Player laden ...

Sieranevada | Regie: Cristi Puiu | Spielfilm | Rumänien-Frankreich-Bosnien-Herzegowina-Kroatien-Mazedonien 2016 | Dauer: 173 Min. | Verleih: Xenix Filmdistribution | Mit: Mimi Branescu, Dana Dogaru, Sorin Medeleni, Ana Ciontea

Kinostart in der Deutschschweiz: 09.03.2017

Sieranevada

Der vierzigjährige rumänische Arzt Lary trifft sich mit seinen Verwandten, um des verstorbenen Familienoberhauptes zu gedenken. Während sie in einer engen Bukarester Wohnung auf den Priester warten, wird diskutiert, gelacht, geweint, gestritten, geschmollt und intrigiert.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Irgendwo in Bukarest, Rumänien: Drei Tage nach den Attacken auf Charlie Hebdo und vierzig Tage nach dem Tod seines Vaters Emil fährt der Arzt Lary zu seiner Mutter Nusa. Dort soll im engsten Familienkreis eine Trauerfeier abgehalten werden, doch es finden sich innert kürzester Zeit mehr als ein Dutzend Verwandte in der Wohnung ein. Das Zusammentreffen im Gedenken an Emil verläuft jedoch alles andere als still. Larys Cousin Sebi hat im Internet ein paar Verschwörungstheorien über 9/11 gelesen und präsentiert diese nun der Familie. Zur gleichen Zeit ist Tante Ofelia völlig aufgelöst, da ihr Mann Tony sie mit mehreren Frauen betrügt. Der Nachmittag zieht sich immer mehr in die Länge, während Nusa nervös auf einen Priester wartet und das Essen in der Küche nicht wirklich besser wird.

Stimmen
Thematisch wie inszenatorisch faszinierend und brillant – ein weiteres Muss-man-gesehen-haben-Drama aus der Arthouse-Grossmacht Rumänien! Christoph Petersen, filmstarts.de | Der Meister der rumänischen Nouvelle Vague lässt sich Zeit. Drei Stunden dauert sein Film. Keine Sekunde davon ist zu viel oder langweilig. Puius Kamera packt den Zuschauer bei seiner Schaulust. Beatrice Behn, kino-zeit.de

Infos

Sieranevada | Regie: Cristi Puiu | Spielfilm | Rumänien-Frankreich-Bosnien-Herzegowina-Kroatien-Mazedonien 2016 | Dauer: 173 Min. | Verleih: Xenix Filmdistribution | Mit: Mimi Branescu, Dana Dogaru, Sorin Medeleni, Ana Ciontea

Kinostart in der Deutschschweiz: 09.03.2017


Sehen Sie auch

Harmonium
Ma vie de courgette
T2 Trainspotting
Marija
Neruda
Graduation
Silence
Tour de France
Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

«In Between» heisst der Film, der das 20. Pink Apple eröffnen wird:...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

Une vie ailleurs

Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht...

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau...

Pink Apple 2017 | Festival Award

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht...

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...

Through the Wall

Through the Wall

Als ihr Verlobter am Abend vor der Hochzeit kalte Füsse bekommt und...

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit...

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige