«There Are Worse Bands» (TAWB) | Musikfestival in 20 Lokalen Luzerns | 1. bis 15. April 2017.

There Are Worse Bands Festival 2017

Zwei Wochen lang jeden Abend Konzerte? Und das, ohne den Geldbeutel übermässig zu strapazieren? Bereits zum dritten Mal findet in Luzern das «THERE ARE WORSE BANDS»- Festival statt. Das Programm liest sich wie das Who is Who der Luzerner Musikszene.

Unterschiedlichste Stilrichtungen
Während den beiden Wochen vor Ostern werden verschiedenste Pubs, Bars und Veranstaltungsorte in der Stadt Luzern durch lokale Bands bespielt. Seit 2014 nahmen rund 130 Bands mit einer einzigartigen Vielfalt an Musikrichtungen teil. So haben sich in den vergangenen Jahren von Brass Bands über Death Metal Bands bis zu Slam Poetry Artisten die Ehre gegeben. Dieses Mal spielen insgesamt 60 Bands an 15 Abenden 30 Konzerte in über 20 Locations.

Geld für das Bandkässeli
Wie immer gilt: «Pay as much as you want»! Das heisst, jede Besucherin und jeder Besucher des Konzerts bezahlt genau so viel Eintritt, wie der Person das Konzert wert ist, respektive sie oder er sich leisten kann. Der Hauptanteil der auf diese Weise zusammengetragenen Geldsumme wird an die Bands ausgeschüttet.

Über den Verein
Der Verein LUMBERJACK wurde im Jahr 2010 mit dem Ziel gegründet, in Luzern kleine bis mittelgrosse Konzerte und Events zu organisieren. Es sollen zum einen einheimische Bands gefördert, aber auch interessante Acts aus dem Rest der Schweiz und aus dem Ausland gezeigt werden. Dabei ist nicht Profit das Ziel, sondern in Luzern tolle Bands zu anständigen Preisen auf die Bühne zu bringen.

Infos

«There Are Worse Bands» (TAWB) | Musikfestival in 20 Lokalen Luzerns | 1. bis 15. April 2017.


Sehen Sie auch

Best Swiss Video Clip 2017 |  «Mazdâ» | Jerk off in Peace
Hackbrett und Metal | Christoph Pfändler | Metal Kapelle
Liedermacher-Label Ahuga! | «Bärndütsch»

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander....

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt....

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

Ein deutsches Leben

Ein deutsches Leben

Die 1911 in Berlin geborene Brunhilde Pomsel blickt mit ihren 105 Jahren...

Calabria

Calabria

Nach dem Tod eines kalabresischen Immigranten, der zum Arbeiten in die Schweiz...

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Das Zisterzienserinnenkloster Madenau besteht seit über 770 Jahren. Vorübergehend darf zeitgenössische Kunst...

IG Halle | OUT OF THE BLUE

IG Halle | OUT OF THE BLUE

Der Verein IG Halle feiert mit dieser Ausstellung sein 25-jähriges Jubliäum. «Out...

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Mit der Aufführung des Tanzmusicals «Saturday Night Fever» und den Hits der...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige