«Django» von Etienne Comar, Eröffnungsfilm der 67. Berlinale. Der Film ist einer von achtzehn im Rennen um den Goldenen Bären.

Die Berlinale dauert vom 9. bis 19. Februar 2017.

Berlinale 2017 | Schwacher Eröffnungsfilm

Beschwingt, aber belanglos hat die Berlinale 2017 mit «Django» begonnen. Der Film erzählt die Geschichte von Django Reinhardt (1910–1953), Mitbegründer des Gypsy-Swing. Thematisiert wird sein Versuch, aus dem von Deutschen besetzten Frankreich in die Schweiz zu flüchten. Ein schwacher Festivalstart!

Zähe Dramaturgie
Mit der Weltpremiere des Musikerporträts «Django» (Regie: Etienne Comar) wurde die 67. Berlinale offiziell eröffnet – und der Wettbewerb um den Goldenen Bären lanciert. Der Film ist zwar besser, als manche Kritiker ihm nachsagen. Aber ein Meisterwerk ist er dennoch nicht. Die Dramaturgie ist zäh und die Erzählweise zu linear. Aus Schweizer Sicht besonders enttäuschend: Über die Rückweisung von Reinhardt durch die offizielle Schweiz erfährt mal leider rein gar nichts. Der Film endet quasi damit, wie der Musiker an der Grenze steht, um dann als finale Szene zu zeigen, wie Django (gespielt von Reda Kateb) nach Kriegsende 1945 in Paris eine seiner Kompositonen dirigiert. Gewidmet hatte er diese allen im zweiten Weltkrieg getöteten Fahrenden. Die Partitur ging leider verloren. In Comars Film nimmt man das Schicksal des grossen Musikers zwar zur Kenntnis, wirklich eintauchen in sein Universum kann man aber nicht. Positiv: Man bekommt viel beschwingten Gypsy-Swing zu hören. Dennoch bleibt zu hoffen, dass es bessere Filme im Wettbewerb geben wird.

Infos

«Django» von Etienne Comar, Eröffnungsfilm der 67. Berlinale. Der Film ist einer von achtzehn im Rennen um den Goldenen Bären.

Die Berlinale dauert vom 9. bis 19. Februar 2017.


Sehen Sie auch

Berlinale 2017 | Pokot | Darf man Tiere töten?
Berlinale 2017 | Erstes Wettbewerbs-Highlight | «Wilde Maus»

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Die Innerschweiz hat einen eigenen Filmpreis! Die namhaften Preisgelder stellt die Albert...

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

Mit vierzehn Gewinnerfilmen, einem Kinoweekend für zehn Franken und einem spannenden Rahmenprogramm...

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Erich Langjahr wird anlässlich der ersten Ausgabe des Innerschweizer Filmpreises der Albert...

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Jung, inspirierend, innovativ, mutig, avantgardistisch, professionell ausgebildet und im konkurrenzreichen Haifischbecken der...

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

2017 war der bisher beste Mizmorim Jahrgang! Grossartige Konzerte und herausragende Künstler,...

Ma vie de courgette

Ma vie de courgette

Zucchini ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein...

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Alte Meister hängen im modernen Pavillon des Nidwalden Museums dicht an dicht,...

Kunsthaus Zofingen | ICH NICHT ICH | Künstlerische Positionen zur Frage nach dem «Ich»

Kunsthaus Zofingen | ICH NICHT ICH | Künstlerische Positionen zur Frage nach dem «Ich»

Vom Abbild über die Selbstdarstellung bis zur Arbeit mit dem eigenen Körper...

Harmonium

Harmonium

Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt...

T2 Trainspotting

T2 Trainspotting

Zuerst war da eine Gelegenheit… dann passierte ein Verrat. Zwanzig Jahre sind...

Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft

Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft

Martin zelebrierte seinen Drogenkonsum exzessiv. Er hielt sein schillerndes Leben in einem...

Kulturerbejahr 2018 – Ideen sind gefragt

Kulturerbejahr 2018 – Ideen sind gefragt

Die Schweiz feiert 2018 das Jahr des Kulturerbes. Mit zahlreichen Veranstaltungen wird...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige