Player laden ...

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens | Regie: Nicolas Wadimoff | Dokfilm | Schweiz 2016 | Dauer: 92 Min. | Verleih: Frenetic Films

Kinostart in der Deutschschweiz: 19.01.2017

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Genf 1964: Jean Ziegler verspricht dem Che, gegen das kapitalistische Monster zu kämpfen. Der heute 82-jährige Ziegler, inzwischen eine der wichtigen Figuren der antikapitalistischen Ideologie, setzt sein Engagement fort, um sein Versprechen einzulösen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
1964 verspricht der junge Jean Ziegler dem Che (Che Guevara) in Genf, in der Schweiz zu bleiben, um gegen den «Kopf des kapitalistischen Monsters» zu kämpfen. Seither kennt er als Schriftsteller, Professor, Nationalrat und Mitarbeiter von Kofi Annan keine Ruhe. In Büchern und Vorträgen geisselt er die Ungerechtigkeiten, die Macht der kapitalistischen Oligarchien und deren Verantwortung für den Hunger in der Welt. Der heute 82-jährige Ziegler ist nach wie vor in Institutionen der UNO engagiert und löst das dem Che gegebene Versprechen ein. Eine Reise nach Kuba, die er in Begleitung seiner Frau Erica unternimmt, stellt seine revolutionären Ideen auf den Prüfstein der Realität der Insel, die er im Wandel antrifft. Gehört Ziegler zu den Siegern oder zu den Verlierern im Kampf gegen das «Monster»?

Stimmen
Nicolas Wadimoff kreiert die Sensation mit «Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens», ein komplizenhaftes und schelmisches Portrait des umtriebigen Genfer Professors. Le Temps | Nicolas Wadimoff enthüllt einen bisher unbekannten Ziegler. Tribune de Genève | Wenn klar ist, dass der Regisseur mit seinem Protagonisten politisch weitgehend einig ist: Eine Hagiografie ist das nicht. WoZ | Sensibles und kompromissloses Portrait des umstrittenen ewigen Revolutionärs. Le Courrier | Mit der erforderlichen Distanz entwirft Nicolas Wadimoff ein bewundernswertes Portrait von Jean Ziegler. Le Temps

Infos

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens | Regie: Nicolas Wadimoff | Dokfilm | Schweiz 2016 | Dauer: 92 Min. | Verleih: Frenetic Films

Kinostart in der Deutschschweiz: 19.01.2017


Sehen Sie auch

The Salesman
La La Land
Einfach leben
Aquarius
United States of Love
The Happy Film
Juste la fin du monde

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Die Innerschweiz hat einen eigenen Filmpreis! Die namhaften Preisgelder stellt die Albert...

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

Mit vierzehn Gewinnerfilmen, einem Kinoweekend für zehn Franken und einem spannenden Rahmenprogramm...

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Erich Langjahr wird anlässlich der ersten Ausgabe des Innerschweizer Filmpreises der Albert...

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Jung, inspirierend, innovativ, mutig, avantgardistisch, professionell ausgebildet und im konkurrenzreichen Haifischbecken der...

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

2017 war der bisher beste Mizmorim Jahrgang! Grossartige Konzerte und herausragende Künstler,...

Ma vie de courgette

Ma vie de courgette

Zucchini ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein...

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Alte Meister hängen im modernen Pavillon des Nidwalden Museums dicht an dicht,...

Kunsthaus Zofingen | ICH NICHT ICH | Künstlerische Positionen zur Frage nach dem «Ich»

Kunsthaus Zofingen | ICH NICHT ICH | Künstlerische Positionen zur Frage nach dem «Ich»

Vom Abbild über die Selbstdarstellung bis zur Arbeit mit dem eigenen Körper...

Harmonium

Harmonium

Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt...

T2 Trainspotting

T2 Trainspotting

Zuerst war da eine Gelegenheit… dann passierte ein Verrat. Zwanzig Jahre sind...

Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft

Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft

Martin zelebrierte seinen Drogenkonsum exzessiv. Er hielt sein schillerndes Leben in einem...

Kulturerbejahr 2018 – Ideen sind gefragt

Kulturerbejahr 2018 – Ideen sind gefragt

Die Schweiz feiert 2018 das Jahr des Kulturerbes. Mit zahlreichen Veranstaltungen wird...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige