Player laden ...

Kunstmuseum St.Gallen | Mark Dion: The Wondrous Museum of Nature | 17. Dezember 2016 bis 17. September 2017

Kunstmuseum St.Gallen | Mark Dion

Mit abgründigem Humor, philosophischer Schärfe und überraschender Sinnlichkeit verwandelt Mark Dion die Räume des ehemaligen Naturmuseum St.Gallen in einen Parcours aus naturkundlichen Laboratorien, musealen Lagern und geheimnisvollen Jagdgebieten. Skurril, aber umwerfend schön!

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Naturmuseum der anderen Art
Bis anhin teilte sich das Kunstmuseum St.Gallen den Museumsbau mit dem Naturmuseum, das im November 2016 in einen Neubau umgezogen ist. Aus diesem Grund hat das Kunstmuseum Mark Dion eingeladen, die frei gewordenen Räume im Untergeschoss des Hauses zu bespielen, kreist doch das Werk des Künstlers um die Vorstellung von Natur, wie sie sich insbesondere in den Methoden der Naturkunde und damit in Naturmuseen manifestiert. Im erweiterten Kunstmuseum St.Gallen erhält Dion nun erstmals die Gelegenheit, direkt im – ehemaligen – Naturmuseum mit eigenen Werken zu intervenieren und die bestehenden naturkundlichen Informations- und Präsentationsstrukturen sowie die darin implizierten wissenschaftlichen Kategorien zu befragen.

Neue Welten
Mit seiner eigenwilligen künstlerischen «Forschungsarbeit», seiner grossen Sammelleidenschaft und seinen präzisen ökologischen Fragestellungen thematisiert Dion in seiner St.Galler Ausstellung das uralte Verhältnis des Menschen zu seiner Umwelt. Dabei stellt er gezielt überlieferte Denk- und Lehrsysteme in Frage. Immer wieder versetzt sich der Künstler in die Rolle des Forschungsreisenden, der – schwankend zwischen neugieriger Faszination und Angst vor dem Fremden – neue Welten erschliesst. In «The Wondrous Museum of Nature» hat Dion seine eigene naturkundliche Sammlung realisiert – gleichsam ein Naturkundemuseum der etwas andern Art und auf Zeit.

Infos

Kunstmuseum St.Gallen | Mark Dion: The Wondrous Museum of Nature | 17. Dezember 2016 bis 17. September 2017


Sehen Sie auch

blablabor | Portrait der Klangkünstler
Nathalie Bissig | Künstlerin und Fotografin | Portrait
Kunsthaus Bregenz | Ein Leuchtturm wird 20 | Adrián Villar Rojas & Peter Zumthor
Kunsthaus Bregenz | US-Shootingstar Rachel Rose
Kunsthaus Bregenz | Lawrence Weiler
Galerie Widmertheodoridis Eschlikon | Michael Schnabel: Cages
Aargauer Kunsthaus | Auswahl 16 | Gast: Paul Takács |
Kunstmuseum Basel | Joëlle Tuerlinckx: Nothing for Eternity
Fondation Beyeler, Riehen/Basel | Roni Horn
Vögele Kultur Zentrum Pfäffikon | Ein Knacks im Leben. Wir scheitern … und wie weiter?

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Don Juan kommt aus dem Krieg I Theater Parfin de Siècle

Don Juan kommt aus dem Krieg I Theater Parfin de Siècle

Es ist eines der seltener gespielten Stücke von Ödön von Horváth. Nun...

Luzerner Theater | Mütter

Luzerner Theater | Mütter

«Wo schmeckt es besser als bei Muttern?» Das Luzerner Theater serviert poetisch...

The Other Side of Hope

The Other Side of Hope

Im Zuge der Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer...

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

Das Internationale Filmfestival Fribourg FIFF stellt in der Kategorie «Neues Territorium» das...

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

Man munkelt, er hätte das beste Händchen aller Filmfestivaldirektoren der Schweiz für...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

«Ein paar Filmszenen ... und die Reise beginnt. Die Bilder zeichnen einen...

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

«Niklaus von Flüe - Unterwegs» zeigt: Weniger ist mehr. Die schweizweite Tour...

Theater Basel | Oresteia

Theater Basel | Oresteia

Im Musiktheater «Oresteia» verschwimmen die Grenzen von Recht und Unrecht. Der griechische...

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Heimat – Ein aktuelles Thema, über das zur Zeit viel geredet wird...

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Grundlage der Oper von Richard Ayres ist ein Kinderbuch: Ein düsteres Gefühl...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige