Rob Epstein & Jeffrey Friedman – Pink Apple Festival Award | Filmpodium Zürich,
Sa, 29. April 2017, 17.30 Uhr.

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht an Rob Epstein und Jeffrey Friedman. Ihr «The Celluloid Closet» (USA 1995) war der erste Film, der bei Pink Apple 1998 zu sehen war.

Irre, Perverse und MörderInnen?
Mit «The Celluloid Closet» von Jeffrey Friedman und Rob Epstein wurde am 8. Mai 1998 das erste Pink Apple im Cinema Luna in Frauenfeld eröffnet. Jahrzehntelang zeigte Hollywoods Filmfabrik Schwule und Lesben ausschliesslich als Irre, Perverse oder Mörder/innen. Mit Ausschnitten aus über 100 Filmen öffnet dieser unterhaltsame Dokfilm den Blick für Klischees und sorgt für ungeahnte Aha-Erlebnisse. Als Vorlage zu diesem Meilenstein der schwullesbischen Filmgeschichte diente das Buch «The Celluloid Closet» von Vito Russo. – In Kooperation mit dem Filmpodium Zürich wird im Rahmen des Festivals eine Auswahl an Filmen der beiden Autoren und Oscar-Preisträger präsentiert. Im Anschluss an die Vorführung ihres Spielfilmes «Howl» nehmen Rob Epstein und Jeffrey Friedman den diesjährigen Pink Apple Festival Award persönlich entgegen.

Gezeigte Filme
«Common Threads: Stories from the Quilt» (Dokumentarfilm), «Howl» (Spielfilm),
«Paragraph 175», «The Celluloid Closet», «The Times of Harvey Milk» (alles Dokumentarfilme)

Infos

Rob Epstein & Jeffrey Friedman – Pink Apple Festival Award | Filmpodium Zürich,
Sa, 29. April 2017, 17.30 Uhr.


Sehen Sie auch

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt
Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm
Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

Am 17. Juni 2017 beginnt die neue lauschig-Saison. 7 Literaturabende bieten Literatur...

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Die Gemälde von Gilles Rotzetter (*1978) sind figurativ, direkt, roh, heftig, nur...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

Buchtipp | Zürich Insider Guide

Buchtipp | Zürich Insider Guide

Rund 30 Reiseführer soll es über Zürich bereits geben. Der schätzungsweise 31-igste...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt....

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander....

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

Calabria

Calabria

Nach dem Tod eines kalabresischen Immigranten, der zum Arbeiten in die Schweiz...

Ein deutsches Leben

Ein deutsches Leben

Die 1911 in Berlin geborene Brunhilde Pomsel blickt mit ihren 105 Jahren...

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige