Innenhof Landesmuseum Zürich | Unique Moments | 7. bis 10. Juni 2017

Landesmuseum Zürich | Neues Musikfestival | Unique Moments

Im Juni findet im Innenhof des Landesmuseums erstmals das Festival «Unique Moments» statt. Bei der Erstausgabe vom 7. bis 10. Juni 2017 präsentiert Patent Ochsner ein für «Unique Moments» entwickeltes Konzept, das die Musik mit der Bildwelt von Büne Huber kombiniert.

Langgehegter Traum
Die Band Patent Ochsner schlägt eine neue Seite im Schweizer Konzertkalender auf. An vier Abenden in Folge wird sie beim neuen Open-Air-Festival Unique Moments im Innenhof des Landesmuseums auftreten. Es sind 2017 ihre einzigen Auftritte. Büne Huber, der Kreativkopf und Songschreiber der Berner Liveband, steckt schon mitten in den Vorbereitungen. Natürlich werden bei Unique Moments die unentbehrlichen Hits von Scharlachrot bis zur W. Nuss von Bümpliz zelebriert. Aber die Auftritte bei Unique Moments sind für Büne Huber nicht nur eine musikalische Herausforderung, sie erfüllen ihm auch einen langgehegten Traum: Parallel zu den Konzerten werden nämlich vom 2. bis 15. Juni auch seine Bilder im neuen Auditorium des Landesmuseums gezeigt.

Songs, Bilder und ihre Geschichten
Der komplette Einklang von Melodie und Text hat Büne Huber zu einem der erfolgreichsten Songschreiber der Schweiz gemacht. Was viele nicht wissen: Diese Verschmelzung entsteht beim Malen. Oft hört der Musiker in seinem Atelier erste Songideen und Melodiefragmente, klingende Textbausteine sozusagen, dann stellt er sich vor die Staffelei. «Das Malen transportiert mich in andere Gefühlszustände, in längst Erlebtes zum Beispiel, oder in Traumlandschaften, ins Unbewusste. Und die Leinwand füllt sich dann mit assoziativen Bildern, die später in den Songs wieder auftauchen.» Und die Songauswahl basiert auf den thematischen Schwerpunkten der Kunstausstellung: Heimweh/Fernweh, Familie, Liebe, Abschied und Verweigerung. Viele Songs von Patent Ochsner sind längst zu Volksliedern geworden. Wer sie im Ohr hat, erkennt dank den Bildern, woher die Songs kommen. Vieles stammt aus der Zeit der Album-Trilogie The Rimini Flashdown – Johnny – Finitolavoro (2008 – 2015).

Einzigartige Kulisse für Unique Moments
Das Landesmuseum bietet mit dem eindrucksvollen Altbau und der 2016 neu eröffneten modernen Erweiterung eine einzigartige Kulisse für Unique Moments mit Platz für 2300 Besucherinnen und Besucher pro Abend im Innenhof. Im intimen Rahmen des historischen Innenhofs wird die Band Patent Ochsner Konzerte spielen, und im neuen Auditorium wird die Bildwelt von Büne Huber ausgestellt. Im idyllischen Gartenhof in Richtung Limmat erwarten das Publikum innovative gastronomische Angebote. Das spezielle Ambiente wird durch ein eigens kreiertes Dekorations- und Lichtkonzept unterstützt.

Infos

Innenhof Landesmuseum Zürich | Unique Moments | 7. bis 10. Juni 2017


Sehen Sie auch

Philipp Poisel | Zum ersten Mal Nintendo | Neuer Song
Müsste da nicht Musik sein? | Wincent Weiss | Konzerte in der Schweiz

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander....

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt....

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Das Zisterzienserinnenkloster Madenau besteht seit über 770 Jahren. Vorübergehend darf zeitgenössische Kunst...

IG Halle | OUT OF THE BLUE

IG Halle | OUT OF THE BLUE

Der Verein IG Halle feiert mit dieser Ausstellung sein 25-jähriges Jubliäum. «Out...

Naturama Aargau | Apfel | Eine Sonderausstellung | Königsfrucht mit metaphorischer Bedeutung

Naturama Aargau | Apfel | Eine Sonderausstellung | Königsfrucht mit metaphorischer Bedeutung

Beiss nicht gleich in jeden Apfel, denn der Apfel ist mehr als...

NIFF 2017

NIFF 2017

Das 17. Neuchâtel International Fantastic Film Festival NIFF präsentiert sich im Zeichen...

Biennale Kulturort Weiertal | Refugium

Biennale Kulturort Weiertal | Refugium

Wer darf drinnen sein - und wer nicht? Der Kulturort Weitertal sorgt...

Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona | Roswitha Gobbo

Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona | Roswitha Gobbo

Die Künstlerin Roswitha Gobbo (*1989) zeigt in den Kabinetträumen eine eigens auf...

Historisches Museum Basel | Roman der Fremdenpolizei

Historisches Museum Basel | Roman der Fremdenpolizei

Weltweit ist umstritten, wer einreisen darf, wer auswandern kann, wer erwünscht und...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige