Player laden ...

Portrait I Boulouris 5

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem eigenen Sound feilen, der ebenso geprägt ist von einer Liebe für den Tango wie von der tiefen Verbundenheit zwischen den MusikerInnen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Tango und Freundschaft
Die fünf MusikerInnen mit einem Hintergrund in Klassik und Jazz begannen schon während des Studiums am Konservatorium von Lausanne zusammen zu spielen: Stéphanie Joseph an der Violine, Jean-Samuel Racine an der Klarinette, Anne Gillot an der Bassklarinette, Ignacio Lamas an der Gitarre und Jocelyne Rudasigwa am Kontrabass. Neben der Freundschaft verband sie auch die Liebe zum Nuevo Tango-Pionier Astor Piazzolla. Die Auseinandersetzung mit dessen Werk prägte den Sound der Gruppe nachhaltig.

Auf dieser Basis entwickelten sie Programme mit eigenen Kompositionen sowie Werken aktueller Klassik. Zudem verliessen sie immer wieder gerne den klassischen Konzert-Rahmen, um ihre Musik auf Theaterbühnen oder auf die Strasse zu bringen. Zur Zeit arbeiten sie anlässlich ihres 20-jährigen Bühnenjubiläums wieder an einem eigenen Programm.


Sehen Sie auch

Familie Darbellay & Francisco Sierra | Porträt eines musikalischen Familienunternehmens
Helvetia rockt | Female Bandworkshops | Bandförderung
Fondation SUISA | Jazzpreis 2016 | Heiri Känzig

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

«In Between» heisst der Film, der das 20. Pink Apple eröffnen wird:...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Through the Wall

Through the Wall

Als ihr Verlobter am Abend vor der Hochzeit kalte Füsse bekommt und...

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...

Une vie ailleurs

Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht...

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau...

Pink Apple 2017 | Festival Award

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht...

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit...

Salzmagazin Stans | Schilter - die Geschichte der Stanser Maschinenfabrik

Salzmagazin Stans | Schilter - die Geschichte der Stanser Maschinenfabrik

Dem rasanten Aufstieg der Maschinenfabrik Schilter folgte ein tosender Zusammenbruch. In einer...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige