photo17 | Maag Halle Zürich

photo17 | Maag Halle Zürich | 6. bis 10. Januar 2017, 11 bis 20 Uhr

photo17 | Maag Halle Zürich

Mit über 150 vorwiegend Schweizer Fotografinnen und Fotografen sowie 27‘000 Besuchern zählt die «photo» zu den grössten Publikumsveranstaltungen für Fotografie in Europa. Die internationalen Keynote-Speaker Anton Corbijn und Martin Parr kommen für die «photo17» nach Zürich

Irren ist menschlich
Im photoFORUM zeigen Anton Corbijn und Martin Parr aktuelle Bilder und Arbeiten und erzählen ihre Geschichten dazu. Ergänzt wird die fünftägige Werkschau durch neun Sonderausstellungen, darunter eine von Dominic Nahr, der für Médecins Sans Frontières die Flüchtlingssituation in Tschad dokumentiert hat, oder die Sonderausstellung «Die Sicht der Anderen V – Irren ist menschlich», für die vierzig Patienten und zwanzig Mitarbeitende der Integrierten Psychiatrie Winterthur – Zürich Unterland (ipw) ihren Alltag fotografiert haben.

Über die «photo»
Seit der ersten Ausgabe im Jahr 2005 hat sich die «photo» in den zwölf Jahren ihres Bestehens zu der mit Abstand grössten Werkschau für Fotografie in der Schweiz entwickelt und gilt heute als eine der renommiertesten und grössten Fotoveranstaltungen in Europa. Jeweils über 150 Fotografinnen und Fotografen zeigen jährlich auf rund viertausend Quadratmetern in den Industriehallen auf dem Zürcher Maag Areal ihre liebsten Bilder des vergangenen Jahres. Die fünftägige Schau wird durch Sonderausstellungen, Off-Spaces und das photoFORUM mit Vorträgen von Fotografie-Ikonen ergänzt. Die Macher der photo17, BLOFELD Entertainment, veranstalten auch erfolgreich die Werkschauen Grafik17 und architektur0.17 sowie das Songbird Festival Davos.

Infos

photo17 | Maag Halle Zürich | 6. bis 10. Januar 2017, 11 bis 20 Uhr


Sehen Sie auch

Kunstmuseum St.Gallen | Mark Dion
Nathalie Bissig | Künstlerin und Fotografin | Portrait
Kunsthaus Bregenz | Ein Leuchtturm wird 20 | Adrián Villar Rojas & Peter Zumthor
Kunsthaus Bregenz | Lawrence Weiler
Galerie Widmertheodoridis Eschlikon | Michael Schnabel: Cages
Aargauer Kunsthaus | Auswahl 16 | Gast: Paul Takács |
Vögele Kultur Zentrum Pfäffikon | Ein Knacks im Leben. Wir scheitern … und wie weiter?
Zentrum Paul Klee Bern | Paul Klee und die Surrealisten

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Theater Basel | Don Giovanni | Meister des Hedonismus

Theater Basel | Don Giovanni | Meister des Hedonismus

«Es leben die Frauen, es lebe der Wein», lautet das ultimative Credo...

Ballett Zürich | Quintett | Drei Generationen, drei Lichtgestalten

Ballett Zürich | Quintett | Drei Generationen, drei Lichtgestalten

Zwei zeitlose Werke der Grossmeister William Forsythe und Hans van Manen sowie...

Kunst(Zeug)Haus Rapperswi-Jona | In_visible Limits

Kunst(Zeug)Haus Rapperswi-Jona | In_visible Limits

Selten war das Thema Grenzen und Grenzerfahrungen so aktuell und brisant wie...

Historisches Museum Thurgau | Zwing und Zwang | 500 Jahre Reformation

Historisches Museum Thurgau | Zwing und Zwang | 500 Jahre Reformation

Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum stellt das Historische Museum Thurgau seine Schlossausstellung in ein...

Sommer 2017 | Inselfestival Rheinau | Dritte Ausgabe

Sommer 2017 | Inselfestival Rheinau | Dritte Ausgabe

Vom 9. bis 11. Juni 2017 findet das dritte Inselfestival Rheinau statt....

Kunst(Zeug)Haus Rapperswi-Jona | Sebastian Stadler

Kunst(Zeug)Haus Rapperswi-Jona | Sebastian Stadler

Der Thurgauer Foto- und Videokünstler Sebastian Stadler zeigt in den Kabinetträumen des...

Marija

Marija

Marija, eine junge Ukrainerin, verdient sich ihren Lebensunterhalt als Reinigungskraft in einem...

Neruda

Neruda

Regisseur Pablo Larraín läuft mit seinem Biopic «Neruda» zur Bestform auf und...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Pfadis tragen ein Pfadihemd, treffen sich jeden Samstag und fahren ins Zeltlager....

The Train of Salt and Sugar

The Train of Salt and Sugar

Im Jahr 1989 ist Mosambik ein vom Bürgerkrieg zerrüttetes Land. Der Zug,...

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige