Player laden ...

Der Zauberer von Oz | Uraufführung, Märchenoper von Pierangelo Valtinoni | Musikalische Leitung: Kristiina Poska | Inszenierung: Floris Visser | Premiere: 19. November 2016 | Opernhaus Zürich, Grosse Bühne | Weitere Vorstellungen bis 05. Februar 2017

Opernhaus Zürich | Der Zauberer von Oz

Ein faszinierendes Kleinod zwischen Oper und Musical, getragen durch schöne Melodien mit viel Liebe zum Detail. Eine lustige und stimmige Inszenierung, die nicht nur die Kinder sondern auch die Erwachsenen verzaubert.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Und das soll ein Zauberer sein?
Die Abenteuer des Farmermädchens aus Kansas, das bei Onkel und Tante aufwächst, beginnen zu dem Zeitpunkt, als ein gefährlicher Tornado über die Farm hinwegfegt und das Haus mitsamt Dorothy und ihrem Hund in das ferne Land der Munchkins treibt. Das Haus fällt ausgerechnet auf die böse Hexe des Ostens, womit die Ereignisse ihren abenteuerlichen Lauf nehmen. Zwar verleihen Dorothy die roten Schuhe der bösen Hexe aus dem Osten Zauberkräfte, aber immer müssen die schwierigsten Prüfungen bestanden werden. Doch Dorothy ist nicht allein: Auf ihrer Reise begegnet sie einer Vogelscheuche, einem verrosteten Blechmann und einem Löwen. Gemeinsam treten sie den Weg zum geheimnisvollen Zauberer von Oz in der Smaragdstadt an, der Dorothy helfen soll, wieder nach Hause zu finden. Immer wieder werden sie von der bösen Hexe des Westens bedroht, und auch der vermeintlich mächtige Zauberer von Oz entpuppt sich am Ende als Betrüger.

Infos

Der Zauberer von Oz | Uraufführung, Märchenoper von Pierangelo Valtinoni | Musikalische Leitung: Kristiina Poska | Inszenierung: Floris Visser | Premiere: 19. November 2016 | Opernhaus Zürich, Grosse Bühne | Weitere Vorstellungen bis 05. Februar 2017


Sehen Sie auch

Opernhaus Zürich | Die Entführung aus dem Serail
Luzerner Theater | Rigoletto
Theater Orchester Biel Solothurn | Weisse Rose
Luzerner Theater | Hänsel und Gretel
Theater Basel | Die tote Stadt

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

The Birth of a Nation

The Birth of a Nation

Das Filmdrama erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Sklavenanführers Nat Turner. Als...

Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im...

Gimme Danger

Gimme Danger

Er ist eine der charismatischsten Figuren der Musikszene. Seine entfesselten, lasziven Auftritte...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Musée des beaux-arts du Locle

Musée des beaux-arts du Locle

Le Musée des beaux-arts du Locle expose aussi bien des artistes de...

Blues Festival Baden

Blues Festival Baden

Dieses Jahr geht das Bluesfestival Baden vom 20. bis 27. Mai...

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Die Albert Koechlin Stiftung (AKS) initiiert für das Jahr 2019 bereits zum...

Knochenlieder | Martina Clavadetscher

Knochenlieder | Martina Clavadetscher

Martina Clavadetschers Roman «Knochenlieder» kommt in einzigartiger Form daher. Die Autorin, die...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige