Player laden ...

Festival International de Films de Fribourg FIFF 2017 | 31. März bis 8. April 2017 | «Bumbai Bird» Vorpremiere im CineMovie Bern: 16. März 2017, 19:30h

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

Man munkelt, er hätte das beste Händchen aller Filmfestivaldirektoren der Schweiz für gute Filme: Thierry Jobin, künstlerischer Leiter des Internationalen Filmfestivals Freiburg. Im arttv Interview präsentiert Jobin die cineastischen Schätze, die er für das FIFF 2017 an Land gezogen hat.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Im Herzen des Kinos
Die komplette Film- und Gästeliste des 31. FIFF wird am 15. März 2017 bekanntgegeben, doch der Festivaldirektor hat den Vorhang bereits ein wenig gelüftet, um jetzt schon einige Filme und Events vorzustellen. Zunächst führt die Sektion Entschlüsselt in die Geheimlehren des Films ein. Dann wird die Geschichte der siebten Kunst neu gelesen: In der Sektion Hommage à… präsentiert der Gründer der Cinémathèque suisse, Freddy Buache, die fünf Werke, die ihm am meisten ans Herz gewachsen sind. Und schliesslich wird eine weitere Carte Blanche vergeben, und zwar in der Sektion Diaspora: Myret Zaki, die Chefredakteurin des Wirtschaftsmagazins Bilan, hat sich für fünf populäre Komödien entschieden, die sie sich gerne anschaut, wenn sie die Sehnsucht nach ihren ägyptischen Wurzeln überkommt. Weitergeführt werden die erfolgreichen Sektionen Neues Territorium (2017 kommen die Gäste aus Nepal), Sur la carte de (2017 ist es Douglas Kennedy) und Genrekino (diesmal mit Gespenstergeschichten). Marco Solari, Präsident des Locarno Festival, wird das FIFF 2017 feierlich eröffnen.

Gespenstergeschichten
Nach Western, Sportfilmen, Katastrophenfilmen, erotischen Filmen und Porträts kämpferischer Frauen widmet sich die Sektion Genrekino der Darstellung von Geistern und Gespenstern in rund zwanzig verschiedenen Kulturen. Denn es fällt auf, dass in den internationalen Filmproduktionen der letzten Jahre das Genre des Übersinnlichen wieder stärker vertreten ist. Eine Art neu erwachter Boom, der ein Ausdruck der Ängste unserer Epoche sein könnte. «Bumbai Bird» des indischstämmigen Schweizer Regisseurs Kamal Musale feiert in Fribourg seine Weltpremiere. Malcolm Braff wird diesen erstaunlichen Film, für den er den Soundtrack geschrieben hat, am 6. April 2017 live auf dem Klavier begleiten.

Infos

Festival International de Films de Fribourg FIFF 2017 | 31. März bis 8. April 2017 | «Bumbai Bird» Vorpremiere im CineMovie Bern: 16. März 2017, 19:30h


Sehen Sie auch

Festival International de Films de Fribourg 2017 | Douglas Kennedy

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Theater Basel | Oresteia

Theater Basel | Oresteia

In einer unaufhaltsamen Kette von Rache und Widerrache nahmen sich Generationen des...

Luzerner Theater | Mütter

Luzerner Theater | Mütter

"Wo schmeckt es besser als bei Muttern?" Das Luzerner Theater serviert poetisch...

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Heimat – Ein aktuelles Thema, über das zur Zeit viel geredet wird...

Mobiles Erlebnis | Niklaus von Flüe – Unterwegs

Mobiles Erlebnis | Niklaus von Flüe – Unterwegs

Die schweizweite Tour «Niklaus von Flüe - Unterwegs» will zeigen: Weniger ist...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

«Ein paar Filmszenen ... und die Reise beginnt. Die Bilder zeichnen einen...

Filmfestival | Yesh! | Neues aus der jüdischen Filmwelt

Filmfestival | Yesh! | Neues aus der jüdischen Filmwelt

Es ist geschafft – hebräisch «yesh»! Vom 23. bis 29. März 2017...

Theater Basel | Die Genesung der Grille

Theater Basel | Die Genesung der Grille

Ein düsteres Gefühl verfolgt die kleine Grille. Beunruhigt macht sie sich auf...

Kunsthaus Glarus | Mathis Gasser – In the Museum Trilogy

Kunsthaus Glarus | Mathis Gasser – In the Museum Trilogy

Zombies, Blut und Christoper Walken – Mathis Gasser lehrt den Museumsbesucher das...

The Birth of a Nation

The Birth of a Nation

Das Filmdrama erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Sklavenanführers Nat Turner. Als...

Swiss Chamber Music Circle | Klassik-Osterfestival Andermatt 2017

Swiss Chamber Music Circle | Klassik-Osterfestival Andermatt 2017

Wer in den vergangenen Jahren das unvergleichliche Zusammenspiel von Klang und Licht...

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Mickey und Minnie Mouse besuchen eine zeitgenössische Kunstausstellung – der Comic von...

Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige