Player laden ...

Theater Orchester Biel Solothurn | Lucio Silla | Von Wolfgang Amadeus Mozart | Inszenierung: Daniel Pfluger | Premiere Solothurn: 8. April 2017 | Premiere Biel: 23. April 2017 | Weitere Vorstellungen bis 11. Juni 2017

Theater Orchester Biel Solothurn | Lucio Silla

Mit Wolfgang Amadeus Mozarts Jugendwerk «Lucio Silla» beendet das Theater Orchester Biel Solothurn die Opernsaison. Die antike Geschichte um den Urkonflikt zwischen Liebe und Macht wird von Regisseur Daniel Pfluger mit malerischen Bildern inszeniert.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Das Erblühen einer neuen Epoche
Lucio Silla, ein Tyrann, begehrt Giunia, eine junge Frau; die aber will ihn nicht, weil sie mit Cecilio, einem vom Tyrannen verbannten Oppositionellen verlobt ist. Das hat auch heute noch Spannung und Reiz. Denn obwohl sich Mozart im grossen Ganzen an der vorgegebenen Form orientierte, arbeitete er im Einzelnen doch schon in sehr eigener Weise. Er konnte es auch, denn für die Premiere im Regio Ducal Teatro standen ihm erstklassige Sänger zur Verfügung, zum Beispiel der Kastrat Venanzio Rauzini, für den Mozart sogleich noch die hochvirtuose Motette «Exultate, jubilate» schrieb.

Der junge Mozart
Knapp siebzehn Jahre alt war Mozart, als er Ende 1772 in Mailand mit seiner zweiten Oper an die Öffentlichkeit trat. Er hatte Rückendeckung, denn das Libretto des ebenfalls noch unerfahrenen Giovanni de Gamerra war von Altmeister Metastasio geprüft worden. Sicherheit bot dem jugendlichen Komponisten auch die festgefügte Form der Opera seria mit ihrem Wechsel von Rezitativ und Arie.

Infos

Theater Orchester Biel Solothurn | Lucio Silla | Von Wolfgang Amadeus Mozart | Inszenierung: Daniel Pfluger | Premiere Solothurn: 8. April 2017 | Premiere Biel: 23. April 2017 | Weitere Vorstellungen bis 11. Juni 2017


Sehen Sie auch

Luzerner Theater | Marienvesper
Opernhaus Zürich | Werther | Selbstmord aus Liebe
Theater Basel | Oresteia
Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres
Theater Basel | Don Giovanni | Meister des Hedonismus

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

«In Between» heisst der Film, der das 20. Pink Apple eröffnen wird:...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau...

Une vie ailleurs

Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht...

Pink Apple 2017 | Festival Award

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht...

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall...

Through the Wall

Through the Wall

Als ihr Verlobter am Abend vor der Hochzeit kalte Füsse bekommt und...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit...

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch...

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige