Player laden ...

Gekauftes Glück – Ein Film von Urs Odermatt

DVD Director's Edition in Nidwaldner Mundart
Untertitel: Deutsch, Französich, Italienisch, Englisch

Schweiz, Deutschland 1989 | 
Buch, Regie: Urs Odermatt
 | Kamera: Rainer Klausmann
 | Produzent: Christoph Locher | 
Mit: Wolfram Berger, Arunotai Jitreekan, Werner Herzog, Mathias Gnädinger

Die DVD «Gekauftes Glück» kann im The Odermatt Shop bestellt werden (siehe Link)

Gekauftes Glück | Restaurierte Fassung | Rückkehr an den Originaldrehort

Der Regisseur Urs Odermatt schuf 1989 mit «Gekauftes Glück» einen der erfolgreichsten Schweizer Kinofilme. Gut ein Vierteljahrhundert später kehrt er mit einer restaurierten Fassung an den Originaldrehort ins Urner Bergdorf Isenthal zurück. Erinnerungen werden wach.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Isenthaler sehen die restaurierte Fassung als Erste
Fast zwanzig Jahre lang war der Film nicht mehr erhältlich, die damalige VHS-Kassetten-Edition ist längst vergriffen. Die Produzentin Jasmin Morgan hat deshalb mit dem Verein Kulturwerkstatt Nordwest das Negativ von «Gekauftes Glück» in München digitalisieren, restaurieren und neu farbkorrigieren lassen – jetzt ist der Film als DVD der Reihe Director’s Edition sowie als DCP (Digital Cinema Package) für Kinovorführungen greifbar. Vor allen anderen bekam jedoch die Bevölkerung der kleinen Urner Berggemeinde Isenthal den restaurierten Film zu Gesicht. Hier wurde ein grosser Teil der Geschichte gedreht, viele Einheimische waren beteiligt, und viele Geschichten um den Film sind noch immer präsent. arttv.ch war bei der Premiere dabei, und hat ehemalige Mitwirkende getroffen.

Staraufgebot mit Wolfram Berger und Werner Herzog
Die bekannten Darsteller um den Österreicher Wolfram Berger und den deutschen Regisseur Werner Herzog, der in Odermatts Film mit grosser Leidenschaft den erzbösen Gemeindeschreiber Businger spielte, wurden damals von Nidwaldner Laienspielern aus dem Umfeld des Theater Buochs in einer urchigen Nidwaldner Mundart der sechziger Jahre synchronisiert. Die internationale Besetzung in lokaler Synchronisation war ein sehr antizyklischer Entwurf und stiess gleichzeitig auf Begeisterung und Ablehnung, aber alle wollten den Film sehen.

Ohne Geschwätzigkeit
«Gekauftes Glück» war 1989 erfolgreichster Schweizer Kinofilm des Jahres. Die Frankfurter Rundschau schrieb beim deutschen Kinostart: «Urs Odermatt […] ist mit seinem Debütfilm ein kleines Kunststück gelungen: eine sorgfältige Choreographie der Blicke, die sich von der gängigen Geschwätzigkeit des deutschsprachigen Autorenfilms wohltuend abhebt.» Auch der Ausstrahlung des Films am Schweizer Fernsehen und am Zweiten Deutschen Fernsehen waren hohe Zuschauerquoten beschieden.

Infos

Gekauftes Glück – Ein Film von Urs Odermatt

DVD Director's Edition in Nidwaldner Mundart
Untertitel: Deutsch, Französich, Italienisch, Englisch

Schweiz, Deutschland 1989 | 
Buch, Regie: Urs Odermatt
 | Kamera: Rainer Klausmann
 | Produzent: Christoph Locher | 
Mit: Wolfram Berger, Arunotai Jitreekan, Werner Herzog, Mathias Gnädinger

Die DVD «Gekauftes Glück» kann im The Odermatt Shop bestellt werden (siehe Link)


Sehen Sie auch

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW
INTERVIEW | SIMON SPIEGEL
INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER
Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr
Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander....

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt....

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

Ein deutsches Leben

Ein deutsches Leben

Die 1911 in Berlin geborene Brunhilde Pomsel blickt mit ihren 105 Jahren...

Calabria

Calabria

Nach dem Tod eines kalabresischen Immigranten, der zum Arbeiten in die Schweiz...

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Das Zisterzienserinnenkloster Madenau besteht seit über 770 Jahren. Vorübergehend darf zeitgenössische Kunst...

IG Halle | OUT OF THE BLUE

IG Halle | OUT OF THE BLUE

Der Verein IG Halle feiert mit dieser Ausstellung sein 25-jähriges Jubliäum. «Out...

Historisches Museum Basel | Roman der Fremdenpolizei

Historisches Museum Basel | Roman der Fremdenpolizei

Weltweit ist umstritten, wer einreisen darf, wer auswandern kann, wer erwünscht und...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige