Player laden ...

Miséricorde | Regie: Fulvio Bernasconi | Spielfilm | Kanada-Schweiz-Frankreich 2016 | Dauer: 90 Min. | Verleih: Outside the Box | Mit: Jonathan Zaccaï, Evelyne Brochu, Daniel Gadouas, Charlie Arcouette, Marie-Hélène Bélanger, Marthe Keller, Marco Collin

Kinostart in der Deutschschweiz: 14.04.2017

Miséricorde

Thomas aus Genf hat die letzten drei Monate mit Angeln im kanadischen Quebec verbracht. Am Tag seiner geplanten Rückreise stösst er auf eine Unfallstelle: Auf der Strasse liegt der 13-jährige Muk aus dem nahen Indianerreservat – der unfallverursachende Laster hat Fahrerflucht begangen…

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Obwohl Thomas zu Hause in der Schweiz erwartet wird, entscheidet er sich kurzfristig, seine Rückreise zu verschieben. Er verspricht Muks Mutter, den Fahrer des Lasters auf eigene Faust zu finden. Mit seiner Suche erweckt Thomas aber das Misstrauen der lokalen Polizistin Laurie, die ihn stets im Auge behält. Wer ist dieser schweigsame Mann und was treibt ihn dazu, sich in einen Fall einzumischen, der ihn eigentlich gar nichts angeht?

Stimmen
Der Belgier Jonathan Zaccaï zeigt eine uneingeschränkt glaubwürdige Performance als Thomas, den die eigene Schwermut stets zu erdrücken scheint. Dino Pozzi, srf.ch | Bernasconi bietet mit seinem neusten Werk einen äusserst intimen Blick auf Abgründe des Menschen, in die jeder rutschen könnte. Genau dies macht den Film auch sehenswert.
outnow.ch

Infos

Miséricorde | Regie: Fulvio Bernasconi | Spielfilm | Kanada-Schweiz-Frankreich 2016 | Dauer: 90 Min. | Verleih: Outside the Box | Mit: Jonathan Zaccaï, Evelyne Brochu, Daniel Gadouas, Charlie Arcouette, Marie-Hélène Bélanger, Marthe Keller, Marco Collin

Kinostart in der Deutschschweiz: 14.04.2017


Sehen Sie auch

La mort de Louis XIV
Le ciel attendra
Staatenlos – Klaus Rózsa, Fotograf
Tiger Girl
Double peine
El ciudadano ilustre
I Am Not Your Negro
White Sun
Die Blumen von gestern
Gimme Danger
The Birth of a Nation

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

«In Between» heisst der Film, der das 20. Pink Apple eröffnen wird:...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

Une vie ailleurs

Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht...

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau...

Through the Wall

Through the Wall

Als ihr Verlobter am Abend vor der Hochzeit kalte Füsse bekommt und...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...

Pink Apple 2017 | Festival Award

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht...

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit...

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch...

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige