Player laden ...

Elle | Regie: Paul Verhoeven | Spielfilm | Frankreich-Deutschland 2016 | Dauer: 130 Min. | Verleih: Frenetic Films | Mit: Isabelle Huppert, Anne Consigny, Christian Berkel, Virginie Efira, Laurent Lafitte, Vimala Pons

Kinostart in der Deutschschweiz: 02.02.2017

Elle

Michèle, eine erfolgreiche Geschäftsfrau, lässt nichts an sich herankommen. Ihr Liebesleben und ihre Familie managt sie mit der gleichen Präzision wie ihre Firma. Als Michèle eines Tages in ihrem Haus von einem Unbekannten überfallen wird, scheint sie das Vorgefallene vorerst kalt zu lassen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Michèle (Isabelle Huppert), Chefin einer erfolgreichen Firma für Videospiele, wirkt wie eine Frau, der nichts etwas anhaben kann. Unnahbar führt sie mit der gleichen Präzision und Kalkül ihre Firma wie ihr Liebesleben. Als Michèle eines Tages in ihrem Haus von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt wird, scheint sie das Vorgefallene zunächst kalt zu lassen. Doch ihr Leben ist über Nacht ein anderes geworden. Resolut spürt sie den Angreifer auf und verstrickt sich mit ihm in ein gefährliches Spiel aus Neugier, Anziehung und Rache. Es ist ein Spiel, das jederzeit ausser Kontrolle geraten kann…

Stimmen
Leidenschaftlich, hervorragend, grandios. Les Inrockuptibles | Verhoeven in Höchstform. […] Isabelle Huppert auf der Höhe ihrer Kunst. Le Temps | Man kann seine Augen nicht von Huppert lassen. […] Teuflisch lustig. Rolling Stones | Ein sehr amüsanter Film. Cahiers du Cinéma | Ein Film à la Hitchcock. Libération | Huppert ist genial. Tribune de Genève | Ein gefährliches Vergnügen. The Guardian | Hammerstark. L’Express

Infos

Elle | Regie: Paul Verhoeven | Spielfilm | Frankreich-Deutschland 2016 | Dauer: 130 Min. | Verleih: Frenetic Films | Mit: Isabelle Huppert, Anne Consigny, Christian Berkel, Virginie Efira, Laurent Lafitte, Vimala Pons

Kinostart in der Deutschschweiz: 02.02.2017


Sehen Sie auch

Usgrächnet Gähwilers
Jackie
Worlds Apart
Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert
Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens
The Salesman
La La Land
Einfach leben
Aquarius

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

The Birth of a Nation

The Birth of a Nation

Das Filmdrama erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Sklavenanführers Nat Turner. Als...

Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im...

Gimme Danger

Gimme Danger

Er ist eine der charismatischsten Figuren der Musikszene. Seine entfesselten, lasziven Auftritte...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Musée des beaux-arts du Locle

Musée des beaux-arts du Locle

Le Musée des beaux-arts du Locle expose aussi bien des artistes de...

Blues Festival Baden

Blues Festival Baden

Dieses Jahr geht das Bluesfestival Baden vom 20. bis 27. Mai...

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Die Albert Koechlin Stiftung (AKS) initiiert für das Jahr 2019 bereits zum...

Knochenlieder | Martina Clavadetscher

Knochenlieder | Martina Clavadetscher

Martina Clavadetschers Roman «Knochenlieder» kommt in einzigartiger Form daher. Die Autorin, die...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige