Player laden ...

Harmonium | Regie: Kôji Fukada | Spielfilm | Japan-Frankreich 2016 | Dauer: 118 Min. | Verleih: Xenix Filmdistribution | Mit: Tadanobu Asano, Kanji Furutachi, Mariko Tsutsui

Preis der Jury «Un Certain Regard», Festival de Cannes 2016

Kinostart in der Deutschschweiz: 16.02.2017

Harmonium

Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt dort ein ruhiges, zufriedenes Leben. Als sein alter Bekannter Yasaka aus dem Gefängnis entlassen wird, gibt ihm Toshio eine Anstellung in seiner Werkstatt. Doch der mischt sich mehr und mehr in Toshios Familienleben ein...

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
In einer unauffälligen japanischen Vorstadt führen Toshio und seine Frau Akié zusammen mit ihrer Tochter ein scheinbar ruhiges Leben. Eines Morgens taucht ein alter Freund von Toshio in dessen Werkstatt auf, der zehn Jahre im Gefängnis gesessen ist. Zu Akiés Überraschung bietet Toshio ihm Arbeit und Unterkunft an. Nach und nach mischt sich der Freund ins Familienleben ein, bringt dem kleinen Mädchen das Harmoniumspiel bei und macht sich vorsichtig an Akié heran.

Infos

Harmonium | Regie: Kôji Fukada | Spielfilm | Japan-Frankreich 2016 | Dauer: 118 Min. | Verleih: Xenix Filmdistribution | Mit: Tadanobu Asano, Kanji Furutachi, Mariko Tsutsui

Preis der Jury «Un Certain Regard», Festival de Cannes 2016

Kinostart in der Deutschschweiz: 16.02.2017


Sehen Sie auch

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens
Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert
Worlds Apart
Jackie
Usgrächnet Gähwilers
Elle
La propera pell
Manchester by the Sea
Skizzen von Lou
Unerhört jenisch
Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft
Das Mädchen vom Änziloch

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

«In Between» heisst der Film, der das 20. Pink Apple eröffnen wird:...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

Une vie ailleurs

Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht...

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau...

Pink Apple 2017 | Festival Award

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht...

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...

Through the Wall

Through the Wall

Als ihr Verlobter am Abend vor der Hochzeit kalte Füsse bekommt und...

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit...

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige