Player laden ...

Worlds Apart | Regie: Christoforos Papakaliatis | Spielfilm | Griechenland 2016 | Dauer: 103 Min. | Verleih: Trigon Film | Mit: J.K. Simmons, Maria Kavoyianni, Christoforos Papakaliatis, Andrea Osvárt, Tawfeek Barhom, Niki Vakali

Kinostart in der Deutschschweiz: 19.01.2017

Worlds Apart | Die Liebe blüht überall

Liebespaare aus drei Generationen stehen im Zentrum dieser Geschichte, die über alle Altersstufen und Zeiten hinweg, mitten im heutigen Griechenland angesiedelt ist, in der aufgewühlten Stadt Athen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Griechenland in der Gegenwart: Während die Zahl der gestrandeten Flüchtlinge täglich steigt und Arbeitsplätze schwinden, blüht in der Hauptstadt Athen die Liebe: 1. Die Studentin Daphne verliebt sich in den Syrer Farris, was ihr faschistischer Vater auf keinen Fall erfahren darf. 2. Der verheiratete Abteilungsleiter Giorgio beginnt eine Affäre mit der schwedischen Personalmanagerin Elise – ohne zu wissen, dass sein Name auf ihrer roten Liste steht. 3. In einem Supermarkt treffen sich die Hausfrau Maria und der deutsche Historiker Sebastian. Obwohl sie sich kaum verständigen können, sprechen sie die gleiche Sprache.

Stimmen
Elegant und überraschend versteht es Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller (Giorgos) Christopher Papakaliatis, die «geteilten Welten» von Daphne, Giorgos und Maria – deren Leben in ihren Begegnungen mit «Fremden» eine Wende nimmt – miteinander zu verbinden und so eine Botschaft zu vermitteln, die in der heutigen Zeit nicht genug wiederholt werden kann: Es gibt nur eine Welt. kinok.ch | «Worlds Apart» ist über weite Strecken ein guter Film. […] Besonders die zweite Episode mit Papakaliatis selbst in der Rolle des depressiven Familienvaters überzeugt. Es wird deutlich gezeigt, welch immenser Druck auf ihm lastet und dass es keinen Platz für Schwäche gibt. outnow.ch

Infos

Worlds Apart | Regie: Christoforos Papakaliatis | Spielfilm | Griechenland 2016 | Dauer: 103 Min. | Verleih: Trigon Film | Mit: J.K. Simmons, Maria Kavoyianni, Christoforos Papakaliatis, Andrea Osvárt, Tawfeek Barhom, Niki Vakali

Kinostart in der Deutschschweiz: 19.01.2017


Sehen Sie auch

Juste la fin du monde
The Happy Film
United States of Love
Aquarius
Einfach leben
La La Land
The Salesman

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Die Innerschweiz hat einen eigenen Filmpreis! Die namhaften Preisgelder stellt die Albert...

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

Mit vierzehn Gewinnerfilmen, einem Kinoweekend für zehn Franken und einem spannenden Rahmenprogramm...

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Erich Langjahr wird anlässlich der ersten Ausgabe des Innerschweizer Filmpreises der Albert...

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Jung, inspirierend, innovativ, mutig, avantgardistisch, professionell ausgebildet und im konkurrenzreichen Haifischbecken der...

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

2017 war der bisher beste Mizmorim Jahrgang! Grossartige Konzerte und herausragende Künstler,...

Ma vie de courgette

Ma vie de courgette

Zucchini ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein...

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Alte Meister hängen im modernen Pavillon des Nidwalden Museums dicht an dicht,...

Kunsthaus Zofingen | ICH NICHT ICH | Künstlerische Positionen zur Frage nach dem «Ich»

Kunsthaus Zofingen | ICH NICHT ICH | Künstlerische Positionen zur Frage nach dem «Ich»

Vom Abbild über die Selbstdarstellung bis zur Arbeit mit dem eigenen Körper...

Harmonium

Harmonium

Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt...

T2 Trainspotting

T2 Trainspotting

Zuerst war da eine Gelegenheit… dann passierte ein Verrat. Zwanzig Jahre sind...

Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft

Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft

Martin zelebrierte seinen Drogenkonsum exzessiv. Er hielt sein schillerndes Leben in einem...

Kulturerbejahr 2018 – Ideen sind gefragt

Kulturerbejahr 2018 – Ideen sind gefragt

Die Schweiz feiert 2018 das Jahr des Kulturerbes. Mit zahlreichen Veranstaltungen wird...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige