Player laden ...

Juste la fine du monde | Regie: Xavier Dolan | Spielfilm | Kanada-Frankreich 2015 | Dauer: 95 Min. | Verleih: Praesens Film | Mit: Léa Seydoux, Marion Cotillard, Vincent Cassel, Gaspard Ulliel, Nathalie Baye, Arthur Couillard

Kinostart in der Deutschschweiz: 29.12.2016

Juste la fin du monde

Louis kehrt nach zwölf Jahren in seine Heimatstadt zurück. Er ist krank und fürchtet, nicht mehr lange zu leben. Nun will er seine Familie davon in Kenntnis setzen. Doch während seiner Abwesenheit hat er sich nach über einem Jahrzehnt nicht nur geografisch von seiner Familie entfernt.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Der 34-jährige Schriftsteller Louis kommt nach langer Abwesenheit in seine Heimatstadt zurück, wo er von seinen Geschwistern Suzanne und Antoine sowie seiner Mutter und seiner Schwägerin Catherine willkommen geheissen wird. Louis’ Vater war bereits vor seinem Wegzug von zu Hause verstorben. Louis kehrt heim, um seiner Familie eine traurige Nachricht zu überbringen: Er ist schwer krank, und sein baldiger Tod ist unausweichlich. Die aufgeheizten Gefühle seiner Verwandtschaft und ihre Unfähigkeit, einander zuzuhören, halten Louis aber immer wieder von seinem Vorhaben ab. Erinnerungen und familiäre Spannungen prägen den Abend. Mit fortschreitender Stunde scheint es immer aussichtsloser, den Menschen, die ihm eigentlich am nächsten stehen sollten, beizubringen, dass er bald nicht mehr unter ihnen weilen wird.

Stimmen
«Juste la fin du monde» ist ein echter Dolan, mit all seinen Qualitäten und all seinem Überschwang. SRF | Herausstechend ist dabei vor allem Nathalie Baye […] Louis’ Mutter, die ihre seelischen Narben mit greller Schminke zu übertünchen versucht, ist eine Paraderolle für sie, die sie mit Bravour meistert. outnow.ch | Wie Dolan aus all den unausgesprochenen Verletzungen und Konflikten mit seinen liebsten Stilmitteln (kontrastreiche Farben, Ultra-Nahaufnahmen, knallige Pop-Songs) ein klaustrophobisch-überhitztes Familienporträt macht, lässt nie kalt. Patrick Heidmann, cineman.ch

Infos

Juste la fine du monde | Regie: Xavier Dolan | Spielfilm | Kanada-Frankreich 2015 | Dauer: 95 Min. | Verleih: Praesens Film | Mit: Léa Seydoux, Marion Cotillard, Vincent Cassel, Gaspard Ulliel, Nathalie Baye, Arthur Couillard

Kinostart in der Deutschschweiz: 29.12.2016


Sehen Sie auch

Rabin, The Last Day
Paterson
Torneranno i prati
Fai bei sogni
Welcome to Norway
Tanna
Quand on a 17 ans
Reset – Restart
I, Daniel Blake
Safari
Dancer

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

The Train of Salt and Sugar

The Train of Salt and Sugar

Im Jahr 1989 ist Mosambik ein vom Bürgerkrieg zerrüttetes Land. Der Zug,...

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Pfadis tragen ein Pfadihemd, treffen sich jeden Samstag und fahren ins Zeltlager....

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Die Innerschweiz hat einen eigenen Filmpreis! Die namhaften Preisgelder stellt die Albert...

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

Mit vierzehn Gewinnerfilmen, einem Kinoweekend für zehn Franken und einem spannenden Rahmenprogramm...

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Erich Langjahr wird anlässlich der ersten Ausgabe des Innerschweizer Filmpreises der Albert...

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Jung, inspirierend, innovativ, mutig, avantgardistisch, professionell ausgebildet und im konkurrenzreichen Haifischbecken der...

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

2017 war der bisher beste Mizmorim Jahrgang! Grossartige Konzerte und herausragende Künstler,...

Junge Marie | Hänsel und Gretel* | *Namen von der Redaktion geändert

Junge Marie | Hänsel und Gretel* | *Namen von der Redaktion geändert

Hänsel und Gretel müssen weg. Sie verlassen ihr Zuhause und schlagen sich...

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Alte Meister hängen im modernen Pavillon des Nidwalden Museums dicht an dicht,...

Ma vie de courgette

Ma vie de courgette

Zucchini ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige