «The City»

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Filmfestival | Yesh! | Neues aus der jüdischen Filmwelt

Filmfestival | Yesh! | Neues aus der jüdischen Filmwelt

Es ist geschafft – hebräisch «yesh»! Vom 23. bis 29. März 2017...

Gimme Danger

Gimme Danger

Er ist eine der charismatischsten Figuren der Musikszene. Seine entfesselten, lasziven Auftritte...

The Birth of a Nation

The Birth of a Nation

Das Filmdrama erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Sklavenanführers Nat Turner. Als...

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Mickey und Minnie Mouse besuchen eine zeitgenössische Kunstausstellung – der Comic von...

Kunsthaus Glarus | Mathis Gasser – In the Museum Trilogy

Kunsthaus Glarus | Mathis Gasser – In the Museum Trilogy

Zombies, Blut und Christoper Walken – Mathis Gasser lehrt den Museumsbesucher das...

The Train of Salt and Sugar

The Train of Salt and Sugar

Im Jahr 1989 ist Mosambik ein vom Bürgerkrieg zerrüttetes Land. Der Zug,...

Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im...

Swiss Chamber Music Circle | Klassik-Osterfestival Andermatt 2017

Swiss Chamber Music Circle | Klassik-Osterfestival Andermatt 2017

Wer in den vergangenen Jahren das unvergleichliche Zusammenspiel von Klang und Licht...

Haus für Kunst Uri | #121 MARKUS KUMMER

Haus für Kunst Uri | #121 MARKUS KUMMER

Stein für Stein, 121 insgesamt, hat Markus Kummer in die Druckpresse eingelegt,...

There Are Worse Bands Festival 2017

There Are Worse Bands Festival 2017

Zwei Wochen lang jeden Abend Konzerte? Und das, ohne den Geldbeutel übermässig...

Gluri Suter Huus Wettingen | Wir Kinder vom Sonnenblick  

Gluri Suter Huus Wettingen | Wir Kinder vom Sonnenblick  

Was haben Silvia Bächli, Marius Brühlmeier, Marianne Engel, Eric Hattan, Ursula Schertenleib,...

Kunstmuseum Solothurn | Gilgian Gelzer | Pencilmania

Kunstmuseum Solothurn | Gilgian Gelzer | Pencilmania

Die manisch anmutenden Kritzeleien des international erfolgreichen Berner Künstlers Gilgian Gelzer laden...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige