Player laden ...

Silence | Regie: Martin Scorsese | Spielfilm | USA-Italien-Japan-Mexiko 2016 | Dauer: 195 Min. | Verleih: Ascot Elite | Mit: Liam Neeson, Andrew Garfield, Adam Driver, Ciarán Hinds, Tadanobu Asano

Kinostart in der Deutschschweiz: 02.03.2017

Silence

Im Jahr 1638 reist der junge portugiesische Jesuit Sebastião Rodrigues nach Japan, um als Priester geheime Missionsarbeit zu leisten. Angeblich soll sein alter Lehrmeister, der berühmte Pater Cristóvão Ferreira, völlig unerwartet vom Glauben abgefallen sein.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
1638 brechen Pater Sebastião Rodrigues und Pater Francisco Garrpe von Portugal in das von der westlichen Welt völlig abgeschottete Japan auf, um herauszufinden, ob etwas wahr sei an den unvorstellbaren Gerüchten, dass ihr berühmter Lehrer Cristóvão Ferreira seinem Glauben abgeschworen habe. Nach ihrer Ankunft erleben sie die brutale und unmenschliche Verfolgung der Christen durch die japanischen Machthaber. Angesichts der Ereignisse in einer Gesellschaft, die keine Toleranz kennt und in welcher das Töten an der Tagesordnung ist, stellt sich Sebastião auf seiner Reise durch das von der Gewaltherrschaft der Shogune zerrissene Land die immerwährende Frage: Wie kann Gott dies alles zulassen?

Stimmen
In «Silence» werden die Grundgedanken von Scorseses innerer Auseinandersetzung mit religiösen Fragen kunstvoll thematisiert. Todd McCarthy, The Hollywood Reporter | Weniger theatralisch als «Die letzte Versuchung Christi» und fesselnder als «Kundun» – der dritte Teil von Scorseses inoffizieller «religiöser» Trilogie ist wunderschön gemacht, umwerfend anspruchsvoll und schlichtweg überwältigend. Ian Freer, Empire UK

Infos

Silence | Regie: Martin Scorsese | Spielfilm | USA-Italien-Japan-Mexiko 2016 | Dauer: 195 Min. | Verleih: Ascot Elite | Mit: Liam Neeson, Andrew Garfield, Adam Driver, Ciarán Hinds, Tadanobu Asano

Kinostart in der Deutschschweiz: 02.03.2017


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

«In Between» heisst der Film, der das 20. Pink Apple eröffnen wird:...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

Une vie ailleurs

Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht...

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau...

Pink Apple 2017 | Festival Award

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht...

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...

Through the Wall

Through the Wall

Als ihr Verlobter am Abend vor der Hochzeit kalte Füsse bekommt und...

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit...

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige